Deutscher Fußball Bund und Bitburger Brauerei verlängern Partnerschaft
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Deutscher Fußball Bund und Bitburger Brauerei verlängern Partnerschaft

08.08.2012 | Bitburger Braugruppe GmbH
Neuer Vertrag bis 2016 unterschrieben
Bildquelle: Alle Bitburger Braugruppe GmbH
Bildquelle: Alle Bitburger Braugruppe GmbH
Frankfurt/Bitburg. Sie sind seit 20 Jahren ein bewährtes Team – und werden dies auch nach der Europameisterschaft 2012 bleiben: der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und Bitburger. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und Dr. Werner Wolf, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, unterzeichneten heute die entsprechenden Verträge, die die gemeinsame Zusammenarbeit für weitere vier Jahre bis einschließlich der Europameisterschaft in Frankreich im Jahr 2016 besiegeln.

"Mit Bitburger verbindet den DFB eine gute und bewährte Partnerschaft, deshalb freuen wir uns über die Verlängerung des Vertrages. Ein Kernelement bleibt dabei, dass die Werbemaßnahmen, in die auch die Nationalmannschaft eingebunden ist, klar auf alkoholfreie Produkte ausgerichtet sind", erklärt Niersbach.

Wolf ergänzt: "Seit 1992 sind Bitburger und der DFB eine feste gemeinsame Größe für die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Mit keinem anderen Sponsoring kann man so viele Menschen in Deutschland vereinsübergreifend erreichen. Wir freuen uns sehr, dass wir die sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit fortsetzen können und werden sie nutzen, um die Position von Bitburger Alkoholfrei 0,0% in Deutschland weiter zu stärken und auszubauen."

Die Verlängerung garantiert Bitburger als "Offiziellem Premium-Partner des DFB und seiner Nationalmannschaft" wie schon zuvor Branchenexklusivität sowie umfassende Werberechte wie die Nutzung des Partnerschaftslogos für Promotions, die Möglichkeit zum Dreh eines TV-Spots mit der Nationalmannschaft oder den Einsatz eines eigenen Mannschaftsmotivs.

Zusammenarbeit Bitburger und der Deutsche Fußball-Bund
Die Partnerschaft zwischen Bitburger und dem DFB sowie seiner Nationalmannschaft besteht seit 1992 und wurde kontinuierlich ausgebaut. Der erste TV-Spot für Bitburger Alkoholfrei mit der Nationalmannschaft ging 1998 on air. Seitdem gibt es zu jeder WM und EM eine gemeinsame Kampagne. Das Engagement bildet heute eine der zentralen Säulen der Bitburger Sponsoringstrategie.

Highlights während der inzwischen fast 20 Jahre langen Partnerschaft waren der Gewinn der Europameisterschaft 1996, der Vize-Titel bei der Weltmeisterschaft 2002 und der Europameisterschaft 2008 sowie natürlich das Sommermärchen 2006 in Deutschland und der dritte Platz bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.


Weitere Infos auf www.bitburger.de


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert