Fernsehtipps: von Axel Prahl in Lissabon bis "Waikiki — Sehnsucht nach Hawaii"
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Fernsehtipps: von Axel Prahl in Lissabon bis "Waikiki — Sehnsucht nach Hawaii"

23.10.2015 | bfs-presse.de

Fernsehtipps rund um die Themen Reise und Hotels von www.hotelier.de — KW 44 und KW 45 (24. Oktober bis 6. November 2015)

HOTRAVEL bietet das TV-Programm der wichtigen Sender mit speziellen Tages-, Kinder & Sport-Tipps. Unter dem Stichwort "Hotelier" erhalten Sie HOTRAVEL die ersten 4 Wochen lang kostenfrei zugeschickt. Weitere Infos unter: www.hotravel.tv

24.10.2015

-----------------------------------------------------------------

NDR, 18.00 Uhr: "Nordtour" (Dokumentation)

Nina Mahler macht sich heute zur "Perle des Ammerlandes" auf und besucht den Kurort Bad Zwischenahn sowie die Gegend rund um das Zwischenahner Meer. Start der Tour ist ein exklusives Baumhaushotel, bei dem der Komfort trotz der Nähe zur Natur nicht zu kurz kommt. Am Zwischenahner Meer bietet der Generationen-Park Fitnessgeräte für die Gäste. Bad Zwischenahn ist berühmt für seine gesunden Anwendungen aus dem Moor. Bei einer Führung durch das Kayhauser Moor erfährt man alles über die Entstehung. Zudem besucht die Moderatorin ein Wellnessdorf am Meer und probiert den traditionellen Smoortaal.

 

25.10.2015

-----------------------------------------------------------------

HR, 8.15 Uhr: "Von Würzburg ins Werratal" (Dokumentation)

Dreißig Jahre nach ihrer Reise entlang des 10. Längengrads von Bayern bis zur Ostsee fahren Reporter Franz Gernstl, Kameramann HP Fischer und Tonmann Stefan Ravasz wieder entlang der imaginären Linie durch Deutschland. Ein Stück weit verläuft der 10. Längengrad durch Thüringen. 1983 war das noch DDR-Gebiet, und man wollte Franz Gernstl und sein Team dort nicht drehen lassen. Heute ist die Grenze zwar offen, aber die Suche nach einer echten Thüringer Bratwurst gestaltet sich trotzdem schwierig. Im Werratal und ziemlich genau in der Mitte Deutschlands liegt das Schloss Wolfsbrunnen, das heute das Hotel ist und in der Sendung ebenfalls vorgestellt wird.

 

ORF2, 14.00 Uhr: "Die Wiener Alpen" (Dokumentation)

Das Gebiet der Wiener Alpen erstreckt sich über die Bucklige Welt, das Wechselland, die Semmering-Rax-Schneeberg-Region und das Schneebergland. Diese Reise startet mitten im vierten Wiener Gemeindebezirk in der Kreativwerkstatt "Gabarage". Sie hat sich der Verwertung von Abfallprodukten verschrieben und hier entstehen trendige Einrichtungsgegenstände, coole Taschen und außergewöhnliche Accessoires. Vieles davon geht auf Reise ins Wechselgebiet ins Hotel Binder und dessen neu gestalteter Zimmer. Auch ein Alpengarten wird in der Sendung präsentiert. Pflanzenliebhaber können auf 4000 Quadratmetern die heimische Bergflora bestaunen.

 

26.10.2015

-----------------------------------------------------------------

NDR, 15.15 Uhr: "Abenteuer Türkei" (Dokumentation)

Der zweite Teil "Abenteuer Türkei" führt durch den Südosten des Landes nach Ostanatolien. Weiter geht es entlang der Grenze zu Armenien und Georgien an die Schwarzmeerküste und am Ende schließlich wieder nach Istanbul. In diesen Regionen mischen sich seit Jahrhunderten Kulturen, Sprachen und Volksgruppen. Sie alle prägen das Land mit ihrer Musik, ihrer Architektur, ihren Speisen und uralten Bräuchen.

 

27.10.2015

-----------------------------------------------------------------

NDR, 18.15 Uhr: "NaturNah" (Dokumentation)

Im zweiten Teil der Dokumentation "Geheimnisvolle Unterwasserwelt" brechen die Taucher vom Nationalpark Jasmund auf in den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Auch in diesem streng geschützten Gebiet ist Tauchen strikt untersagt. Für einige Sport- und Forschungstaucher vom Verein archaeomare e.V. wird jedoch eine Ausnahme gemacht. Denn sie wollen die Unterwasserwelt im Nationalpark dokumentieren. Das Team begleitet die Taucher an legendäre Orte vor Hiddensee und vor Darß/Zingst. Sie filmen und fotografieren dieses Ökosystem, um in einer Ausstellung auf die Schönheit, aber auch auf die Bedrohung der Ostsee selbst im Nationalpark aufmerksam zu machen.

 

28.10.2015

-----------------------------------------------------------------

3SAT, 17.40 Uhr: "Mythos Ausseerland" (Dokumentation)

Genau im geografischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland im Steirischen Salzkammergut. Wie keine andere Region Österreichs zieht das Ausseerland Künstler und Touristen in seinen Bann. An den westlichen Ausläufern des sogenannten Toten Gebirges entfaltet sich eine fantastische Landschaft, die mit ihren zahlreichen Seen, Mooren und Wäldern, den massiven Bergen der nördlichen Kalkalpen und den darin verborgenen Höhlensystemen Raum für Geheimnisse bietet.

 

29.10.2015

-----------------------------------------------------------------

SWR, 21.00 Uhr: "Wildes Skandinavien" (Dokumentation)

Mit überwältigenden Bildern präsentiert die Naturfilm-Reihe "Wildes Skandinavien" die raue, ungezähmte Natur des hohen Nordens. Schroffe Küsten und Fjorde, Gletscher, Vulkane und Urwälder sind bis heute Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere. Dank langer Drehzeiten mit HD-Kameratechnik, atemberaubender Flüge und aufwendiger Makroaufnahmen, Zeitraffer und Superzeitlupen sind international renommierten Tierfilmern einzigartige Szenen gelungen; so hat man Skandinavien noch nie gesehen.

 

30.10.2015

-----------------------------------------------------------------

3SAT, 16.15 Uhr: "Malediven — Perlen im Indischen Ozean" (Dokumentation)

Die Malediven, 1.196 Inseln mitten im Indischen Ozean, sind Symbol für die Sehnsucht nach exotischer Südseeromantik. Erzählt wird in der Sendung unter anderem die Geschichte von Sama, die in einem der weltweit teuersten Fünf-Sterne-Hotels als Kindergärtnerin arbeitet. Auf den Malediven leben die Menschen zu 95 Prozent von den Einkünften aus dem Tourismus. Daher lässt sich dort kein Alkoholverbot durchsetzen, obwohl dies einen Widerspruch zur Tradition der Ureinwohner darstellt.

 

3SAT, 17.45 Uhr: "Waikiki — Sehnsucht nach Hawaii" (Dokumentation)

Waikiki Beach im Süden der Insel Oahu ist der bekannteste und beliebteste Strand von Hawaii. 1901 wurde das erste Hotel in Waikiki gebaut, damals noch ein kleines Dorf östlich von Honolulu. Seitdem gilt der knapp drei Kilometer lange Strand als Verkörperung eines Urlaubsparadieses, der Sehnsucht nach Südsee, Sand und Sonne. Der Film begibt sich auf Spurensuche nach dem alten Hawaii und zeigt die Gegenwart Waikikis. Dabei zeigt sich: Hawaii ist anders als das US-Festland. Der Aloha-Spirit lebt!

 

31.10.2015

-----------------------------------------------------------------

NDR, 8.00 Uhr: "Service: Reisen" (Dokumentation)

London ist eine der schillerndsten Städte der Welt. Die britische Hauptstadt bietet eine Menge an Sehenswürdigkeiten. "Service: Reisen" gibt Tipps, welche Unternehmungen sich wirklich lohnen.

 

01.11.2015

-----------------------------------------------------------------

SWR, 17.30 Uhr: "Traumziel Tansania" (Dokumentation)

Das Filmteam stellt in der heutigen Sendung das Traumziel Tansania vor und präsentiert die Landschaft vom berühmten, schneededeckten Berg Kilimandscharo bis in die Serengeti. Das Land ist geprägt von atemberaubender Schönheit sowie seine Lage in Ostafrika am Indischen Ozean. Hier gibt es einige Nationalparks. Touristen können an Safaris teilnehmen, quer durchs Land reisen und profitieren von zahlreichen Unterbringungsmöglichkeiten in Hotels und auf Lodges.

 

WDR, 17.30 Uhr: "Mit Axel Prahl in Lissabon" (Dokumentation)

Axel Prahl, alias Tatort-Kommissar Thiel aus Münster, begibt sich auf Entdeckungstour in Lissabon und zeigt sich dabei von einer ganz anderen, persönlichen Seite. Er fährt mit der legendären Straßenbahn 28 zu den attraktivsten Plätzen der "weißen Stadt" am Tejo, besucht den Torre de Belém, das Wahrzeichen Lissabons, sowie das berühmte Hieronimuskloster. In Belém, dem geschichtsträchtigsten Stadtteil von Lissabon, zeigt Axel Prahl, dass er auch portugiesisch backen kann. Obendrein musiziert er sogar für die Zuschauer.

 

02.11.2015

-----------------------------------------------------------------

HR, 20.15 Uhr: "Wunderschön!" (Dokumentation)

Dubai ist im Winter ein ideales Ziel für Sonnenhungrige: angenehme 23 Grad, Sonne, viel Sand und Meer und nur sechs Flugstunden von Deutschland entfernt. Auf der einen Seite: gigantische Luxushotels, der höchste Turm der Welt, eine künstliche Insel in Palmenform und viel Gold. Auf der anderen Seite: eine Altstadt mit traditionellen Souks, ein Hafen, in dem Schiffe mit Gewürzen liegen, eine unendlich weite Wüste, unzählige Kamele. Andrea Grießmann erzählt in der Sendung Geschichten aus dem Orient; moderne und traditionelle.

 

HR, 21.45 Uhr: "Zu Gast in der Türkei" (Dokumentation)

In der Hitliste der beliebtesten Reiseziele der Deutschen hat die Türkei schon einen "Stammplatz". Die Region um Bodrum im Südwesten ist fester Bestandteil jeder klassischen Türkei-Rundreise und hat interessante archäologische Stätten zu bieten. Ruhesuchende und Naturliebhaber zieht es eher auf die Halbinsel Datca. Das Gebiet verfügt über eine gehobene Hotellerie, wunderbare Strände und will einen ökologisch vertretbaren Tourismus vorantreiben. Wer die Türkei von einer ganz anderen Seite kennenlernen will, sollte in den Norden reisen. Das Gebirge dort ist ein Geheimtipp für Trecking-Fans und Abenteurer.

 

03.11.2015

-----------------------------------------------------------------

ARTE, 19.30 Uhr: "Südkorea — Das Land der vielen Wunder" (Dokumentation)

Südkorea ist es wie durch ein Wunder gelungen, seine schmerzhafte Vergangenheit zu überwinden und in einen sagenhaften Wirtschaftserfolg zu verwandeln. Diese Meisterleistung beruht auf drei Grundsätzen: Bewahrung der Traditionen, technologischer Fortschritt und Schutz der Natur. Die Reihe stellt die Menschen vor, die zu dem koreanischen Wunder beitrugen. Heute stellt der Schriftsteller Lim Chul-woo zwei koreanische Inseln vor.

 

04.11.2015

-----------------------------------------------------------------

WDR, 14.15 Uhr: "Singapur — Stadt im Garten" (Dokumentation)

Singapur ist bekannt als Zwischenstopp auf dem Weg nach Thailand, Bali oder Australien, als Boomtown und Wirtschaftswunderland mit einer beeindruckenden Skyline. "Asien für Anfänger" nennt man es. Auch weil hier alles so westlich vertraut ist. Die Dokumentation geht der eigenartigen Faszination dieser Metropole nach, die aus den krassen Gegensätzen zwischen wilder Natur, etwa einem Primärregenwald inmitten der Stadt, und akribisch geplanter Stadtarchitektur entsteht.

 

05.11.2015

-----------------------------------------------------------------

WDR, 14.15 Uhr: "Die großen Seebäder" (Dokumentation)

Hua Hin liegt am Golf von Thailand, etwa 200 Kilometer südwestlich von Bangkok. Hier befindet sich die Sommerresidenz des thailändischen Königs Bhumipol. Heute besitzen viele Familien der Bangkoker High Society in Hua Hin Häuser, die sie nur ein paar Monate im Jahr nutzen. Genau wie die weniger Betuchten, die sich in Hotels einmieten, lieben sie den Strand. Die Einwohner von Hua Hin stammen meist aus kinderreichen, armen Fischer- oder Bauernfamilien. Heute verdienen sie ihr Geld als Restaurant- oder Hotelbesitzer. Die Dokumentation macht deutlich, dass die westliche Kultur, die der König einst nach Hua Hin gebracht hat, sich mit buddhistischer Gelassenheit zusammenfügt.

 

ARTE, 17.40 Uhr: "Die neuen Paradiese" (Dokumentation)

Madagaskar ist nach Indonesien der zweitgrößte Inselstaat der Welt. Seit einiger Zeit verschreibt sich das Land einem naturnahen Fremdenverkehr. Von der Insel stammende und zugezogene Reiseveranstalter setzen entschlossen auf einen ökologischen, nachhaltigen und verantwortlichen Tourismus. So hat zum Beispiel die gebürtige Deutsche Sonja Ravanirelo, die mit einem Madegassen verheiratet ist, ein auf Ökotourismus spezialisiertes Reisebüro gegründet. Sie bildet Ortsansässige in Berufen des Hotel- und Gaststättengewerbes aus. Die Dokumentation zeigt die unberührte, abwechslungsreiche Insellandschaft Madagaskars als ein paradiesisches Fleckchen Erde im Indischen Ozean, das es unbedingt in seiner Schönheit zu erhalten gilt.

 

06.11.2015

-----------------------------------------------------------------

HR, 20.15 Uhr: "Traumziel Seychellen" (Dokumentation)

Sie sind ein kleines Paradies, die rund 100 Inseln und Inselchen der Republik Seychellen: weiße Strände, Tropenwälder, hohe Granitgebirge, Korallenriffe und eine Bevölkerung, die sich zunehmend dieser Schätze bewusst wird. Über 40 Prozent der Landfläche stehen unter Naturschutz, darunter ganze Inseln wie etwa Denis Island mit einer besonderen Vogelkolonie.

HOTRAVEL bietet das Fernseh-Programm aller wichtigen Sender mit speziellen Tages-, Kinder & Sport-Tipps. Unter dem Stichwort "Hotelier" erhalten Sie HOTRAVEL die ersten 4 Wochen lang kostenfrei zugeschickt.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert