Geschenke für Weihnachten 2012 sind nun kein Thema mehr: Frohe Weihnachten an alle unsere Leser!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Geschenke für Weihnachten 2012 sind nun kein Thema mehr: Frohe Weihnachten an alle unsere Leser!

24.12.2010 | Hotelier.de
Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu. Wir möchten uns daher gerne herzlich bei unseren Lesern für Ihr Interesse bedanken - und bei unseren Kunden für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Festtage und für das neue Jahr Glück, Gesundheit und viel Erfolg! (PS: Wenn Sie das Jahr noch nicht ganz müde gemacht hat - lesen Sie mehr zum Kultischen des Themas Weinnachten auf der nächsten Seite!
Das Weihnachtsfest ist neben Ostern und Pfingsten eines der drei Hauptfeste des Kirchenjahres. Das Weihnachtsfest wird auch Heiliges Christfest genannt. Es wird wegen der Geburt Jesu Christi begangen.

Der 25. Dezember ist als Feiertag seit 336 nach Christi bekannt. Angeblich soll das Datum durch den römischen Sonnenkult beeinflusst worden sein.

Der Hauptfesttag ist der 25. Dezember, dessen Feierlichkeiten am Vorabend, am Heiligabend (andere Namen: 24. Dezember Christnacht, Heilige Nacht) ihren Anfang nehmen.

Das Fest ist in vielen westlichen Staaten gesetzlicher Feiertag. In Deutschland und Österreich kommt als zweiter Weihnachtsfeiertag der 26. Dezember hinzu.

In der Hotellerie ist Weihnachten für Hotels mit Eventcharakter einer der 'Hauptkampftage'.

Buchtipp Libri: Weihnachten mit Loriot

Produkttipp Amazon: White Christmas - 50 Weihnachts-Klassiker

                                

Weihnachten - ein Begriff der Kultur

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert