Candrian Catering und MICROS Simphony™: ein Win-Win-Modell made in Switzerland
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Candrian Catering und MICROS Simphony™: ein Win-Win-Modell made in Switzerland

21.06.2011 | db marketingbüro
Um ihre Gäste rundum zu verwöhnen, vertraut die Candrian Catering AG auf die MICROS Simphony™ Enterprise Solution
Pizzeria Atrio - in der Haupthalle des Zürcher Hauptbahnhofs, Bildquelle db marketingbüro
Pizzeria Atrio - in der Haupthalle des Zürcher Hauptbahnhofs, Bildquelle db marketingbüro
Brauner Mutz in Basel, Bildquelle db marketingbüro
Brauner Mutz in Basel, Bildquelle db marketingbüro
Bildquelle db marketingbüro
Bildquelle db marketingbüro
Neuss, Juni 2011   MICROS-Fidelio Suisse AG, ein führender Anbieter von Informationstechnologie für Gastgewerbe und Einzelhandel in der Schweiz, zählt die Candrian Catering AG zu seinen bedeutendsten Kunden. MICROS beweist einmal mehr, dass sich die Bekenntnis zu höchster Qualität bei Produkten und Betreuung auszahlt. Ein Vorzeigebeispiel dafür ist die seit über 15 Jahre erfolgreiche Geschäftsbeziehung zum Top-Kunden Candrian Catering AG.

Candrian, gegründet 1923, ist mit 46 Restaurants & Bars, Take-Aways, Hotels und Catering Services ein traditionelles Unternehmen des Gastgewerbes in der Schweiz. Das Familienunternehmen in vierter Generation sieht sein kontinuierliches Wachstum vor allem in seiner einzigartigen Philosophie: "Erwartungen der Gäste jeden Tag zu übertreffen". Um Candrian bei seinen ehrgeizigen Zielen zu unterstützen, jeden einzelnen Gast persönlich und individuell zu betreuen, mehr noch, zu begeistern, wurde eine umfassende IT-Unternehmenslösung benötigt. Diese wird den Mitarbeitern von Candrian den Freiraum geben, sich ausschließlich auf ihr Kerngeschäft - ihre Gäste - zu konzentrieren.

Seit kurzem kommt MICROS Simphony™, als SaaS (Software as a Service) Komplettlösung, zum Einsatz, welches die dezentrale EDV-Infrastruktur des Restaurantmanagements mit den bisherigen, ganz unterschiedlichen POS Hardware- und Softwareprodukten, ablöste. Dabei benötigte Candrian einen nahtlosen Übergang zwischen den Systemen, das heißt eine Migration zu MICROS Simphony™ ohne Unterbrechung der Betriebsabläufe.

MICROS Simphony™ ist weltweit die erste Restaurant-POS Lösung mit serviceorientierter Architektur (SOA = service oriented architecture). Das zentralisierte und SOA-basierte MICROS Simphony™ ist für Unternehmen mit einem oder vielen Standorten geeignet und nutzt On-Demand Anwendungen. Es ermöglicht die Integration bzw. Anbindung an weitere Lösungen, wie zum Beispiel Property Management Systeme, Küchendisplaysysteme und Schnittstellen für Zahlungs-karten. Durch diese Schnittstellen können Kosten eingespart sowie die Kontrolle und Flexibilität gesteigert werden.

MICROS Simphony™ kombiniert eine unternehmenstaugliche Systemumgebung mit fortschrittlicher Technologie, leistungsfähigem Reporting und zuverlässiger Hardware. POS-(Point of Sale) Transaktionen werden mit Back-Office Funktionen verbunden, sodass Unternehmen ihre Geschäftsabläufe effizienter steuern, die Produktivität der Mitarbeiter optimieren und den Service am Gast verbessern können.

"Wir arbeiten bereits seit 1994 mit der MICROS-Fidelio Suisse AG zusammen. Im Zuge der Erweiterung unseres Geschäftes wollen wir EDV, F&B-Operations und Controlling zentralisieren und straffen. Mit MICROS Simphony™ werden wir unsere EDV-Infrastruktur zur ersten, echten, zentralisierten POS-Unternehmenslösung unserer Branche ausbauen. Schon während der Pilotphase waren wir von der Leistungsfähigkeit des MICROS Simphony™ Systems begeistert. Systemunter-brechungen aufgrund von Stromausfall wurden problemlos abgefedert, ohne dass unsere Geschäftsabläufe im Restaurant beeinträchtigt wurden", erklärt Verwaltungs-ratsmitglied Thomas Keller. Für Candrian ist es von großer Bedeutung, dass das Werteversprechen und die erzielbaren Prozessoptimierungen von MICROS Simphony™ im operativen Bereich vermittelt und vollständig umgesetzt  werden.

Wenn Sie mehr über MICROS Simphony™ erfahren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an sales-eu@micros.com.

Informationen zur Candrian Catering AG
Die Candrian Catering AG ist in der Schweiz als das wichtigste gastgewerbliche Unternehmen im Hauptbahnhof Zürich bekannt. Mit 300.000 bis 500.000 Passagieren und täglich 2.915 Abfahrten ist er der größte Bahnhof der Schweiz.

Geschichte und Philosophie
"Die Erwartungen der Gäste zu erfüllen, sollte im Gastgewerbe selbstverständlich sein. Sie jeden Tag zu übertreffen, ist die Philosophie der Candrian Catering AG".

Wer sich dem Genuss verpflichtet, verpflichtet sich auch der Zeit. Denn ohne Zeit ist es kaum möglich, wirklich zu genießen. Zeit wiederum führt zu Erfahrung. Und Erfahrung ist es, die sich wie ein roter Faden durch die Tradition der Familie Candrian-Bon zieht, der die Candrian Catering AG entspringt. Bereits der Urgroßvater mütterlicherseits, Anton Bon, wie auch Großvater und Vater Candrian waren mit Leib und Seele der Gastronomie verpflichtet - als Hoteliers, Hoteldirektoren und Anton Bon sogar als Erbauer des "Park Hotel Vitznau" und des "Suvretta House St. Moritz".

Diese Familientradition ging an Martin Candrian nicht spurlos vorbei. Im Gegenteil: sie hat ihn geprägt und motiviert, sie weiterzuführen. Mit dem Wissen, der Erfahrung und der Freude aus vier Generationen Hotel- und Restaurationsleidenschaft übernahm er 1979 von seinem Vater die Leitung des Bahnhofbuffets Zürich. 1999 wurde aus der Einzelfirma die Candrian Catering AG gegründet.

Zahlen und Fakten 2010
CANDRIAN CATERING AG
Jahresumsatz 2010
netto CHF 114 Mio
Mitarbeiter per 31.12.2010: 1'181 (625 VZ / 556 TZ)
Anzahl Betriebe
31    Restaurants & Bars
11    Take Aways
2      Hotels
1      Catering Service
1      Weinhandlung

Mehr Info: www.candriancatering.ch

Informationen zu MICROS Systems, Inc. und MICROS-FIDELIO GmbH
MICROS Systems, Inc., mit Hauptsitz in Columbia, USA, ist weltweit führende Anbieter von Unternehmenslösungen für das Gastgewerbe, die Hotellerie und den Handel. Mehr als 310.000 MICROS-Kassensysteme sind derzeit in Tisch- und Schnellservicerestaurants, Hotels, Motels, Casinos, Freizeit-, Unterhaltungs- und Handelsbetrieben in mehr als 140 Ländern auf allen Kontinenten installiert. Darüber hinaus befinden sich Hotelmanagementsysteme, zentrale Reservierungssysteme und Kundeninformationslösungen in mehr als 25.000 Hotels in aller Welt im Einsatz. 90.000 Einzelhandelsgeschäfte arbeiten weltweit mit Point-of-Sale- und Loss-Prevention-Lösungen der Tochtergesellschaft MICROS-Retail. Die Kunden in der Region Europa, Afrika und Mittlerer Osten werden von der Tochtergesellschaft MICROS-FIDELIO GmbH betreut. Die regionale Firmenzentrale hat ihren Sitz in Neuss.

Die Aktie von MICROS wird an der NASDAQ unter dem Kürzel MCRS gehandelt.
MICROS-Fidelio bietet praxiserprobte und individualisierte 'all-in one' Systeme. Das Leistungs-Portfolio umfasst sämtliche Soft- und Hardware Komponenten, ergänzt durch ein einzigartiges Support- und Servicekonzept. Im Mittelpunkt stehen Hotelmanagement Systeme sowie zentrale Reservierungs- und Kundeninformationssysteme. Allein in Deutschland arbeiten 3.500 Unternehmen mit  Programmen von MICROS-Fidelio.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert