Fingerfood für Silvester - Kulinarisches Feuerwerk der HUG AG
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Fingerfood für Silvester - Kulinarisches Feuerwerk der HUG AG

06.12.2013 | headline daniela bautz projectmanagement
Der letzte Tag des Jahres ist ein ganz besonderer Tag, der gerne auch ausserhalb der eigenen 4 Wände gefeiert wird. Gastronomen nehmen dies vielfach zum Anlass, mit speziellen Silvester-Arrangements und besonderen kulinarischen highlights z.B. mit 'Fingerfood a la Silvester' Silvester für die Gäste einen unvergesslichen Abend zu gestalten
HUG Mini-Snack Tartelette Rosmarin Olive Lammfilet / Bildquelle: Alle headline daniela bautz projectmanagement
HUG Mini-Snack Tartelette Rosmarin Olive Lammfilet / Bildquelle: Alle headline daniela bautz projectmanagement
HUG MiniSnack Tomate-Basilikum Olivenhackfleischbällchen
HUG MiniSnack Tomate-Basilikum Olivenhackfleischbällchen
René Keller
René Keller
Neben dem Silvester-Menue kann dabei kreatives Fingerfood eine wesentliche Rolle spielen. Schon zum Apéro können die Gäste mit frisch zubereiteten Häppchen auf das Menue eingestimmt werden.

Wenn dann die Korken um Mitternacht knallen, hält nicht nur das Feuerwerk am Himmel die Gäste in Feier- und Partylaune, sondern auch das kulinarische Feuerwerk aus der Küche.
Ob grösserer Mitternachtssnack oder Fingerfood als Flying Dinner serviert - hier kann die Küche noch mal zeigen, was sie kann.

Arbeitserleichterung bieten hier die Tartelettes der Schweizer HUG AG
Unter dem Motto "Wir backen - Sie füllen" bietet HUG mit dem Alleinimporteur Zieres Hanau insgesamt etwa 80 verschiedene Sorten an fertig gebackenen Tartelettes für herzhafte Snacks und Desserts an. Die Vielfalt ergibt sich aus den zahlreichen Formen und Grössen für die unterschiedlichsten Anwendungen und Verzehranlässe in der Gastronomie.

Die Snack-Tartelettes gibt es rund, quadratisch, in Schiffli- und der Elegance-Form mit den geschwungenen Ecken in Mini-Grösse für den One-Bite-Snack, aber auch mit einem Durchmesser von 7 cm, wenn es ein grösserer Snack sein soll. Wichtig dabei ist, dass der Gastronom selbst kreativ sein muss, um seine Gäste mit eigenen Füll-Kreationen zu verwöhnen. Convenience mit Kreativitäts-Aufforderung - sozusagen. So funktioniert auch die Kombination aus Convenience und Individualität der Küche.

Flexibel einsetzbar
Eine geschmacksneutrale Pflanzenfettglasur sichert eine lange Knusprigkeit, auch mit Füllung. Unterschiedliche Formen und Grössen bringen Abwechslung auf das Buffet, als Beilage bei der Hauptspeise oder für das Mitternachts-Buffet. Im gefüllten Zustand sind sie back- und tiefkühlfähig und können deshalb vorgefertigt und einzeln aus dem Blister entnommen werden.

Und auch bei den verwendeten Teigen zeigt HUG Kreativität: natur mit leicht gesalzenem Teig, mediterran abgeschmeckt mit Tomate-Basilikum und Olive-Rosmarin. Neu bei den Mini Snack Tartelettes sind die Sorten Spinat und Curry. Bei allen Varianten  werden die geschmacksgebenden Zutaten schon mitgebacken und können so ihr volles Aroma entwickeln.

Die 5 Sorten Mini Snack-Tartelettes gibt es assortiert im Karton. Mit den entsprechenden Füllungen erhalten die HUG Mini-Snack Tartelettes eine Optik mit hohem appetizing appeal. Ein leicht asiatisch marinierter Thunfischtartar auf Wakame-Salat harmoniert farblich und kulinarisch beispielsweise mit der Sorte Curry, ein Lachstartar auf Frischkäse oder eine Lachsfarce mit Kaviar passt zur Spinat-Variante.

Und auch Tomate-Basilikum und Olive-Rosmarin bieten fast grenzenlosen Spielraum für kreative Füllungen - ob Hackbällchen "griechisch" mit Gurkentartar oder Frischkäse, Lammkeule auf Rotkohl, Gänseleber, Seeteufel, Wachtel auf getrüffeltem Kartoffelbrei und Broccoli, Saibling auf Gurkenrelish - das ist Fingerfood mit hohem kulinarischen Anspruch.

Darf es etwas mehr sein?
Gerade Wände und der runde Boden sind die Markenzeichen der Classic-Linie von HUG.
Für grössere Snacks gibt es die runden HUG Snack-Tartelette Classic mit 7,6 cm Durchmesser. Für eine "leichtere" Optik sind die Wände oben flach und die Kanten sind etwas abgeschrägt. 

Quadratisch einzigartig
Mit der neuen Carré-Linie unterstreicht HUG einmal mehr seine Innovationsfähigkeit und verfügt europaweit über eine Alleinstellung. Eine quadratische Grundfläche (7 cm) in Kombination mit fast senkrechten Wänden geben der neuen Carré-Linie eine moderne und stylische Optik.
Die neue Form ist als Dessertvariante in natur und Choco sowie als Snack-Tartelette erhältlich.

Ein extra dicker Boden sorgt für lange Knusprigkeit auch mit Füllung. Dank der geraden Wände ist das Teig-Füllverhältnis optimal. HUG Dessert- und Snack-Tartelettes Carré 7cm sind besonders geeignet für den klassischen Silvester-Mitternachtssnack.  Je nach Füllung kommt das fertig dekorierte Tartelette auf ca. 85g bis 90g und kann deshalb als Zwischendurch-Snack oder auch als Vorspeise angeboten werden.

Ideen für Füllungen
Im all-jährlich stattfindenden HUG Creativ-Wettbewerb Tartelettes Phantasia lassen sich renommierte Küchenchefs und talentierte Jungköche immer wieder interessante und moderne Füllideen einfallen.

Hier einige Beispiele im HUG Tartelette Rosmarin-Olive
Gratinierte Tomatentarte mit Büffel Mozzarella, getrockneten Tomaten, Morchel-Pinienkernpesto und frittiertem Basilikum ODER Seeteufel mit Panchetta am Spiess ODER mit einer Komposition von Lamm-Oliven- Aubergine-Zucchini

Beispiel für HUG Snack-Tartelette Classic 5cm
Gänsestopfleber mit Schokoladenmousse

Beispiele für HUG Snack-Tartelette Tomate-Basilikum
Ziegenfrischkäse mit Rucola und Olivenfleischbällchen ODER Thunfisch mit Tomaten-Perlgraupensalat

Beispiele für Snackideen im HUG Snack Tartelette Carré 7 cm
Glasiertes Rinderfilet in einer Basilikum-Senfkruste auf Süßkirschen-Thymian Gelee mit Chili-Parmesan Chip ODER Blaumohn Lachs auf Creme Brulee vom Hokkaidokürbis mit Maronen-Limetten Schaum ODER Zweierlei geflammter Süßkäse auf Limetten-Avocado Creme mit Champagner-Safran Schaum

Wenn es um Fingerfood mit HUG-Tartelettes geht, sind die kreativen Möglichkeiten fast unbegrenzt. Ein zusätzlicher Vorteil: Gastronomen und Küchenchefs können sich bei ihren Gästen mit ihren Kreationen ein individuelles Profil schaffen und sich durch die eigene Küchenleistung von der Konkurrenz abheben.

"Wellness-Fingerfood"
Den Trend zu einer gesundheitsbewussten Ernährung ohne auf den Genuss zu verzichten, beobachtet auch HUG schon seit Jahren. Deshalb entwickelte man bereits vor einigen Jahren eine eigene Rohstoff-Charta und legt sich damit selbst strengere Richtlinien bei der Rohstoff-Beschaffung auf als es die Gesetzgebung fordert. Damit geht HUG weiter als alle bekannten Backwaren Marken in Europa.

Dazu René Keller, Exportmanager Foodservice
"Mit unserer Rohstoff-Charta garantieren wir, dass HUG Produkte nur auserlesene Rohstoffe enthalten: Eier aus Bodenhaltung, keine Konservierungsmittel, ein Minimum an Zusatzstoffen, Rohstoffe ohne Gentechnik. Der Einsatz gehärteter Fette ist bei allen Produkten auf ein Minimum reduziert. HUG verwendet bei den Gebäcken stattdessen Butter und bei Tartelettes ungehärtete Pflanzenfette aus nachhaltigem Anbau."

Mehr als ein Jahr arbeitete HUG mit Hochdruck an den für die Umstellung notwendigen Produktentwicklungen. Teilweise musste der Produktionsprozess für die Tartelettes verändert werden, da die Verarbeitung ungehärteter Pflanzenfette andere, noch höhere Anforderungen stellt.

Damit wird sichergestellt, dass HUG Erzeugnisse gesundheitsbewusste Produkte sind. Schonende Backmethoden sowie hohe Qualitätsprüfungen unterstreichen die zukunftsweisende Thematik der sogenannten "clean" Produkten." Die konsequente Umsetzung der Rohstoff-Charta dokumentiert sich in der offenen Deklaration bei allen HUG Produkten. Auch hier geht HUG weiter als es die Schweizer Gesetzgebung vorschreibt. Wertbestimmende Zutaten werden generell mit %-Angaben ergänzt.

Und René Keller weiter:
"Das Know-How bei HUG ermöglicht es ausserdem, dass die vorgebackenen Tartelettes weder zu dick noch zu dünn geraten und so das Geschmackserlebnis der Füllung unterstützen." Weitere Rezepte unter www.hug-rezepte.ch


Zu beziehen sind die Tartelettes und weitere HUG Convenience Produkte über den Alleinimporteur Karl Zieres GmbH, Hanau 
Telefonnummer 06181/ 180460
Faxnummer 06181/ 160561
e-mail: joergzieres@karl-zieres.de">joergzieres@karl-zieres.de

Tags: Fingerfood Silvester,

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert