Dorint Hotel Sylt/Westerland: Spitzenköche kreieren Menü für den guten Zweck
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Dorint Hotel Sylt/Westerland: Spitzenköche kreieren Menü für den guten Zweck

08.08.2010 | Dorint Hotels & Resorts
Dorint Strandresort & Spa Sylt Westerland: Drei Top-Köche zu Gast - Spende für Kinder in Sierra Leone (Kurt Bauer Foundation e.V.)
"Ebbe & Food" im Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland Foto: Soenne - Dorint Hotels & Resorts
Köln/Westerland -  Dieser Termin ist ein Muss für alle Feinschmecker, die dazu noch etwas Gutes tun möchten: "Kochen mit Freunden" heißt es am Sonntag, 8. August, ab 18 Uhr, im Restaurant "Ebbe & Food" im Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland.

An diesem Abend werden Küchenchef Oliver Bergerhausen und Sous Chef Dirk Brinckmann gemeinsam mit drei Gastköchen ein erstklassiges Fünf-Gang-Menü zubereiten. Dazu gibt es korrespondierende Weine des Rheingau-Winzers Stefan Breuer. Ein Teilbetrag des Menü-Preises geht zu Gunsten der Kurt Bauer Foundation für Kinder in Sierra Leone.

Mit am Herd stehen Markus Schiller vom Strandhotel Glücksburg, Andreas Schmidt vom Atlantic Hotel Lübeck und Gregor Wenzlaw vom Kampener Restaurant & Cafe Manne Pahl. Die fünf Spitzenköche werden Gaumenfreuden auf höchstem Niveau für den guten Zweck zubereiten. Dabei hat jeder Koch einen anderen Gang kreiert. Die Gäste erwartet also eine kulinarische Reise durch die Töpfe ganz unterschiedlicher Top-Köche.

Unter dem Titel "Berliner Dreierlei" bereitet Markus Schiller beispielsweise Espuma von Berliner Weiße mit Waldmeister und Flusskrebsen, Hoppel-Poppel und Boulette vom Havelzander mit marinierten Rübchen zu. Krönender Abschluss des Menüs ist das Dessert "Dortmunder Sommer" von Oliver Bergerhausen: eine kalte Schnauze mit gebackenen Knappkirschen und Pumpernickel-Joghurt-Eis auf Püfferkem.

Das Fünf-Gang-Menü kostet inklusive Wein und Tischgetränken 129 Euro pro Person. Tischreservierungen sind unter der Telefonnummer 04651-8500 möglich.

Das Dorint Strandresort & Spa unterstützt mit dem Gourmet-Event das Projekt "Ihre Spende für eine gesunde Ernährung" der Kurt Bauer Foundation e.V. für die Kinder in Sierra Leone. Das Projekt beinhaltet den eigenen Anbau von Obst und Gemüse, das Thema Sicherheit und Hygiene für die Küche sowie den Bau eines Raums für gemeinsame Mahlzeiten.

Kurt Bauer Foundation e.V.:
Der Namensgeber Kurt Bauer arbeitete 50 Jahre in der internationalen Hotellerie und war unter anderem Küchendirektor der Dorint AG. 2008 starb Bauer an Krebs.

Der gemeinnützige Verein unterstützt und fördert Kinder in Sierra Leone, damit ihre Grundversorgung gewährleistet wird, sie eine Schule besuchen können und medizinisch versorgt werden. Sierra Leone ist derzeit das Land mit den schlechtesten Vorraussetzungen für den Lebensstart eines Kindes: Jedes dritte bis vierte Kind erlebt seinen fünften Geburtstag nicht.

Das Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland liegt direkt an den Dünen neben der bekannten Himmelsleiter. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel verfügt über 72 gemütliche Suiten, Maisonettes und Familien-Appartements viele mit Balkon oder Terrasse. Weitere fünf Suiten (40 bis 90 Quadratmeter groß) befinden sich in der benachbarten Strandvilla. Das klassizistische Gebäude aus dem Jahr 1892 wurde stilecht restauriert und mit viel Liebe zum Detail hochwertig eingerichtet.

Erholung pur verspricht der 800 Quadratmeter große Wellnessbereich des Vier-Sterne-Superior-Hotels mit diversen Beauty- und Massageprogrammen. Erholsame Stunden für die Eltern und viel Spaß für die Kleinen garantiert der Confetti-Kinderclub, der die kleinen Gäste an 365 Tagen im Jahr mit einer phantasievollen und abwechslungsreichen Kinderanimation unterhält sowie der Jugendclub für die Größeren.

Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland buchen

Mehr über die Neue Dorint GmbH


Herausgeber:
Dorint Hotels & Resorts
Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher
Aachener Straße 1051
50858 Köln / GERMANY

Fon +49 (0) 221 / 4 85 67-192
Fax +49 (0) 221 / 4 85 67-193
presse@dorint.com">presse@dorint.com

Andere Presseberichte