sharemagazines-Partner erreichen Gäste unabhängig von ihrer Muttersprache
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

sharemagazines checkt in Lindner Hotels ein

05.04.2018 | BOHMerang PR

Der digitale Lesezirkel sharemagazines aus Hamburg verkündet die Zusammenarbeit mit der Lindner Hotels AG. Damit ist der Service von sharemagazines in weiteren Locations verfügbar. Die namhafte Hotelgruppe Lindner Hotels & Resorts bietet ihren Gästen mit sharemagazines digitales Lesevergnügen mit über 300 nationalen und internationalen Titeln

Bildquelle: sharemagazines
Bildquelle: sharemagazines

Hamburg, April 2018: Der digitale Lesezirkel sharemagazines aus Hamburg kooperiert zukünftig mit der Lindner Hotels AG. Durch die Zusammenarbeit gewinnt das Hamburger Digitalunternehmen erneut einen namhaften Partner aus der Hotellerie dazu. Damit ist der digitale Lesezirkel in einigen weiteren Hotels in ganz Deutschland verfügbar – darunter aktuell Hamburg, Frankfurt und Berlin. Die Lindner Hotels & Resorts erweitern ihr Serviceangebot um die digitale Bibliothek mit über 300 tagesaktuellen Zeitungen und Magazinen.

sharemagazines-Partner erreichen Gäste unabhängig von ihrer Muttersprache

Das sharemagazines-Portfolio enthält dank der erfolgreichen Kooperation mit dem weltgrößten Online-Zeitschriftenkiosk, ZINIO, auch renommierte fremdsprachige Publikationen wie TIME MAGAZINE, FORTUNE, PARIS MATCH, NEWSWEEK, SPORTS ILLUSTRATED, VANITY FAIR und VOGUE (USA und Russland). Mit dem internationalen Angebot erreichen die sharemagazines-Partner noch mehr Gäste unabhängig von ihrer Muttersprache. Davon ließen sich auch die Lindner Hotels & Resorts während einer erfolgreichen Testphase überzeugen und bieten sharemagazines nun dauerhaft an:

„Der digitale Lesezirkel von sharemagazines ist eine sehr gute Erweiterung des Entertainmentangebotes für unsere Gäste und wird gerne genutzt. Besonders das umfangreiche internationale Angebot und die unkomplizierte Nutzung haben uns überzeugt. Zudem gelingt uns so ein weiterer Schritt in Sachen Digitalisierung.“, berichtet Matthias Jannusch, Area Director der Lindner Hotels AG, über die Zusammenarbeit mit sharemagazines.

Die sharemagazines-App wird zunehmend in der Hotellerie und Gastronomie genutzt

Wie beim klassischen Lesezirkel stellen die jeweiligen Locations ihren Gästen und Kunden die Zeitschriftenlektüre zur Verfügung. Dies jedoch nicht „analog“, durch Printtitel vor Ort, sondern über die für die Leser kostenlose App. Somit können alle Hotelgäste zeitgleich auf sämtliche Titel zugreifen und haben außerdem die Möglichkeit auch Tageszeitungen und fremdsprachige Publikationen zu lesen, die der analoge Lesezirkel nicht anbieten kann.

Auch Jan van Ahrens, Geschäftsführer bei sharemagazines, freut sich über die neue Kooperation

„Die Internationalisierung unseres Portfolios ist für die Hotellerie besonders relevant. Dementsprechend erfreut sind wir über die vielversprechende Kooperation mit der Lindner Hotels AG, durch die wir noch mehr Urlauber und Reisende erreichen können.“

In welchen neuen Locations die sharemagazines-Bibliothek verfügbar ist und alles Wissenswerte über das Unternehmen erfahren Sie unter

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert