Warranty Solutions jetzt mit fünf Herstellern
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Warranty Solutions jetzt mit fünf Herstellern

13.04.2012 | Fachverband Gastronomie- und Großküchen-Ausstattung e.V.
Unter www.warranty-solutions.de startete im Sommer 2010 ein zukunftsweisendes Portal, über das alle Gewährleistungs- und Garantiefälle kostengünstig und zuverlässig abgewickelt werden können. Über 300 Anwender hat es auf Seiten des Kundendienstes, fünf Hersteller wickeln bereits ihre Prozesse darüber ab
Das Portal ermöglicht allen Beteiligten eine erhebliche Kosten- und Zeitersparnis bei der Garantie- und Gewährleistungsabrechnung. „Die Information und Dokumentation kann quasi lückenlos und „Just in Time“ erfolgen, die Qualität und damit die Zufriedenheit bis hin zum Endkunden werden nachhaltig gesteigert,“ unterstreicht Eric Desche, Geschäftsführer der Warranty Solutions GmbH die Nützlichkeit der Plattform.

Eloma, Cookmax und Franke arbeiten bereits über das Portal, Ambach und Polaris sind gerade hinzu gekommen, sechs weitere Hersteller stehen kurz vor dem Start, befinden sich zumeist bereits in der Testphase. Die Akzeptanz auf Seiten des Kundendienstes war vom ersten Tag an gegeben: Zwischen 250 und 300 Nutzer wickeln ihre Vorgänge monatlich über Warranty Solutions ab.

Die beteiligten Hersteller hinterlegen in dem System – angepasst an den eigenen Firmenauftritt - Daten zur Identifizierung der Neugeräte. Sie können optional auch Ersatzteil- und Serviceinformationen, Handbücher, sogar Videos hinterlegen und miteinander verknüpfen. Der Hersteller schaltet die von ihm autorisierten Fachbetriebe frei und kann sie mit Attributen wie Abrechnungsmodalitäten versehen.

Der Handels- und Servicepartner arbeitet auf der Warranty Solutions-Seite mit seinem Login und nach dem vorgegebenen Eingabestandard. Zur Aktivierung eines Vorgangs wird das Gerät identifiziert und der Beginn der Garantiefrist (Verkauf bzw. Auslieferung des Geräts oder der Anlage) eingetragen.

Im Portal erhält der Servicepartner das Garantieformular, in das er alle für die Abwicklung relevanten Informationen eingibt. Wenn alles passt, leitet das Portal die Meldung an den Hersteller weiter. Der Kundendienst kann Reparaturstrategien entwickeln und aktuelle Informationen, Zeichnungen, Ersatzteillisten bis hin zu Videoanleitungen einsehen.

Andererseits kann der Hersteller seinerseits die notwendigen Angaben eintragen und einen Kundendienstauftrag an einen von ihm autorisierten Händler senden, per E-Mail, SMS oder Fax. Gleichgültig, wer den Vorgang auslöst, der Hersteller bekommt in jedem Fall online aktuelle, vollständige und lesbare Informationen zu jedem Garantiefall. So können die richtigen Ersatzteile automatisch geordert bzw. zur Verfügung gestellt werden.

Warranty Solutions ermöglicht eine weitgehend automatische Abrechnung und Vergütung der Gewährleistungs- und Garantiearbeiten nach den vereinbarten Abrechnungsmodalitäten wie Anfahrtszeiten, Stundensätzen, Rabatte und Ersatzteilpreise.

Das System wird über einmalige Einrichtungskosten und eine nutzungsabhängige Gebühr finanziert. Es ist eine umfassende Lösung für die gesamte Branche. Partner von Warranty Solutions sind auf Händlerseite die Gruppen Alpha GT, GTEG, GV Profi und Pentagast sowie der GGKA-Fachverband. - Weitere Informationen unter www.warranty-solutions.de


Kontakt:
Kathrin Schnabel
Fachverband Gastronomie- und Großküchen-Ausstattung e.V.
Frangenheimstr. 6
50931 Köln

Tel. 0221 / 940 83 23
Fax 0221 / 940 83 90
ggka@einzelhandel.de">ggka@einzelhandel.de

Links

Andere Presseberichte