So wurde Orderman zum World-Champion of Hidden Champions!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

So wurde Orderman zum World-Champion of Hidden Champions!

04.07.2013 | orderman.com
WIEN/SALZBURG. Ende Juni überreichte Christoph Leitl, Präsident der Österreichischen Wirtschaftskammer dem Salzburger Gastrokassen- und Handheld-Hersteller Orderman einen prestigeträchtigen Preis: Im Rahmen des 11. Exporttages in Wien, nahm Orderman-Geschäftsführer Axel F. Pawlas die Auszeichnung zum „World-Champion of Hidden Champions“, auch „Nischenweltmeister“ genannt, entgegen
Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl gratuliert Orderman Geschäftsführer Axel F. Pawlas zur Auszeichnung „World-Champion of Hidden Champions”
Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl gratuliert Orderman Geschäftsführer Axel F. Pawlas zur Auszeichnung „World-Champion of Hidden Champions”
Ordermans speziell für die Gastronomie entwickelte Handheld- und Kassenlösungen sind europaweit begehrt. Gastronomiebetriebe in 46 Ländern setzen für ihre Bonier- und Abrechnungsprozesse Orderman Produkte ein. Nur 14 % der in Salzburg produzierten Hardware bleiben im Heimmarkt, 86 % exportiert Orderman - überwiegend nach Europa aber auch nach Australien, Asien und Afrika. Mehrere Tausend der in Salzburg produzierten Funk-Handhelds werden in die USA, den Heimmarkt des Orderman-Mutterkonzerns NCR Corporation, exportiert.

Neben Orderman zählen Unternehmen wie ELK Fertighaus, Internorm Fenster und das W&H Dentalwerk Bürmoos zu den Hidden Champions. Das ‚Erfolgsrezept‘ der Hidden Champions erläuterte Georg Jungwirth von der Fachhochschule der Wirtschaft im Rahmen des Exporttages in einem Referat: „Eine überlegene Produktqualität, überdurchschnittliche Ausgaben für Forschung und Entwicklung, eine klare Fokussierung, gut ausgebildete Mitarbeiter samt sehr geringer Fluktuation, eine hohe Kundenorientierung, eine frühe Internationalisierung und schließlich oft auch ‚charismatische Führungspersönlichkeiten‘ mit klaren Zielen“.

Axel F. Pawlas hakt beim Punkt Fokussierung ein: „Orderman entwickelt Produkte speziell für die harten Bedingungen in der Gastronomie. Das beginnt beim robusten Handheld mit außergewöhnlich langen Akkulaufzeiten und endet bei der völlig wartungsfreien PC-Kasse. Die Basis unseres Erfolges ist der Orderman-Funk, der gegenüber WLAN vor allem mit Hackersicherheit und Stabilität punktet“.

Über Orderman
Die Orderman GmbH ist Teil des weltweit agierenden NCR Konzerns. Mit seinen Premium-Produkten ist das in Salzburg ansässige Unternehmen der führende Anbieter von Technologie-Lösungen für die europäische Gastronomie. Handhelds, Kassen und Services von Orderman werden weltweit in mehr als 30.000 Restaurants eingesetzt. Innovative Technologie mit einzigartiger User-Experience und emotionalem Design haben Orderman darüber hinaus zum Weltmarktführer und Synonym für mobiles Arbeiten in der Gastronomie gemacht. Jeden Tag entscheiden sich im Durchschnitt 20 neue Restaurants für Orderman. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.orderman.com

Links

Andere Presseberichte