Was ist beim (free) App-Download zu beachten?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Was ist beim (free) App-Download zu beachten?

16.07.2013 | teltarif.de
Was muss ich beim app runterladen beachten: Augen auf beim App-Download: Zugriffsrechte nicht ungesehen bestätigen - Bei unklaren Rechten einen Blick auf die Funktionen der App werfen. Gerade kostenlose Apps zum runterladen haben ihre Tücken!
Je mehr Daten auf einem Smartphone gespeichert werden, desto wichtiger werden auch der Datenschutz und die Kontrolle über die eigenen Daten. Eine immer größere Rolle spielt dabei das Thema App-Nutzung. Denn die Mini-Programme fordern vor dem Download die Erlaubnis des Nutzers, auf zahlreiche Funktionen oder gespeicherte Daten zuzugreifen und auch selbst Aktionen durchführen zu dürfen. "Vor dem Download einer App sollte man sich erst einmal die geforderten Zugriffsrechte anschauen. Es geht hier oft darum, die Kontrolle über die eigenen Daten ein Stück weit abzugeben. Daher sollte man nicht ohne einen prüfenden Blick zustimmen", sagt Rafaela Möhl vom Onlinemagazin www.teltarif.de.

Während einige Rechte offensichtlich für die Funktionsweise der App nötig sind, wird das bei anderen nicht auf den ersten Blick deutlich. So ist es beispielsweise selbstverständlich, dass eine App für die Navigation Zugriff auf den GPS-Empfänger benötigt oder ein Browser wie Firefox auf eine Internetverbindung angewiesen ist. Warum hingegen ein Barcode-Scanner die Möglichkeit benötigt, etwas ins Adressbuch zu schreiben, ist nicht sofort ersichtlich. "Wer skeptisch ist, ob eine App tatsächlich die angezeigten Rechte benötigt, sollte einen genaueren Blick auf ihre Funktionen werfen. Mitunter findet sich dort die Erklärung", sagt Möhl. So kann es zum Beispiel sein, dass der Barcode-Scanner auch Visitenkarten scannen und automatisch einen neuen Kontakt erstellen kann.

Wird der Grund für ein zweifelhaftes Zugriffsrecht auch nach einem Blick in die Funktionen nicht deutlich, ist es hilfreich, dem App-Entwickler eine E-Mail zu schicken und direkt nachzufragen. Bleiben dennoch gravierende Zweifel, muss ganz auf die App verzichtet werden. Denn ein Download ist nur möglich, wenn man alle Rechte ohne Einschränkung bestätigt.Während einige Rechte offensichtlich für die Funktionsweise der App nötig sind, wird das bei anderen nicht auf den ersten Blick deutlich. So ist es beispielsweise selbstverständlich, dass eine App für die Navigation Zugriff auf den GPS-Empfänger benötigt oder ein Browser wie Firefox auf eine Internetverbindung angewiesen ist.

Warum hingegen ein Barcode-Scanner die Möglichkeit benötigt, etwas ins Adressbuch zu schreiben, ist nicht sofort ersichtlich. "Wer skeptisch ist, ob eine App tatsächlich die  angezeigten Rechte benötigt, sollte einen genaueren Blick auf ihre Funktionen werfen. Mitunter findet sich dort die Erklärung", sagt Möhl.

So kann es zum Beispiel sein, dass der Barcode-Scanner auch Visitenkarten scannen und automatisch einen neuen Kontakt erstellen kann. Wird der Grund für ein zweifelhaftes Zugriffsrecht auch nach einem Blick in die Funktionen nicht deutlich, ist es hilfreich, dem App-Entwickler eine E-Mail zu schicken und direkt nachzufragen. Bleiben dennoch gravierende Zweifel, muss ganz auf die App verzichtet werden. Denn ein Download ist nur möglich, wenn man alle Rechte ohne Einschränkung bestätigt.

Tags: Was ist ein App-Download, Definition App-Download, Hotel App-Download, was muss ich bei app runterladen beachten, was muss man bei app runterladen beachten, free android apps deutsch gefahren, kostenlose apps downloads probleme

Tipps

Links

Andere Presseberichte