HGK-Order zeigt seine Weiterentwicklung auf der Internorga
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

HGK-Order zeigt seine Weiterentwicklung auf der Internorga

22.01.2019 | HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG

Der Ausbau ihrer digitalen Bestellplattform „HGK-Order“ steht im Fokus des diesjährigen Messeauftritts der HGK auf der Internorga. Gastronomen und Hoteliers profitieren jetzt durch zahlreiche weitere Module und Funktionen zusätzlich im Einkauf

HGK zeigt auf der Internorga, wie mit zahlreichen neuen Features der Einkauf noch einfacher, transpartener und effizienter wird. / Bildquelle: HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG
HGK zeigt auf der Internorga, wie mit zahlreichen neuen Features der Einkauf noch einfacher, transpartener und effizienter wird. / Bildquelle: HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG

Eine Rolle spielt zudem das Thema Mobilität. So wird u. a. die neue HGK-BackOffice-App präsentiert, mit der sich das Kreditorenmanagement der HGK noch flexibler nutzen lässt. Was der Genossenschaftsgedanke und die Kraft einer starken Gemeinschaft der Hospitality für Vorteile bringt, zeigen die Hannoveraner vom 15. bis 19. März außerdem gemeinsam mit zahlreichen Lieferpartnern, die neue Produkte und Services auf dem Messestand vorstellen.

Zukunftsorientierte Unterstützung der Gastronomie und Hotellerie

Im Mittelpunkt des HGK-Auftritts steht die zukunftsorientierte Unterstützung der Branche in allen Belangen rund um den Einkauf, mit intelligenten, digitalen Systemen, attraktiven Konditionen und umfassenden Beratungsleistungen. Besonderer Fokus liegt auf der Weiterentwicklung des Bestellsystems HGK-Order, bei der auch Anregungen von Gastronomen und Hoteliers einbezogen wurden. U. a. lässt sich das System jetzt sogar in Bereichen ohne Internetverbindung per Tablet nutzen und bietet zahlreiche neue Features.

Von der Lagerbestandsprüfung bis zur Wareneingangsbuchung

Eine Straffung von Verwaltungsprozessen in den Bereichen Controlling, Rechnungswesen und Finanzen ermöglicht das digitale Kreditorenmanagementsystem „HGK-BackOffice“, das neuerdings auch per App am Smartphone nutzbar ist. Als starker Partner der Hospitality präsentiert HGK auf der Messe außerdem Angebote zu den wichtigen Themen Personal, Marketing und Vertrieb: mit einem neuen Weiterbildungskonzept für Mitarbeiter aus Gastronomie und Hotellerie sowie Angeboten zur Unterstützung von Betrieben bei der optimalen Online-Präsenz.

Einen Eindruck vom umfangreichen Produktportfolio erhalten Besucher durch die Präsentation zahlreicher Lieferpartner auf dem Stand, die attraktive Messeangebote im Gepäck haben. Auch die HGK Interieur-Partner sind mit am Start. Das exklusive Netzwerk von Partnerfirmen bietet die Renovierung, Sanierung und Neueinrichtung von Hotelzimmern, -bädern und öffentlichen Bereichen komplett aus einer Hand. Auch dieses Jahr lädt die HGK Mitglieder und Interessenten auf der Messe zu einem Frühstück ein. Anmelden können Sie sich hierzu unter www.h-g-k.de/cms/termine. Sie finden die HGK auf der INTERNORGA 2019 in Halle B1.EG, Stand 210

Andere Presseberichte