VEGA Champion 2016 - wer wird es?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

VEGA Champion 2016 - wer wird es?

04.11.2015 | Friends PR

 Spannender Teamwettbewerb für Gastronomie-Azubis — jetzt bewerben!

Lernen und Spaß haben beim VEGA Champion — mit Sterne- und TV-Koch Andi Schweiger.  Beim Nachwuchswettbewerb sind Zweier-Teams gefragt. / Bildquelle: VEGA GmbH
Lernen und Spaß haben beim VEGA Champion — mit Sterne- und TV-Koch Andi Schweiger. Beim Nachwuchswettbewerb sind Zweier-Teams gefragt. / Bildquelle: VEGA GmbH

Viel Begeisterung erntete VEGA mit dem „VEGA Champion”, dem neuen Format seines Nachwuchswettbewerbs. Deshalb wird der Gastronomieausstatter den Teamwettbewerb 2016 fortsetzen. Angehende Köche/Köchinnen, Hotelfach- sowie Restaurantfachfrauen und -männer können sich ab sofort für die Teilnahme am VEGA Champion 2016 bewerben. Nach Vorausscheidungen im Frühjahr in Cuxhaven und Bad Wörishofen geht es zum Finale nach München — zur Stadtrallye und zum Kochen mit Sterne- und TV-Koch Andi Schweiger!

Unter www.vega-champion.de können sich bis zum 25. Januar 2016 die Zweier-Teams zum Wettbewerb anmelden, bestehend aus einem Koch/Köchin und einer Service-Kraft. Wer ein stimmiges Konzept aus dreigängigem Menü inklusive Amuse-Bouche, Tischdekoration und Service präsentiert, hat die Chance: Jeweils sieben Teams werden für die beiden „Vorfinale” ausgewählt, die im März in Cuxhaven und im April in Bad Wörishofen stattfinden. Hier ist die fachliche Umsetzung des eingereichten Konzepts gefragt.

Sieger reisen zu Andi Schweiger nach München

Die vier besten Teams, gekürt von einer Fach-Jury, kommen weiter und dürfen Ende Mai nach München reisen (inkl. Anreise, Verpflegung und Hotelübernachtung). Dort steht der Erlebnis- und Spaßfaktor im Vordergrund: eine spannende Stadtrallye zu ausgewählten gastronomischen Hotspots und als Höhepunkt das gemeinsame Kochen mit dem Sterne- und TV-Koch Andi Schweiger.

„Mit diesem etwas anderen Wettbewerb haben wir voll ins Schwarze getroffen”, freut sich VEGA Geschäftsführerin Katja Poggiani. „Die Teilnehmer haben nicht nur viel für ihre spätere berufliche Laufbahn gelernt und wertvolle Kontakte geknüpft. Sie hatten auch unglaublich viel Spaß dabei und waren voller Begeisterung für dieses tolle Erlebnis. Eine Art der Nachwuchsförderung, die wir gerne fortsetzen!”

Links

Andere Presseberichte