TV-Programm Tipps für die Bereiche Hotels und Reise
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

TV-Programm Tipps für die Bereiche Hotels und Reise

29.08.2015 | Beyond Five Stars

Welche Sendungen Sie vom 29.08. bis 11.09. 2015 nicht verpassen dürfen

29.08.2015

-----------------------------------------------------------------

SWR, 16.15 Uhr: "Über den Inseln Afrikas - Kapverden" (Dokumentation)

Die Kapverden gelten als die Inseln der Saudade und der Sehnsucht. Die Seele der Kapverdischen Inseln in Fotos einfangen; das hat sich Stéphane Ducandas zum Ziel gesetzt. Menschen und Landschaften des Inselarchipels möchte er zu Lande und aus der Luft entdecken. Für die Vogelperspektive sorgt Richard Meredith-Hardy aus England. Die beiden treffen auf Gitarrenbauer und Musiker, auf Schnapsbrenner und Fischer. Sie haben unvergessliche Begegnungen und machen einzigartige Fotos.

NDR, 18.00 Uhr: "Nordtour" (Dokumentation)

Vorgestellt wird in dieser Folge unter anderem das sogenannte Denkmal 13, welches Heim und Hotel zugleich ist. Aus dem 14. Jahrhundert stammen die Grundmauern der Herberge Denkmal 13 in Wismar. Ganz individuell gestaltete Hotelzimmer erwarten dort nicht nur historisch interessierte Gäste.

3SAT, 19.30 Uhr: "Urlauber auf Kreuzfahrt" (Dokumentation)

Flusskreuzfahrten werden immer beliebter. Heißbegehrt sind dabei vor allem Touren entlang der Donau. Highlights sind atemberaubende Landschaften und der Besuch europäischer Hauptstädte. Das Filmteam begleitet eine Donau-Kreuzfahrt von Passau bis Budapest. Der Film blickt hinter die Kulissen der Kreuzfahrtschiffe und begleitet Touristen an Bord und an Land. Während bis zu 214 Passagiere an Bord entspannen, hat der Kreuzfahrtleiter viel zu tun und muss auf die Einhaltung des Zeitplans achten.

30.08.2015

-----------------------------------------------------------------

HR, 19.00 Uhr: "Herrliches Hessen" (Dokumentation)

Moderator Dieter Voss ist unterwegs in Frankfurt. Er isst hier die Rindswurst eines Traditionsbetriebes, besucht das Grand Hotel Frankfurter Hof und spricht durt mit dem Concierge Jürgen Carl. Er hat auch ein Buch geschrieben mit dem charmanten Untertitel "Vom Glück, für andere da zu sein". Außerdem findet Voss zahlreiche Plätze, an denen die Natur dominant ist und man sich mitten im Grünen so richtig wohlfühlen kann.

31.08.2015

-----------------------------------------------------------------

BR, 14.15 Uhr: "Wildes Rumänien - Land der Bären und Wölfe" (Dokumentation)

Im Südosten Europas liegt ein Naturjuwel, das seinesgleichen sucht: Rumänien. Durch seine unzugänglichen Wälder streifen noch Bären und Wölfe, in seinen abgelegenen Dörfern leben die Menschen bis heute im Einklang mit der Natur. Siebenbürgen liegt im Zentrum Rumäniens: Seit etwa 800 Jahren sind hier die Siebenbürger Sachsen zu Hause. Die von Rhein und Mosel stammenden Siebenbürger Sachsen wirtschaften noch heute nach bewährter Tradition und viele sind Selbstversorger.

01.09.2015

-----------------------------------------------------------------

SWR, 13.15 Uhr: "Cornwall - Ferien im Herrenhaus" (Dokumentation)

In Cornwall heißen Ted und Sarah Coryton zusammen mit ihrer Tochter Sammie Gäste in Pentillie Castle willkommen. Sie haben das Schloss in ein luxuriöses Bed und Breakfast umgewandelt. Auf dem Anwesen steht eines der ältesten Gartenmausoleen Großbritanniens aus dem 17. Jahrhundert. Nicht nur das Schloss, sondern auch die Umgebung hat viel zu bieten: einen der größten Privatgärten Cornwalls, die einzige Teeplantage Großbritanniens sowie einige Fischerdörfer und vieles mehr.

HR, 20.15 Uhr: "Erlebnis Hessen" (Dokumentation)

Mit dem ehemaligen Landesdenkmalpfleger Gerd Weiß macht sich die Filmautorin Silke Klose-Klatte auf Entdeckungsreise durch Hessen; auf der Suche nach alten Gasthäusern, die ihren ursprünglichen Charakter bewahrt haben. Auf Schloss Garvensburg erlebt sie die historische Atmosphäre eines Jagdschlosses aus der Kaiserzeit, das schon immer als Gasthaus genutzt wurde und in Bad Karlshafen besucht sie ein Hotel, das seit über 150 Jahren Gäste beherbergt.

02.09.2015

-----------------------------------------------------------------

3SAT, 12.20 Uhr: "Über den Dingen - Die Welt der Hüttenwirte" (Dokumentation)

Harry Höll ist Hüttenwirt am Prielschutzhaus. Wolfgang Peböck ist Wirt auf der Dümlerhütte und liebt seinen Job; "ein beinharter Gastronomiejob in alpiner Lage". Denn die Bewirtschaftung der Hütten ist auf Grund der exponierten Lage aufwendig und schwierig. Lebensmittel müssen per Materialseilbahn auf den Berg transportiert werden. Die Wasserversorgung funktioniert nur über kleine Quellen oder Regenwasser, das gesammelt wird. Das Filmteam hat die beiden Hüttenwirte ein Jahr lang mit der Kamera begleitet.

03.09.2015

-----------------------------------------------------------------

WDR, 14.15 Uhr: "2.000 Meilen bis Oregon - Quer durch Amerikas Wilden Westen" (Dokumentation)

In Wyoming sind die Cowboys zu Hause. Aus der Luft kann man die gewaltige Leistung der frühen Siedler auf diesem Weg erahnen. Mike, der kauzige Buschpilot aus Idaho, fliegt mit dem Team tief in die Wildnis der Rockies hinein. Noch immer leben hier Abenteurer und schürfen nach Gold, fast wie damals. Der Treck nach Westen endet in Oregon.

04.09.2015

-----------------------------------------------------------------

RBB, 16.05 Uhr: "Kesslers Expedition" (Dokumentation)

Michael Kessler reist 1.400 Kilometer entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Er will wissen, ob das, was zusammen gehört, nach 25 Jahren auch wirklich zusammengewachsen ist. Kessler gelingt damit eine aktuelle und persönliche Momentaufnahme zu den heutigen Befindlichkeiten in Ost und West. Er spricht auf seinem Weg mit Wanderern, Bahnbeamten und Familien.

06.09.2015

-----------------------------------------------------------------

NDR, 13.00 Uhr: "Ostseestädte, die Sie kennen sollten" (Dokumentation)

Stockholm oder Kopenhagen, Tallinn, Riga oder vielleicht Rostock: Welches ist die beliebteste Stadt an der Ostsee? In dem Film werden 20 besonders attraktive von ihnen vorgestellt. Im Rahmen einer Kreuz- und Querfahrt über die Ostsee geht es unter anderem aufs prunkvolle Schloss Peterhof, das "russische Versailles" in St. Petersburg, sowie auf die Kurische Nehrung bei Klaipeda und zur Windjammerparade nach Kiel.

WDR, 20.15 Uhr: "Wo es euch gefällt - Tamina will entspannen" (Dokumentation)

Taminas Reise führt an die Nordsee. Auf Pellworm checkt sie Angebot und Erholungsfaktor auf einem Bauernhof. Kartoffeln jäten, Schafe einfangen, ausmisten, das ist für die Städterin Neuland. Auf Sylt kommt eine weitere völlig neue Erfahrung dazu: In einem Fasten-Hotel steigt Tamina mit 30 anderen Kursteilnehmern in ein Wohlfühl-Programm der besonderen Art ein. Danach besucht sie ein Yoga-Hotel in Sankt Peter Ording und testet, wie ihr Körper auf die ayurvedischen Küche reagiert. Zum Schluss resümiert sie, was ihr am besten gefallen hat.

07.09.2015

-----------------------------------------------------------------

WDR, 14.15 Uhr: "Lust auf tolle Städte" (Dokumentation)

Brügge, die "Perle Flanderns", entzückt mit ihren vielen Grachten, zahllosen Brücken und stolzen Patrizierhäusern. Hier flanieren unzählige Touristen. Bierliebhabern wird aber auch Bayerns Landeshauptstadt München gefallen, die eine Kurzreise wert ist: Im Sommer locken die grünen Oasen mit ihren Biergärten oder lauschige Plätze in den zahlreichen Parks und Auen. Liebhaber von Städtereisen werden aber auch dem Charme Göteborgs erliegen: Die zweitgrößte Stadt Schwedens hat alles, was sich der Kurzurlauber wünscht.

08.09.2015

-----------------------------------------------------------------

NDR, 15.15 Uhr: "Die Mayaroute - Mexiko" (Dokumentation)

Die Nachkommen der Maya, der Gottkönige des Regenwaldes, gehören zu den wenigen noch lebenden Urvölkern Amerikas. Acht Millionen Maya verteilen sich auf fünf Länder. Die Triologie "Die Mayaroute" führt von Mexiko über Guatemala nach Belize, es ist eine Reise zu den Maya von heute und gestern.

09.09.2015

-----------------------------------------------------------------

WDR, 14.15 Uhr: "Deutschlands unbekannte Ecken" (Dokumentation)

Im bayerischen Teil der Rhön erwarten den Besucher malerische Landschaften und romantische Städtchen. Auch Motorradfahrer sind hier gern unterwegs, denn für sie gibt es jede Menge schöne Touren auf überwiegend kleinen, ländlichen Straßen.  Der Bodensee ist nicht nur wegen seiner Strandbäder ein schönes Ziel für Kurzurlaube. In Konstanz kann man außerdem Natur und Kultur mit dem Fahrrad erleben und von Friedrichshafen aus mit einem Zeppelin majestätisch über See und Ufer gleiten. Das Sauerland ist ein Wanderparadies.

10.09.2015

-----------------------------------------------------------------

WDR, 14.15 Uhr: "Zu Gast in Irland" (Dokumentation)

Dublin, die quirlige Stadt am Liffey, und die weiten, verwunschenen Landschaften rund um die Donegal Bay gehören zum Reiseprogramm für alle, die möglichst viele verschiedene Seiten Irlands kennen lernen wollen. Im Nordwesten Irlands sind die kargen Torfheiden der Region Connemara und die Seenlandschaft bei Galway ein lohnendes Ziel. Der Süden, die Region rund um Cork, bietet wieder eigene Eindrücke mit der zerklüfteten Küste und atemberaubenden Wanderrouten. Die Sendung zeigt diese landschaftliche Vielfalt Irlands.

11.09.2015

-----------------------------------------------------------------

3SAT, 14.05 Uhr: "Reisen in ferne Welten" (Dokumentation)

Koh Samui, das ist Thailand im Kleinformat, und doch ist es eine Welt für sich. Eine Insel mit Traumstränden, Bergen und Millionen von Kokospalmen - und einer relaxten Lebensart. Koh Samui ist ein Reiseziel für alle, die sich auf einen anderen Lebensrhythmus einlassen wollen: Koh Samui bedeutet Relaxen am Strand und über die Märkte schlendern. Man kann mit dem Motorrad um die Insel fahren, die Lieblingsgarküche finden und in Luxushotels oder einfachen Hütten wohnen.

HR, 21.00 Uhr: "Der Canal du Midi" (Dokumentation)

Der Canal du Midi ist der schönste Wasserweg Frankreichs und für viele ein Sehnsuchtsziel sondergleichen. Jahr für Jahr kommen Millionen von Menschen aus aller Welt, um auf dem Kanal ihre Ferien zu verbringen. Er verbindet Toulouse mit dem Mittelmeer, ist von uralten Platanen gesäumt und verläuft durch wunderschöne Landschaft mit idyllischen Dörfern. Auch ein Zimmer im luxuriösen Hotelschiff kann gemietet werden. Das ist zum Beispiel bei Australiern sehr beliebt.

Links

Andere Presseberichte