Statement der InterContinental Hotels Group (IHG) zum Bombenanschlag im Hotel in Kabul
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Statement der InterContinental Hotels Group (IHG) zum Bombenanschlag im Hotel in Kabul

01.07.2011 | Hotelier.de
Die InterContinental Hotels Group (IHG) legt Wert auf die Feststellung,  dass das Hotel InterContinental Kabul seit 1980 kein Teil der IHG ist
IHG ist eine der größten Hotelgruppen mit mehr als 4.400 Hotels in mehr als 100 Ländern und an der Londoner Börse gelistet.

Unsere Gedanken sind bei all jenen, die durch diese Tragödie betroffen wurden.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert