Online Vergleichsportale für Hotels, Versicherungen u.ä. im Test
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Online Vergleichsportale für Hotels, Versicherungen u.ä. im Test

09.05.2016 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Hotel Vergleichsportale und Versicherungsvergleichsportale oder auch Gas- und Strom Rechner sind in die Kritik geraten. Wozu sollte man die Online Vergleichsportale nutzen und worauf sollte man dabei achten?

Unabhängige Vergleichsportale?

Vergleichsportale wie das von Check24 oder andere haben wir lieb gewonnen. Man muss nicht mehr wie früher einzelne Seiten abklappern oder telefonieren, sondern erhält ein Ranking und hat einen schnellen Überblick zu Preisen und Leistungen von Gas, Strom, Urlaub und auch Elektronik. Zur schnellen Orientierung sind diese Online Vergleichsportale also eine gute Hilfe geworden. Der Verbraucherschutz hat aber schon länger Zweifel an der Integrität dieser Firmen, weil die Portale im Erfolgsfall Provisionen von denen bekommen, die sie präsentieren. Der eigentliche Grund der Skepsis ist allerdings, dass die Portale nicht offen legen wollen, von wem sie die Provisionen erhalten.

Deshalb hatte nun im April die Konferenz der Verbraucherschutzminister beschlossen, genau dies zu fordern. Hinzu kommen weitere Forderungen zur Offenlegung von Geschäftspraktiken, damit sich die Vergleichsmärkte mit mehr Transparenz auszeichnen. Kommen die Online Vergleichsportale dem nicht nach, will der Bund in gesetzgeberischer Hinsicht tätig werden.

Hotel Vergleichsportale

Bei Hotels und Urlaub machen die Online Vergleichsportale einen guten Service auch mit einzelnen Bausteinen vom Dynamic Booking: eine Stadt wird eingegeben und schon gibt einem das jeweilige Portal den Preis für die günstigsten Urlaub. Vorwurf hier: Es seien nicht alle Hotels oder Anbieter gelistet oder es würden die Hotels im Ranking auftauchen, die die Gunst des Anbieters besonders besäßen. Nun ja, dann müsste man sich allerdings erst einmal einig werden, was die Phrase ‚alle Hotels‘ denn bedeutet: Hotels gemäß Dehoga Standard (ca. 8.000), die 1 - 5 Sterne Hotels (va. 15.000) oder zählen auch Gasthöfe dazu?

Wie dem auch sei - die Vergleichsportale ermöglichen keine eigene Kommunikation mit dem jeweiligen Anbieter oder man generiert diese außerhalb der Plattform. Der einmalige Service von Hotelier.de: Mit einem Klick und einer einmaligen Adresseingabe alle Hotels z.B. in Hannover* anschreiben — dann den besten Preis heraussuchen und den Abschluss selbst initiieren. Das ist dann Transparenz in Reinkultur!

Versicherungsvergleichsportale und Vergleichsportale Elektronik

Auch hier gibt es den Vorwurf der Verbraucherschützer, die Unternehmen wie die Versicherungsvergleichsportale seien selektiv tätig und der Markt nicht maßstabsgerecht abgebildet. Unsere Meinung: Für eine Übersicht zum Preisniveau langt es. Mit Verivox findet man ein gutes Versicherungsvergleichsportal und über Idealo eine gute Orientierung, wenn ein Vergleichsportal für Elektronik gesucht wird.

Beste Kommunikationstransparenz bietet Hotelier.de bei b2b Produkten: Der Interessent möchte gerne Preise z.B. über Hotelversicherungen, Spülmaschinen oder Kassen oder jedes andere Produkt oder einen Dienstleistung wie Hotelreinigung erhalten - kein Problem bei höchster Transparenz, weil Hotelier.de nur die Daten und die Technik der Kommunikation zur Verfügung stellt. Die eigentliche Kommunikation findet nur über den Email Account des Interessenten statt.

Fazit zum Thema Online Vergleichsportale Hotels etc.

Wirklich nachweisbar unabhängige Vergleichsportale wird es wohl nie geben, im besten Fall mehr Einsicht in ihre Finanzierungsstruktur. Die Frage nach den besten Vergleichsportalen beantwortet sich also über die größtmögliche Transparenz. Hotelier.de beteiligt auch nicht alle Firmen der Hoga an Preisanfragen, schlicht deshalb, weil man diesen Status nicht behaupten kann. Allerdings sind Firmen, die einen Obolus entrichten, mit einem Stern gekennzeichnet, siehe z.B. für Software. Und denen fühlen wir uns natürlich auch verpflichtet - wie es jede Firma handhabt, die seriös arbeitet. Allerdings entscheiden nicht wir, sondern der Kunde, ob und mit wem er in Geschäftskontakt treten will.

Tipps

Tags: bestes Vergleichsportal Internet,  die besten Vergleichsportale

*Preisvergleich starten mit Anfrage an Großhandel/Hotels/Firmen: Firmen oder Hotels wählen, Produkt beschreiben, Mail versenden; nach AGB kostenlos.

Links

Andere Presseberichte