Die 'Markthalle Neun' aus Berlin Kreuzberg gewinnt den 12. deutschen Leaders Club Award
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Die 'Markthalle Neun' aus Berlin Kreuzberg gewinnt den 12. deutschen Leaders Club Award

26.11.2013 | Leaders Club Deutschland AG
Am Freitagabend wurden in der Residenz zu Salzburg zum 12. Mal innovative Gastronomiekonzepte von der Leaders Club Deutschland AG ausgezeichnet. Präsentiert wurde die Preisverleihung zum wiederholten Male vom Leaders Club Mitglied J.J. Darboven
Gewinner der Goldenen Palme 2013 ist
Gewinner der Goldenen Palme 2013 ist "Markthalle Neun" von Nikolaus Driessen, Bernd Maier und Florian Niedermaier. von links: Nikolaus Driessen und Bernd Maier (Markthalle Neun), Nils Stoevesand (J.J. Darboven) / Bildquelle: Leaders Club Deutschland AG
Wir waren schon da; ein schöner Laden mit kulinarischen Leckereien... / © Sascha Brenning - Hotelier.de
Wir waren schon da; ein schöner Laden mit kulinarischen Leckereien... / © Sascha Brenning - Hotelier.de
Die Markthalle Neun konnte die meisten Stimmen des Publikums für sich gewinnen. Nikolaus Driessen und Bernd Maier nahmen die Auszeichnung in Form einer Goldenen Palme von Leaders Club Präsident Roland Koch entgegen. "Wir hoffen mit dem Preis noch mehr Leute für unser Modell der guten Lebensmittel aus kleinen Strukturen zu inspirieren", so Nikolaus Driessen.


Der Award wird seit 2002 alljährlich von der Leaders Club Deutschland AG verliehen. Gastgeber der diesjährigen Preisverleihung waren die Leaders Club Mitglieder Doris und Heiner Raschhofer, die mit ihrem erfolgreichem Konzept „my Indigo“ im Jahre 2008 selbst den begehrten Preis für ihr innovatives Konzept gewonnen hatten.

Vanessa Koch, die seit Herbst 2013 den 'Küchenchefs' Ralf Zacherl, Martin Baudrexel und Mario Kotaska in einigen Folgen als Gastro- und Serviceexpertin zur Seite steht, führte als Moderatorin zum dritten Mal durch die Nacht der Palmen.

Anlässlich der Verleihung in Salzburg, zogen in diesem Jahr neben 5 deutschen Konzepten gleich zwei österreichische Gastronomien in den Wettbewerb ein. Die insgesamt sieben Nominierten wurden aus über 50 Bewerbungen und Vorschlägen nominiert. Die Abstimmung wurde durch das anwesende Publikum, dass aus 320 geladenen Gästen aus Gastronomie, Industrie und Fachpresse bestand, entschieden.

"Wir zeichnen mit dem Leaders Club Award Persönlichkeiten aus, die mit ihrer Leidenschaft und Ihrem Mut innovative Impulse in der Branche setzen. Bei den drei Erstplatzierten sieht man den Trend zu genial umgesetzten, authentischen Konzepten, die einfach und nachvollziehbar sind und den Gästen ein Stück emotionale Heimat bieten." fasste Roland Koch, Präsident des Leaders Clubs, das Ergebnis zusammen.

Der Gewinner ist für den Internationalen Leaders Club Award nominiert. Dort tritt die Markthalle Neun 2015 gegen die nationalen Gewinner aus Russland, Frankreich, Belgien und der Schweiz an.

Links

Andere Presseberichte