Lauffener Weingärtner mit 2008er Schwarzriesling trocken auf Artvinum 2012 erfolgreich
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Lauffener Weingärtner mit 2008er Schwarzriesling trocken auf Artvinum 2012 erfolgreich

16.06.2012 | wg-kommunikation.de
Als einziger Genossenschaftswein unter den besten fünf Rotweinen in Baden-Württemberg
Lauffen am Neckar  (wg) - Die Produkte der Lauffener Weingärtner eG holen weiterhin wichtige Auszeichnungen in die Hölderlinstadt: Bei der ARTVINUM konnte jetzt Deutschlands größter Schwarzriesling-Erzeuger mit seiner Parade-Sorte punkten. Als einzige Genossenschaft schafften es die Lauffener mit ihrem 2008er Schwarzriesling trocken unter die besten fünf Rotweine in Baden-Württemberg.

"Dies ist wieder ein riesiger Erfolg für uns", stellte Geschäftsführer Uwe Schöttle mit Freude fest, als er in Stuttgart aus der Hand von Agrarminister Alexander Bonde die Urkunde in Empfang nehmen konnte. Zumal beim ARTVINUM-Wettbewerb alle wichtigen Erzeuger aus dem Südwesten ihre Spitzenweine angestellt hatten, darunter auch die meisten VDP-Betriebe.

Sieger wurde der 2009er Spätburgunder trocken Burkheimer Feuerbach Großes Gewächs vom Weingut Bercher aus Vogtsburg im Kaiserstuhl. Dahinter befand sich der Lauffener Schwarzriesling in bester Gesellschaft, denn er lag auf Augenhöhe mit den Rotwein-Preisträgern und VDP-Mitgliedern Dr. Heger aus Ihringen und Schlör aus Wertheim.

Nach dem Gewinn des Deutschen Genossenschaftscup - übrigens als erste Weingärtnergenossenschaft im Weinanbaugebiet Württemberg - konnten die Lauffener Weingärtner mit dem zweiten Platz im ARTVINUM-Wettbewerb erneut beweisen, dass die Katzenbeißer-WG mit ihren Spitzenprodukten nicht nur den Geschmack der Konsumenten trifft, sondern auch der Weinexperten.


Weitere Informationen:
Lauffener Weingärtner eG
Im Brühl 48
D-74348 Lauffen

Tel.: 0 71 33 / 1 85 -0
Fax: 0 71 33 / 1 85 60
eMail: service@wg-lauffen.de">service@wg-lauffen.de

Links

Andere Presseberichte