Der FCSI Junior Champion Award geht 2014 in eine neue Runde
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Der FCSI Junior Champion Award geht 2014 in eine neue Runde

25.03.2014 | FCSI Deutschland-Österreich e. V.
Den Teilnehmern am Nachwuchs-Wettbewerb bietet sich nicht nur eine öffentlichkeitswirksame Plattform - es  winken attraktive Preise. Die Anmeldefrist endet am 30. April 2014
Es wird in Zukunft nicht leichter, mit dem Branchennachwuchs in Kontakt zu kommen bzw. zu bleiben. Der FCSI JuniorChampion Award wurde ins Leben gerufen, um junge Menschen bis zum Alter von 30 Jahren zu motivieren, den "alten Hasen" ihre Ansichten und Ideen vom Gastgewerbe in all seiner Vielfalt aufzuzeigen.

Wer wird Champion?
Der FCSI Junior Champion Award erwartet einiges von den Teilnehmenden. Gesucht wird eine innovative, praxisbezogene und umsetzbare Idee, welche das Gastgewerbe oder auch weitergreifend der "Hospitality Industry", einen Nutzen bringt. Von besonderer Bedeutung sind die Kriterien Innovation, Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Originalität des Themas. Eine unabhängige Jury von Branchenexperten bewertet die Ausarbeitungen.

Teilnahmeberechtigt sind junge Leute im Alter zwischen 20 und 30 Jahren, die sich alleine oder im Team von maximal zwei Personen bewerben können. Weitere Voraussetzungen sind eine branchenbezogene Tätigkeit oder ein Studium in den Bereichen Hotellerie & Gastronomie, Großküchentechnik, Ingenieur, Architektur- und Designberufe.

Die drei Besten lädt der FCSI zu seiner Jahrestagung 2014 nach Hamburg. Dort haben die Finalisten am 15. November 2014 die Gelegenheit, ihre Ideen vor Beratern und Planern des FCSI und Vertretern der Industrie zu präsentieren.

Den Siegern winkt ein attraktiver Geldpreis für die persönliche Weiterbildung und gemeinsam mit dem Zweitplatzierten, die Teilnahme am FCSI Young Students Award 2015 des FCSI EAME (Europe-Africa-Middle East). Bewerbungsunterlagen zum Download unter www.fcsi.de.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert