Wellnessangebote im Harz von Best Western
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wellnessangebote im Harz von Best Western

10.08.2011 | Best Western Hotels Deutschland GmbH
Im Zeichen des Schmerls - das Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa im Harz präsentiert ein neues märchenhaftes Wellnesskonzept: Elfen und Zwerge aus dem Harz stehen Pate für das neue Konzept „Vital Harz“, das rund um das Märchen des Urschmerls aus Bad Sachsa spezielle Wellnessanwendungen mit regionalem Bezug präsentiert, die im Zusammenhang mit der regionalen Sage stehen
Bildquelle: Best Western Hotels Deutschland GmbH
Bildquelle: Best Western Hotels Deutschland GmbH
Bad Sachsa, 9. August 2011. Märchen, Mythen und Sagen sind im Harz allgegenwärtig zu spüren. Zwerge, Geister und Elfen haben ihre Heimat in dieser magischen Gebirgswelt. Das Best Western Premier Vital Hotel in Bad Sachsa hat sich nun auf diese märchenhaften Wurzeln besonnen: Es ist Sage des „Urschmerls“ aus Bad Sachsa, die das neue Wellnessprogramm des Hotels inspiriert hat.

„Wir wollen hier im Harz Anwendungen für Körper und Seele anbieten, die einen regionalen Bezug haben und auf den Heil- und Wirkkräften unserer Region beruhen“, erklärt Jörg Steinhäuser, Direktor im Hotel. Dazu hat das Wellnesshotel nun eine eigene Pflegeserie und ein Wellnesskonzept kreiert. Die Pflegeserie „Vital Harz“ wurde exklusiv von dem Kosmetikspezialisten Galvagni Schönheit GmbH für das Hotel entwickelt und wird mit regionalen Inhaltsstoffen wie Blüten, Früchten, Honig und Kräutern hergestellt.

Alle Vital Harz-Produkte sind außerdem mit Harzer Mineralwasser Urquell Naturquelle hergestellt, frei von Parabenen und Mineralölen und ohne tierische Inhaltsstoffe sowie Farbstoffe hergestellt. Für die Körpercreme und das Körperpeeling werden zwei besondere Honigsorten aus dem Harz verarbeitet. In der „Elfen Creme“ ist Sommerblütenhonig enthalten, der aus Ahornblüten, Raps- und Roßkastanien, Hartriegel und Schneebeeren aus der Region gewonnen wird. Bestandteil im „Elfen Peeling“ ist Obstblütenhonig, gewonnen aus Kirsch-, Apfel-, Löwenzahn- und Weißdornblüten aus dem Harz.

„Die Produkte sollen dem Gast den Zauber und Glanz der Elfen vermitteln, damit er abtauchen kann in eine „sagenhafte“ Welt der Ruhe und Entspannung“, erklärt Geschäftsführerin Gerlinde Galvagni, die die Pflegeserie für das Hotel entwickelt hat.
 
Sagenhaftes Wellness - Tanz der Elfen und Zwerge
Das Wellness-Komplettprogramm „Tanz der Elfen und Zwerge“ beinhaltet einen ganzen Reigen symbolträchtiger Behandlungen und Zeremonien, die auf die Sage des Bad Sachsaer „Urschmerls“ zurückgehen: Bodypeeling, Kräutertee, Wiesenblütensahnebad, Massage und Ganzkörperpackung, bei der die Gäste die Sage von CD hören. Weitere einzelne Anwendungen wie „Tete-à-tete mit dem Urschmerl“, „Von Elfen umgarnt“ oder „Mondscheinzauber auf der Elfenwiese“ können außerdem gebucht werden.

„Wir wollen unsere Gäste in die magische Welt der Mythen und Sagen entführen und dabei mit den eigens dafür entwickelten Pflegeprodukte wie beispielsweise der Elfen Creme, dem Elfen Peeling, Elfen Balsam oder dem Zwergen Duschgel verwöhnen“, so Steinhäuser. Das zweistündige Komplettprogramm „Tanz der Elfen und Zwerge“ mit Bodypeeling, Kräutertee, Wiesenblütensahnebad, Massage mit Kräutern, Ganzkörperpackung mit Sommerblüten Honigcreme im Softpack bei der gesprochenen Sage des Urschmerls sowie die Urschmerl-CD zum Mitnehmen kostet 149 Euro. Einzelne Behandlungen des Komplettprogramms sind bereits ab 30 Euro zu haben.
 
Wellnessoase im Harz
Das Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa bietet insgesamt 60 Gästezimmer, darunter drei Suiten und drei behindertengerechte Zimmer. Im Wintergarten-Restaurant „La Vida“ werden regionale und internationale Gerichte angeboten, während Gäste den Tag mit harztypischen Snacks und frisch gezapftem Bier oder Cocktails in der Bar „Frind’s anno 1905“ ausklingen lassen können.

Das Serviceangebot des Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa rundet ein Vitalbereich auf 700 qm ab, der Finnische Sauna, Dampfsauna, Biosauna, Fußbecken, Innen- und Außenruhebereich sowie eine Wellness-Lounge mit Vitalsnacks und Getränken bietet. Ergänzt wird der Bereich durch einen Baderaum, in dem unter anderem Kräuter-, Moor- und Cleopatrabäder wie auch eine Vielzahl von Massagen in Anspruch genommen werden können.

Aufgrund der günstigen Lage zwischen dem Ravensberg und der thüringischen Landesgrenze bietet Bad Sachsa mit dem Best Western Premier Vital Hotel einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in den Harz.
 

Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa
Jörg Steinhäuser, Direktor
Am Kurpark 1-3
37441 Bad Sachsa
      
Telefon: +49 (0) 55 23 / 94 38 0
Fax: +49 (0) 55 23 / 94 38 808
E-Mail: JS@vitalhotel.bestwestern.de">JS@vitalhotel.bestwestern.de

Links

Andere Presseberichte