Handfiletierte Fischportionen von Deutsche See GmbH bieten einmalige Serviceleistung für Gastronomen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Handfiletierte Fischportionen von Deutsche See GmbH bieten einmalige Serviceleistung für Gastronomen

20.05.2012 | Deutsche See GmbH
1.000 frische Glattbuttportionen, exakt in Form und Gewicht, auf Kundenwunsch sorgfältig von Hand filetiert und schnellstens ausgeliefert – diesen Service bietet "Deutsche See" Fischmanufaktur ab sofort für Gastronomen im gesamten Bundesgebiet an
Handfiletierte Portionen:  eine Auswahl von Arktischem Saibling bis Zander  / Bildquelle: Alle Deutsche See GmbH
Handfiletierte Portionen: eine Auswahl von Arktischem Saibling bis Zander / Bildquelle: Alle Deutsche See GmbH
„Das neue Sortiment ist flächendeckend erhältlich und das ist deutschlandweit einmalig. Dafür filetieren unsere Mitarbeiter in der Manufaktur die Fische in präziser Handarbeit und portionieren die besten Stücke genau nach Kundenwunsch“, sagt Nadine Krüger, Produktmanagerin für den Bereich Gastronomie bei "Deutsche See".

Sowohl exklusive Speisefische wie Weißer Heilbutt und Wolfsbarsch als auch gängige wie Zander und Lachs können Kunden bedarfsgenau als frische Fischportionen bestellen. Der auftragsbezogene Einkauf der Rohware sorgt für optimale Frische und Transparenz. Die Ware kann vom Fang bis zur Lieferung zurückverfolgt werden.

Die neue Serviceleistung kommt den Bedürfnissen der Hotellerie, der gehobenen Gastronomie, der Betriebsgastronomie und dem Catering entgegen. Denn die Gastronomen, Küchenchefs und Caterer profitieren von den handfiletierten Fischportionen: Die extra zugeschnitten Filets werden punktgenau geliefert und sind sofort einsetzbar. Damit bieten die Fischexperten von "Deutsche See" den Gastronomen ein Optimum an Sicherheit. Das Angebot ermöglicht eine schnelle, verlässliche Pro-Kopf- Kalkulation. Der Kunde hat die Kosten für seinen Fisch-Gang im Blick und muss keine Parierverluste, Abfälle oder zusätzliche Personalstunden berücksichtigen.

„Dies ist gerade bei großen Veranstaltungen mit strikten Budgetvorgaben immens wichtig. Denn gehen die Gästezahlen in die Hunderte oder gar Tausende, können unvorhergesehene Schwierigkeiten leicht zu einem echten Rentabilitätsproblem werden, ganz zu schweigen von engen Timings und unzufriedenen Gästen“, verdeutlicht Nadine Krüger.

Von der Kundenbestellung bis zur Ankunft der frischen Ware beim Gastronomen vergehen in der Regel nicht mehr als drei Tage. Sobald der Auftrag eingeht, kümmern sich die Einkaufsexperten von "Deutsche See" darum. Ihr Ziel: Ausgewählte Ware speziell für die Bestellung zu besorgen, zum Beispiel Glattbutts für 1.000 handfiletierte Portionen. Kommt der Fisch in der Manufaktur in Bremerhaven an, unterziehen ihn die Mitarbeiter des Qualitätsmanagements einer gründlichen sensorischen Prüfung.

Mit Expertenblick überprüfen sie die Frische des Fisches, unter anderem anhand der Festigkeit seines Fleisches, des Geruchs und dem Zustand des Schuppenkleides. Nur wenn die Fische den hohen Qualitätsansprüchen genügen, nach Meer und Jodsalz duften, gelangen sie zu den Filetierprofis. Sorgfältig machen sie sich an die Arbeit – lediglich mit einem scharfen Messer und einem Brett.

Nur die besten Teile des Filets werden zu den handfiletierten Portionen. Die Mitarbeiter wurden speziell für dieses neue Angebot geschult. Die Vorgaben im Zuschnitt sind streng, damit die bestellten Portionen gleich schwer, gleich dick und gleich groß sind und das Ergebnis beim Kunden immer und überall möglichst gleich ist.

„Unsere geübten Mitarbeiter schaffen es, dass die Portionen maximal fünf Gramm voneinander abweichen, ohne Waage, aber mit viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl“, erklärt Produktmanagerin Nadine Krüger. Sind die 1.000 Glattbuttfilets von Hand zugeschnitten, werden sie Portion für Portion auf Eis gelegt, für den Transport vorbereitet und gehen danach unverzüglich an die mehr als 20 Niederlassungen von "Deutsche See" von Hamburg bis Freiburg. Dort sorgen die Servicemitarbeiter dafür, dass die 1.000 bestellten Glattbuttfilets pünktlich beim Kunden sind – für einen sofortigen Einsatz beim Gastronomen und genussvolle Momente für seine Gäste.


Weitere Informationen: Auf www.deutschesee.de finden Sie alles Wissenswerte rund um Fisch und Fischgenuss

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert