'Der Upstalsboom Weg' feiert Kinopremiere
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

'Der Upstalsboom Weg' feiert Kinopremiere

02.04.2014 | k+ agentur für kommunikation GmbH
  • Dokumentarfilm zur Wertschöpfung durch Wertschätzung der Emder Unternehmensgruppe ist Gewinner des Cosmic Cine Kurzfilmpreises 2014
  • Trailer läuft vom 3. bis 9. April täglich in Lichtspielhäusern in Zürich, Darmstadt, München und Karlsruhe
  • Preisverleihung am 11. April in München
Emden – Mehrere zehntausend Internetnutzer haben sich „Der Upstalsboom Weg“ auf verschiedenen Online-Plattformen angesehen. Der Imagefilm der Emder Unternehmensgruppe ist 2013 auch bereits als Finalist beim Arbeitgebervideo des Jahres mit dem Human Resources Excellence Award ausgezeichnet worden.

In den kommenden Tagen feiert das 9,15 Minuten lange Werk über die „Wertschöpfung durch Wertschätzung“ von Regisseur Kristian Gründling (München) nun seine internationale Kinopremiere. Als Gewinner des Cosmic Cine Kurzfilmpreises 2014 wird der Trailer über die Erfolgsgeschichte der Potenzialentfaltung vom 3. bis zum 9. April zeitgleich in vier Lichtspielhäusern in Zürich, Darmstadt, München und Karlsruhe zu sehen sein.

Zur Preisverleihung des deutsch-schweizerischen Cineasten-Festivals wird der Geschäftsführer der Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG, Bodo Janssen, am 11. April in die bayerische Landeshauptstadt fahren: „Das ist eine tolle Bestätigung für unsere von Respekt und Demut geprägte Führungsphilosophie, die den Mensch in den Mittelpunkt unserer Betrachtung stellt.“ Janssen betont, dass der Film spontan und intuitiv produziert werden konnte. So habe das Team um Regisseur Gründling ideenreich und verblüffend einfach die Vision des Unternehmens filmisch eindrucksvoll umgesetzt.

TOP-Tipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de
Unter einer „Unmenge von erstklassigen Kurzfilm-Beiträgen“ ist „Der Upstalsboom Weg“ nach Angaben der Festival-Juroren in besonderer Weise herausgestochen. Gekonnt schlage er eine Brücke von Menschlichkeit zu Wirtschaftlichkeit und zeige, dass Wertschöpfung durch Wertschätzung in Unternehmen ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor sei.

Die Upstalsboom-Gruppe mit 65 Hotels und Ferienwohnanlagen entlang der Nord- und Ostsee sowie in Emden und Berlin habe nach dem vernichtenden Ergebnis einer internen Mitarbeiterbefragung konsequent einen Paradigmenwechsel für eine ökologische und menschliche Unternehmensführung umgesetzt. Dies habe sich zu einer Erfolgsgeschichte durch Potenzialentfaltung entwickelt, zeigte sich die Jury beeindruckt.

Mehr Infos zum Cosmic Cine Festival und dem Kurzfilmpreis für „Der Upstalsboom Weg - Eine Erfolgsgeschichte durch Potenzialentfaltung“ im Internet unter

http://www.cosmic-cine.com/programm/nominierte-filme/item/222-winner-kurzfilm-2014-der-upstalsboom-weg

Links

Andere Presseberichte