mehrwärme Online-Plattform liefert Wärme
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

mehrwärme Online-Plattform liefert Wärme

30.01.2018 | BLUE MOON CC GmbH

mehrwärme bietet Wärme ohne eigene Heizung per Contracting. Das Prinzip selbst ist nicht neu, die Online-Variante aber schon

Sorgenfrei heizen mit Voll-Service: mehrwärme-Kunden erhalten eine neue Heizung ohne Investitionskosten mit 15 Jahren Garantie / Bildquelle: gc Wärmedienste GmbH
Sorgenfrei heizen mit Voll-Service: mehrwärme-Kunden erhalten eine neue Heizung ohne Investitionskosten mit 15 Jahren Garantie / Bildquelle: gc Wärmedienste GmbH

Wer eine neue Heizung braucht, sich aber die Mühen der Sanierung in Eigenregie sparen will, klickt sich nun einfach durch ein Formular und die Energieexperten nehmen ihre Arbeit auf. Das Resultat: Eine maßgeschneiderte Versorgungslösung für private oder gewerblich genutzte Immobilien mit 15 Jahren Garantie. Die Investitionskosten entfallen, denn die Heizung wird gemietet.

Eine 20 Jahre alte, rostige Spritschleuder würde sich vermutlich keiner vor die Haustür stellen. Bei genauso alten, unwirtschaftlichen Heizungen sind Immobilienbesitzer dagegen überraschend duldsam. Hohe Investitionskosten und der unübersichtliche Markt sind die größten Hemmschuhe bei einer notwendigen Sanierung. Die passende neue Heizung gibt es schließlich nicht von der Stange.

Sie gleicht eher einem individuell gearbeiteten Maßanzug, der weder schlabbert noch kneift. Um dieses Ziel auf eigene Faust zu erreichen, benötigt man entweder technisches Fachwissen oder viel Zeit für Recherchen. Beides ist Mangelware. Hier bietet Contracting via Internet eine komfortable und zeitgemäße Lösung: Interessierte klicken sich durch ein einfaches Frage-Tool zu ihrer Immobile samt Wärmeversorgung. Am Ende erhalten sie eine E-Mail mit einer Einschätzung zur vermutlichen Höhe der Monatspauschale.

Die Energieexperten von mehrwärme planen, bauen, finanzieren und betreiben dann die energetisch optimale Anlage auf eigenes Risiko und vermieten sie gegen eine monatliche Gebühr an den Kunden. Möglich sind alle auf dem Markt etablierten Techniken - von einer Gas-Brennwertheizung über Holzpellets bis hin zu Wärmepumpen oder Kraft-Wärme-Kopplung. Dabei werden auch alle Förderungsmöglichkeiten in dessen Sinne ausgeschöpft.

Systeme, die mit fossilen Brennstoffen wie Gas oder Öl heizen, sind dabei ebenso möglich wie solche, die Wärme aus regenerativen Energieträgern erzeugen - also Pelletanlagen, Wärmepumpen oder Solarthermieanlagen. Im gewerblichen Bereich eignen sich Blockheizkraftwerke, um effizient Strom und Wärme gleichzeitig zu erzeugen.

mehrwärme vereint Vorteile von Internetkauf und Vor-Ort-Beratung

Hinter der mehrwärme Online-Plattform steht die Neusser gc Wärmedienste GmbH (german contract). Die Tochter der Stadtwerke Neuss ist ein alter Hase im Geschäft. Ihre geballte Erfahrung aus rund 15 Jahren professioneller Wärmelieferung fließt nun in den neuen virtuellen Vertriebskanal. mehrwärme vereint die wesentlichen Vorteile von digital und analog: Die Heizungssanierer genießen Komfort und Überblick wie bei allen Internetkäufen, erhalten aber zusätzlich die persönliche Leistung zertifizierter Meisterbetriebe aus dem regionalen Fachhandwerk, den mehrwärme-ProfiPartnern.

Denn vor Vertragsabschluss nimmt ein Meister den Heizungskeller und die Gebäudeparameter persönlich in Augenschein. Er überprüft die Angaben aus dem Online-Formular und ergänzt sie falls nötig. Auf der Grundlage der gesammelten Daten erstellt er ein konkretes Angebot, auf dem die spätere Monatspauschale fußt. Von der Baustellenvorbereitung über die Installation und den störungsfreien Betrieb für 15 Jahre muss sich der Kunde um nichts kümmern.

Der Sorgenfrei-Service

Im Fokus stehen nicht Billigprodukte, sondern hohe Qualität. mehrwärme richtet sich an Immobilienbesitzer mit gehobenem Komfortanspruch. Ein 24-Stunden-Notdienst ist an 365 Tagen im Jahr für sie erreichbar und sorgt für Betriebssicherheit. mehrwärme bietet eine passgenaue Lösung für die Wärmeversorgung von Anfang an. Der Premium-Service eignet sich für Sanierer und Bauherren. In allen Fällen betreibt der Wärmedienstleister die Heizung bis zu einem Alter von 15 Jahren auf eigenes Risiko.

In dieser Zeit kommt er für alle Reparaturen bis hin zum Totalausfall der Anlage auf. Bei Sanierungen wird die alte Anlage demontiert und entsorgt. Nach eingehender Beratung durch den Meisterbetrieb werden aus einem breiten Produktsortiment führender Markenhersteller genau die Anlagenkomponenten ausgewählt, die nach Energieträger, Leistung und zusätzlichen Features wie Fernüberwachung oder Smart Devices den Bedürfnissen der Immobilienbesitzer am besten entspricht. Für jede Ausgangssituation bietet mehrwärme eine individuelle, energieeffiziente Lösung, die wohlige Wärme erzeugt und gleichzeitig die Umwelt schont.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert