ELKA-FRISCHE GmbH geht an den Start
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

ELKA-FRISCHE GmbH geht an den Start

17.04.2012 | Engel & Zimmermann AG
Eckes-Granini und Valensina nehmen gemeinsamen Vertrieb auf / Kerngeschäft Frischsäfte für den Außer-Haus-Markt / Geschäftsführer Thomas Novak kommt von Coca-Cola
Nieder-Olm / Mönchengladbach, 11. April 2012. Grünes Licht für die neue ELKA-FRISCHE GmbH: Nachdem das Kartellamt dem Joint Venture zugestimmt hat, starten die Eckes-Granini Group (Nieder-Olm) und die Valensina Gruppe (Mönchengladbach) jetzt mit dem gemeinsamen Vertrieb für Frischsäfte im Außer-Haus-Geschäft.

Die Geschäftsführung der Vertriebsgesellschaft wird Thomas Novak übernehmen. Er bringt 15 Jahre Erfahrung aus dem Softdrinkgeschäft der Coca-Cola Erfrischungsgetränke mit. Zuletzt war er für das nationale Trade Marketing im Außer-Haus-Markt von Coca-Cola verantwortlich. An der neugegründeten Gesellschaft hält Eckes-Granini 51% und Valensina 49% der Anteile.

ELKA-FRISCHE wird sich mit ihren Aktivitäten auf den Außer-Haus-Konsum konzentrieren. Zu den Vertriebskanälen gehören die klassische Gastronomie und Hotellerie, die Verpflegung in Betrieben und Universitäten, Bäckereien, Fast Food-Ketten, Verkehrsgastronomie sowie der Convenience-Channel. Ein auf Frischsäfte sowie auf die spezifischen Anforderungen des Außer-Haus-Marktes spezialisiertes 13-köpfiges Team wird den Vertrieb und die Vermarktung des neuen Sortiments übernehmen.

Noch viel Potenzial im AH-Markt
Die Produkt-Range umfasst insgesamt 39 kühlpflichtige Fruchtsäfte. Je nach Anforderungen der Gastronomen bietet ELKA-FRISCHE die Produkte in Kanistern, Elopaks sowie kleinen PET-Flaschen an. Das Sortiment reicht vom frisch gepressten Orangensaft bis hin zu Varianten wie zum Beispiel einem Waldfrucht-Cocktail.

Im Außer-Haus-Markt sieht Thomas Novak noch sehr viel Potential: "Der Konsument ist bereit, für Produkte in Top-Qualität und für erstklassigen Service auch entsprechende Preise zu bezahlen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit, bedingt durch die Frische unserer Produkte, sind unsere Gastronomie-Kunden in diesem Segment auf einen schnellen und flexiblen Service angewiesen. Diesen werden wir durch unsere neue Gesellschaft sicherstellen."

Hergestellt werden die Produkte von der FSP Frischsaft FRISCHE Produktionsgesellschaft mbH in Mönchengladbach, wo sich auch der Firmensitz der ELKA-FRISCHE GmbH befindet. Damit ist die Nähe zur Produktion gewährleistet. Von dort aus werden Kunden in Deutschland und Österreich beliefert. Abgestimmt auf die jeweiligen Kundenanforderungen erfolgt die Distribution direkt oder über ein flächendeckendes Netz von Frischediensten.

Für die Zukunft hat sich Thomas Novak mit der neu gegründeten Vertriebsgesellschaft viel vorgenommen: "Säfte zum Frühstück zu genießen ist sicherlich aktuell unser Hauptgeschäft. Ich bin jedoch der Überzeugung, dass wir noch viel Potential im On-The-Go-Geschäft haben. Kaffee ist für mich das beste Beispiel, wie sich binnen kurzer Zeit Trinkgewohnheiten und -rituale beim Shopper ändern können."


Informationen über die Eckes-Granini Group GmbH und die Valensina GmbH finden Sie auf www.eckes-granini.com und www.valensina.de

Links

Andere Presseberichte