Zuckerkunst für die Gastronomie und Hotellerie von Confis-Express
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Zuckerkunst für die Gastronomie und Hotellerie von Confis-Express

20.08.2014 | headline daniela bautz projectmanagement

Zucker Kunst: Mit der richtigen Technik verwandelt sich Zucker nicht nur in kunstvolle Tortendekore, sondern beispielsweise auch zu Skulpturen, die als Eyecatcher jedes Schaufenster zu einem Schmuckstück machen. Kunst an Torten - kann denn Kunst noch süßer schmecken?

Für die gehobene Hotellerie und Gastronomie: Die Zuckerskulptur Evolution im Detail / Bildquelle: Beide Confis-Express GmbH
Für die gehobene Hotellerie und Gastronomie: Die Zuckerskulptur Evolution im Detail / Bildquelle: Beide Confis-Express GmbH
Die Zuckerskulptur 'Evolution' in ihrer Gesamtheit
Die Zuckerskulptur 'Evolution' in ihrer Gesamtheit

Zuckerkunst at itsbest: Auch zur Profilierung mit besonders kunstvoll gestalteten Hochzeits- und Festtagstorten ist die kreative Verarbeitung von Zucker eine Alternative zu Schokolade & Co für ambitionierte Konditoren und Pâtissiers.

Bei Confis-Express GmbH, einem Tochterunternehmen des Grosshandels- und Importhauses A. Pfersich, Neu-Ulm finden anspruchsvolle Pâtissiers und Confiseure mit über 4000 Produkten von 40 internationalen Markenherstellern ein breites und tiefes Spezialitäten-Sortiment aus einer Hand.

Im Pfersich Trendforum mit der Pfersich Pâtisserieschule unter der Leitung von Matthias Mittermeier werden diese Materialien verarbeitet und es gibt vielfältige Anregungen für neue Kreationen. In speziellen Workshops wird z.B. "Zuckerartistik" die Kunst aus Zucker vermittelt. Die Teilnehmer sind dabei immer selbst aktiv, haben viel Spaß am kreieren und holen sich wertvolle Tipps und Ideen für ihren Alltag.

Lernen wie es geht
Matthias Mittermeier, Leiter des Pfersich Trendforums und der Pfersich Pâtisserie-Schule, ist selbst ausgebildeter und erfahrener Zuckerkünstler und vermittelt sein Know-How in diesem speziellen Kurs. Giessen, Ziehen und Blasen sind die Grundfertigkeiten, welche in praktischen Übungen erlernt werden können. Aber auch spezielle Techniken für die Erstellung von Dekoren und Skulpturen stehen auf dem Plan.

Wie filigran mit Zucker gearbeitet werden kann zeigt Matthias Mittermeier in seiner 1,20 m hohen Skulptur "Die geheimnisvolle Quelle der Evolution". Für die Pastillage, das Zucker-Giessen, das Zucker-Ziehen und das Zucker-Blasen benötigte er etwa 10 Stunden. Ein letzter "Feinschliff" verleiht diesem Kunstwerk schliesslich die besondere Brillanz.

Zubehör für kreatives Arbeiten
Bereits seit über 15 Jahren ist Confis-Express unter dem Motto "ConfisExpress liefert berühmte Qualitäten" bundesweit als Spezialgrosshandel für Konditoreien, Confiserien, die gehobene Hotellerie sowie Gastronomiebetriebe tätig.

Neben der grossen Vielfalt an Schokoladen-Dekoren - vor allem getragen von den Premium-Produkten des französischen Chocolatiers Michel Cluizel - bietet Confis auch alle notwendigen Zutaten und das Zubehör für Zuckerarbeiten.

Isomalt eignet sich als Grundstoff zum Ziehen, Blasen und Giessen von Zuckerschaustücken besonders gut. Die gute Lagerstabilität selbst bei hoher Luftfeuchtigkeit und hohen Temperaturen überträgt sich auch auf die Haltbarkeit von Dekoren und Schaustücken. Ausserdem lässt sich Isomalt einfach durch Erhitzen in der Mikrowelle und auf dem Herd für die Verarbeitung vorbereiten. Isomalt gibt es bei Confis in verschiedenen Einfärbungen sowohl in flüssiger als auch pulverisierter Form bereit. Für besonderen Glanz sorgen die Metallicpulver und Permuttpulver.

Zuckerblasebalge/-pumpen und Zuckerblase-/Salamanderpapier gehören ebenso zur Grundausstattung für die Verarbeitung wie spezielle Zuckerarbeitsplatten. Bei Confis gibt es sie inkl. einer verstellbaren Rotlichtlampe, einem Spezialkunststoffbrett, einer Marmorplatte und Spezial-Silikonfolie. Feine und robuste Handschuhe und der notwendige Kaltluft-Spezialfön mit Ständer machen die Grundausstattung für kreative Zuckerarbeiten komplett.

Wenn es einmal schnell gehen muss, kann auch auf die fertigen Zuckerdekore in Diamantform, als Kristall und als gestreifte Stangen zurückgegriffen werden.

Bestellen geht ganz einfach: per Mausklick im Internet unter www.confis-express.de sowie per Fax und Telefon. Nach Bestell-Eingang liefert Confis-Express bundesweit innerhalb weniger Tage aus, so dass eine umfangreiche Lagerhaltung beim Verwender entfallen kann.


Weitere Informationen und Produkte unter:
Confis-Express GmbH
Messerschmittstr. 23
89231 Neu-Ulm

Tel. 0731-70791 63
Fax 0731-70 79 1133
mail: info@confis-express.de?subject=Anfrage über www.Hotelier.de">info@confis-express.de

Tags: Zucker Kunst 2012, 2013, 2014, Kunst mit Zucker, Zucker mit Kunst

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert