Preise verhandeln? Nicht nötig! Guter Einkauf bietet 1A Einkaufskonditionen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Preise verhandeln? Nicht nötig! Guter Einkauf bietet 1A Einkaufskonditionen

26.08.2013 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Viele Hotels managen ihren Einkauf  immer noch selbst. Und glauben immer noch, dass sie ohne einen starken Partner an der Seite optimale Konditionen verhandeln könnten. Es gilt aber nach wir vor: Mehr Volumen bringt mehr Prozente.  Also: Bessere Konditionen im Einkauf durch "guter-Einkauf" - und das ohne laufende Kosten!

Und das sind Ihre Vorteile auf einen schnellen Blick

  • Bessere Konditionen durch Bündelung durch Volumina
  • Starke Lieferpartner wie z.B. Metro, Schaper, SKY, ADA, Miele, Palux, Schöller, Intergast und viele mehr
  • Vorteile für Anschlusshäuser in Form von Direktrabatten, preisverhandelten Listen, Rückvergütungen oder additive Dienstleistungen
  • Einfaches, transparentes Geschäftsmodell für Anschlusshäuser
  • Keine laufenden Kosten und Mindestumsätze, keine versteckten Kosten
  • Man behält seine unternehmerische Freiheit
  • Besonders gut geeignet für kleine und mittlere Betriebe

Was können Sie einkaufen, welche weiteren Dienstleistungen werden geboten? Wie funktioniert die Zahlungsabwicklung?

Das alles lesen Sie in dem Bericht: Hoteleinkauf über 'guter-Einkauf'

Verwandte Begriffe im Lexikon


Kontakt
Franz Tranow KG
Stephan Golombek
Hammer Str. 26
48153 Münster

Fon: +49 (0)251 / 534602-16
Fax: +49 (0)251 / 534602-9
E-Mail: s.golombek@guter-einkauf.com">s.golombek@guter-einkauf.com

 

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert