Eifel-Destillerie: Auszeichnungen für P. J. Schütz
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Eifel-Destillerie: Auszeichnungen für P. J. Schütz

17.06.2013 | International Wine Institute IWI
In seiner Gilde genießt Peter Josef Schütz seit über einem Jahrzehnt national und international höchstes Ansehen. Schütz schwört auf heimische und gesunde Früchte. „Unsere Heimat hat viel zu bieten, einen gesunden Boden vulkanischen Ursprungs, ein mildes Klima und viel unberührte Natur. Das sind hervorragende Ausgangsbedingungen für Kräuter- und Heilpflanzen, Obst und Getreide. Unsere Liköre und Destillate sind aus diesem Grund unverwechselbar und einzigartig im Geschmack“, so Peter Josef Schütz
(Von links nach rechts) Christoph Meininger, Jury, Peter Josef Schütz, Michael Hornickel, Präsident der Jury; International Wine Institute IWI
(Von links nach rechts) Christoph Meininger, Jury, Peter Josef Schütz, Michael Hornickel, Präsident der Jury; International Wine Institute IWI
Zu dieser Überzeugung sind auch die Juroren einer international besetzten Jury bestehend aus erfahrenen Destillateuren, Qualitätskontrolleuren und Barkeepern in Neustadt an der Weinstraße gekommen. Beim Internationalen Spirituosenwettbewerb (ISW) konnte Peter Josef Schütz für seine Eifel-Destillerie gleich drei Auszeichnungen in Gold entgegennehmen. Eine große Ehre, da die konkurrierenden Teilnehmer aus Großbritannien, Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Indien, Jamaika und der Dominikanischen Republik ihre besten Erzeugnisse anstellten.

Mit dem Goldpreis wurden die populären Edel-Erzeugnisse „Eifelgold“, „Eifelgeist“ und „Bitto“ prämiert. Ein fein-würziger Geschmack, der sanft und langanhaltend am Gaumen wirkt, sowie die frische Finesse haben die Juroren überzeugt. „Die Elixiere werden aus handverlesenen Heil- und Geschmackskräutern, Blüten und Wurzeln hergestellt und prägen den einzigartigen Gusto unserer drei Sieger“, erklärt P.J. Schütz.

Firmengeschichte

Seit 1621 ist die Familie Schütz in Lantershofen im schönen Ahrtal ansässig. Seit 1998 führt Peter Josef Schütz den Betrieb und stellt mit seinem Team insgesamt 23 verschiedene Destillate und Liköre her. Peter Josef Schütz gehört zu den meistprämierten Brennern Deutschlands und wurde 2012 mit dem Bundesehrenpreis für Spirituosen gewürdigt.

Tipps


Eifel-Destillerie P.J. Schütz

Schmittstraße 3
53501 Lantershofen

Tel.: 02641 9492-0
Fax: 02641 9492-50
E-Mail: info@eifel-destillerie.de">info@eifel-destillerie.de
Internet: www.eifel-destillerie.de

Links

Andere Presseberichte