Rivella AG bringt Guinness Weltrekord im Alphornlautblasen hervor
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rivella AG bringt Guinness Weltrekord im Alphornlautblasen hervor

11.09.2012 | Serviceplan Public Relations
Michael Mittermeier kürt in München den Weltrekordhalter im Alphorn-Lautblasen
Am 9. September kürt Rivella auf dem Streetlife-Festival in München
Am 9. September kürt Rivella auf dem Streetlife-Festival in München "Deutschlands lautesten Alphornbläser". Sieger wurde Rainer Bothe aus Hamburg / Credit: Serviceplan - Fotograf: Andreas Gebert
Rainer Bothe heißt der erste Guinness- Rekordhalter im Alphorn-Lautblasen. Beim Wettblasen, welches vom Schweizer Getränkehersteller Rivella organisiert wurde, entlockte er dem urtümlichen Instrument einen Ton mit einer Lautstärke von 111,1 Dezibel und übertönte damit die mehr als 600 übrigen Teilnehmer. Rivella-Botschafter Michael Mittermeier kürte den Hamburger in München zum "Weltchefbläser" und überreichte ihm neben dem Siegerpokal auch noch einen Gutschein für eine Woche Ferien in der Schweiz.

Auf der letzten Etappe des Weltrekordversuches auf dem Streetlife Festival in München wurde es noch einmal spannend: Nachdem sich Stuttgart, Berlin und Hamburg in der einzigartigen Disziplin des Alphorn-Lautblasens versucht hatten, bliesen die Münchner zum Angriff und übertrafen mit 110,7 Dezibel den bis dato aktuellen Hamburger Rekord von 109,9 Dezibel.

Jedoch konnte der nach München gereiste Hamburger Rekordhalter in letzter Minute mit 111,1 Dezibel noch einen draufsetzen: Der Weltrekord im Alphorn-Lautblasen verbleibt somit in der Hansestadt und Rainer Bothe zieht als lautester Alphorn-Bläser der Nation ins Guinness Buch der Rekorde ein.

Den Siegerpokal und einen Gutschein für eine einwöchige Schweizreise nach Interlaken überreichte kein Geringerer als Rivella-Botschafter Michael Mittermeier: "Das ist noch echter Sport. Wer braucht Olympische Spiele, wenn man legal mit Rivella gedopt im Guinness Buch der Rekorde Weltchefbläser werden kann?" fragte er amüsiert die anwesenden Zuschauer. Diese freuten sich über die Einladung des Comedians zur anschließenden Autogrammstunde.


Mehr Informationen unter: www.rivella.de oder auf Facebook: www.fb.com/Rivella.Deutschland.Fanpage

Links


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert