Vertriebskooperation mit Bauscher, Hepp und Spiegelau
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Vertriebskooperation mit Bauscher, Hepp und Spiegelau

21.04.2016 | Press’n’Relations GmbH

Vertriebskooperation sorgt für schlanke Einkaufsprozesse in Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung

Bauscher, Hepp und Spiegelau: Drei Marken — ein Qualitätspaket / Bildquelle: Hepp - Eine Marke der proHeq GmbH
Bauscher, Hepp und Spiegelau: Drei Marken — ein Qualitätspaket / Bildquelle: Hepp - Eine Marke der proHeq GmbH

Drei starke Marken für den gedeckten Tisch präsentieren sich in Deutschland Seite an Seite: Mit einem Qualitätspaket aus hochwertigem Porzellan, Besteck, Serviergeräten sowie Glas agieren Bauscher, eine Marke der BHS tabletop AG, Hepp, zugehörig zur proHeq GmbH, und die Kristallglasfabrik Spiegelau GmbH als kompetenter Partner von Hotellerie, Gastronomie sowie Gemeinschaftsverpflegung.

Dabei setzt die Vertriebskooperation auf die enge Zusammenarbeit mit dem qualifizierten Fachhandel. „Nicht nur die Produkte und Services der drei Marken ergänzen sich harmonisch, auch die Ansprüche und Wertvorstellungen sind deckungsgleich”, so Susanne Schmidt, Leitung Marketing & Produktmanagement der proHeq GmbH. „Das sind die besten Voraussetzungen für eine partnerschaftliche Kooperation mit Mehrwert für den Kunden. Denn er erhält seine Ausstattung für den gedeckten Tisch nun aus einer Hand”, fügt Nelson Mauricio, Vertriebsleiter bei Bauscher, hinzu.

Mit der Vertriebskooperation verfolgen Bauscher, Hepp und Spiegelau die Maxime „Wir gestalten Tischkultur”. Gemeinsam sind die renommierten Marken in der Lage, Kunden umfassende Tabletop-Sortimente in attraktivem, stilistisch aufeinander abgestimmtem Design anzubieten. Darüber hinaus liegen die gemeinsamen Nenner der Allianz in der Innovationskraft, hochwertiger Qualität und Verarbeitung. Bauscher mit Sitz in Weiden gilt als Erfinder des Hotelporzellans. Bereits seit 1881 entwickelt und produziert das Unternehmen ein umfassendes und multifunktional kombinierbares Sortiment an Profiporzellan „Made in Germany”.

Durch die perfekte Verbindung von Design und Funktionalität überzeugt Bauscher Porzellan auf dem stilvoll gedeckten Tisch ebenso wie unter extremen Einsatzbedingungen in der Großküche. Seit mehr als 150 Jahren bietet Hepp in Birkenfeld hochwertige Tafel- und Serviergeräte für den individuellen Service am anspruchsvollen Gast. Mit der Symbiose aus zeitlos schönem Design, Vielfalt und Investitionssicherheit stehen Kunden aus Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung intelligente Konzepte für größtmögliche Flexibilität im täglichen Einsatz zur Verfügung.

Perfekt für jeden Anlass sind die Premiumgläser von Spiegelau aus Neustadt a.d. Waldnaab. Sie werden in Deutschland aus Kristallglas hergestellt und verfügen aufgrund der Verwendung reiner Rohstoffe über eine sehr hohe Transparenz. Gleichzeitig sind sie dank des Einsatzes von Platin im Fertigungsverfahren „Platinum Glas Prozess” äußerst spülmaschinenfest, stabil und trotzdem leicht.

Links

Andere Presseberichte