Airplus Credit Card ist mit Amadeus die neue Bezahllösung für Reisebüros
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Airplus Credit Card ist mit Amadeus die neue Bezahllösung für Reisebüros

17.02.2014 | Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH

AirPlus und Amadeus kooperieren für Bezahllösung für Reisebüros im Internet - mit der Amadeus AirPlus Travel Agency Card können Reisebüros den Zahlungsverkehr z.B. mit Reisedienstleistern effizient abwickeln - Abstimmungsprozesse sind kürzer - Betrugsrisiko wird vermindert

Mobile A.I.D.A, Bildquelle Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH
Mobile A.I.D.A, Bildquelle Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH
Patrick W. Diemer, Chairman of the Board, Bildquelle Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH
Patrick W. Diemer, Chairman of the Board, Bildquelle Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH

AirPlus International, führender globaler Anbieter von Bezahl- und Abrechnungslösungen für Geschäftsreisen, und Amadeus, einer der führenden Technologiepartner der weltweiten Reisebranche, gaben die Einführung der Amadeus AirPlus Travel Agency Card speziell für Reisebüros bekannt. Die neue virtuelle Kreditkartenlösung für Amadeus-Reisebüros wurde von beiden Unternehmen gemeinschaftlich entwickelt.

Sie vereinfacht den Zahlvorgang an Reisedienstleister wie Bahnunternehmen und Hotels sowie an Fluggesellschaften, die nicht am BSP-Verfahren teilnehmen, und verbessert den Cashflow. Die für den weltweiten Einsatz konzipierte Karte wird schrittweise in ausgewählten Ländern und Regionen eingeführt, ab sofort in Italien und Großbritannien, gefolgt von der Schweiz und Deutschland.

Mit der Amadeus AirPlus Travel Agency Card wird die garantierte weltweite Akzeptanz von Zahlungen über die beiden Netzwerke UATP und MasterCard sichergestellt. Reisebüromitarbeiter können die neue Kartenlösung nutzen, um bei der Buchung virtuelle Kreditkartennummern für die Bezahlung zu generieren. Erzeugt werden diese virtuellen Nummern über die in die Amadeus Selling Platform integrierte A.I.D.A.-Bezahlfunktion (AirPlus Integrated Data and Acceptance) von AirPlus. Ein weiterer Vorteil für die teilnehmenden Reisebüros ist die Zahlungsabwicklung über die als sehr sicher eingestufte Bezahlplattform, die alle Anforderungen des PCI DSS erfüllt. Mit der Lösung können Reisebüros Zahlungen problemlos nachverfolgen und abgleichen. Das spart Zeit im Tagesgeschäft und hilft, Fehler zu vermeiden.

Patrick W. Diemer, Geschäftsführer AirPlus: „Wir freuen uns sehr, dieses Projekt zusammen mit Amadeus in Angriff zu nehmen. Dank Amadeus‘ Erfahrung in der Reisebranche und unserer starken Position als führender Zahlungsdienstleister im Geschäftsreisebereich tragen wir mit unserem gemeinsamen Qualitätsversprechen den besonderen Anforderungen in der Zahlungsabwicklung von Reisebüros Rechnung.”

Francisco Perez-Lozao, Senior Vice President, New Business, Amadeus: „Die Amadeus AirPlus Travel Agency Card ist der natürliche nächste Schritt im Ausbau unseres Zahlungsdienstgeschäfts und die optimale Ergänzung unseres umfassenden Angebots an Bezahllösungen für die Reisebranche. Wir bieten schon jetzt einer Reihe von Unternehmen weltweit Zahlungsdienste an. Dank der neuen Lösung können wir unser Portfolio an Mehrwertdiensten erweitern. Mit seiner umfassenden Kenntnis des Zahlungsdienstsektors und globalen Präsenz ist AirPlus für uns der ideale Partner, um die Lösung mit allen ihren Vorteilen zu vermarkten.”

Links

Andere Presseberichte