Gourmet Preis Gewinner feiern im Dorint Parkhotel Bremen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gourmet Preis Gewinner feiern im Dorint Parkhotel Bremen

05.10.2018 | Dorint GmbH

Beim Grand Finale des Großen Gourmet Preis 2018 kreieren fünf preisgekrönte Spitzenköche ein gemeinsames Menü im Rahmen einer glamourösen Gala mit Live-Musik und Tanz

Der Berliner Zwei-Sterne-Koch Hendrik Otto aus dem Lorenz Adlon Esszimmer Teil der illustren Runde Erstplatzierter Köche des Großen Gourmet Preises 2018. / Bildquelle: Desas
Der Berliner Zwei-Sterne-Koch Hendrik Otto aus dem Lorenz Adlon Esszimmer Teil der illustren Runde Erstplatzierter Köche des Großen Gourmet Preises 2018. / Bildquelle: Desas
Oksana Goretska begeistert mit vollendetem Pianospiel. / Bildquelle: Margit Wild
Oksana Goretska begeistert mit vollendetem Pianospiel. / Bildquelle: Margit Wild
Im Dorint Parkhotel Bremen wird im festlichen Ambiente das Grand Finale des Großen Gourmet Preises 2018 gefeiert. / Bildquelle: Klaus Stemmler
Im Dorint Parkhotel Bremen wird im festlichen Ambiente das Grand Finale des Großen Gourmet Preises 2018 gefeiert. / Bildquelle: Klaus Stemmler
Große und kleine Köstlichkeiten kreieren die fünf Sterne-Köche des Großen Gourmet Preises 2018. / Bildquelle: Klaus Stemmler
Große und kleine Köstlichkeiten kreieren die fünf Sterne-Köche des Großen Gourmet Preises 2018. / Bildquelle: Klaus Stemmler

Die Gewinner des Großen Gourmet Preises, der jährlich in mehreren deutschen Bundesländern und auf Mallorca stattfindet, zelebrieren zum Großen Finale am 4. November im Dorint Parkhotel Bremen ein kulinarisches Feuerwerk für alle Sinne. In der Küche von Gastgeber und Küchen-Chef im Dorint Park Hotel Bremen, Christian Jentke, treffen dann der Fernsehkoch und zehnfache Gewinner des Großen Gourmet Preises Hamburg, Thomas Martin (zwei Michelin-Sterne, Jacobs Restaurant) und der Zwei-Sterne-Koch Dirk Luther, Sieger des schleswig-holsteinischen Großen Gourmet Preises aus dem Glücksburger Restaurant Alter Meierhof aufeinander.

Außerdem kommen hinzu der mallorquinische Zwei-Sterne-Koch und Großer Gourmet Preis-Gewinner Fernando Pérez Arellano aus dem Restaurant Zaranda im Hotel Castell Son Claret, Hendrik Otto (zwei Sterne, Lorenz Adlon Esszimmer im Hotel Adlon, Berlin) sowie Marcello Fabbri (ein Stern), Thüringens Sieger des Großen Gourmet Preis 2018 aus Weimar. Zusammen bereiten sie den Gästen des finalen Gala-Abends des Großen Gourmet Preises 2018 ein perfekt aufeinander abgestimmtes Menü, während Weine ausgesuchter Winzer das kulinarische Erlebnis vollenden.

Begleitet wird der außergewöhnliche Abend nach einem Champagner-Empfang von Klängen der preisgekrönten Jung-Pianistin Oksana Goretska sowie von energiegeladener Live-Musik der „Rockhouse Brothers“, Tanz und kurzweiliger Moderation. „Dieser Abend ist eines der kulinarischen Top-Highlights des Jahres hier in Bremen und wir sind sehr glücklich, Gastgeber sein zu dürfen“, so Karsten Kenneweg, Direktor des Dorint Parkhotel Bremen. „Fünf Köche mit nicht weniger als neun Sternen werden unsere Gäste dann mit ihren Kreationen verwöhnen. Karten für 189 Euro* sind hier im Hotel noch erhältlich.“

Großer Gourmet Preis 2018 | Grand Finale

Veranstaltungsort:

  • Dorint Park Hotel Bremen
  • Im Bürgerpark
  • 28209 Bremen

Datum:

  • Sonntag, 4. November 2018
  • 17:00 bis 23:00 Uhr

Tickets:

*inkl. gesetzl. MwSt

Dorint Park Hotel Bremen

Das Dorint Park Hotel Bremen liegt mitten im Bürgerpark, der grünen Lunge Bremens, und doch zentrumsnah. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel verfügt über 155 Zimmer sowie 20 Suiten. Die vielseitigen gastronomischen Outlets wie das „Park Restaurant“, die „Park Hotel Bar“, die Smoker‘s Lounge „La Fumadora“ sowie die Terrasse am Hollersee bieten Speisen und Getränke auf höchstem Niveau. In der historischen Kuppelhalle und dem Salon „Café am Hollersee“ wird täglich Kuchen und Feingebäck aus der hauseigenen Pâtisserie angeboten. Ein komplett renovierter Veranstaltungsbereich bietet den perfekten Rahmen für berufliche und private Veranstaltungen für bis zu 440 Personen.

Der weitläufige Hotelgarten am Hollersee eignet sich hervorragend für Empfänge, Barbecues, Incentives und Rahmenprogramme. Für Wellnessliebhaber empfiehlt sich der 1.200 Quadratmeter große Spa- und Wellnessbereich „Spa‘rks“ mit beheiztem Outdoor-Pool, Whirlpool, Saunen, Dampfbädern und Schneegrotte. Weiterer Pluspunkt des Hotels ist die gute Anbindung an den Bahnhof, den Flughafen und das Kongresszentrum.

Links

Andere Presseberichte