Snacklett® - die neuen fein gefüllten Pastetencups von special-cup-bakery
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Snacklett® - die neuen fein gefüllten Pastetencups von special-cup-bakery

09.12.2013 | special-cup-bakery
Der Markt bietet ein breites Spektrum an Fingerfood-Produkten - ein Alleinstellungsmerkmal hat dabei mit Sicherheit das neue Snacklett® Sortiment, welches nun erstmals mit der "Gäste" in Leipzig auf einer Gastronomiemesse vorgestellt wird...
So funktioniert das Befüllen der snacklett's / Bildquelle: special-cup-bakery
So funktioniert das Befüllen der snacklett's / Bildquelle: special-cup-bakery
Erhältlich sind derzeit 4 verschiedene Snacklett®-Füllungen: ein vegetarisch- mediterranes Käse/ Tomaten Snacklett®, ein fruchtiges Geflügel/ Ananas-Curry-Snacklett®, ein delikates Schinken/Brokkoli-Snacklett® und ein leckeres Fleischpastetchen mit Waldpilzen.

Grundlage des neuen Snacksortiments sind ganz dünnwandig gebackene Teigschälchen, welche für individuelle Verwendungen schon seit Jahren unter der Marke "Füllett®"  von MINI für Fingerfood bis MAXI als alternative Suppen- oder Auflaufschale, Pfannengerichte und vieles mehr unter www.fuellett.de vom Hersteller direkt angeboten werden.

Die mit einem im eigenen Hause entwickelten und international patentierten Backverfahren hergestellten Füllett® haben eine wie versiegelt wirkende Oberfläche und besitzen deshalb eine sehr hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit. Genau die Basis, um auch Füllungen mit ragoutähnlicher Konsistenz und mit vergleichsweise hohem Flüssigkeitsanteil aufzunehmen.

Dies spiegelt sich in dem neuen Snacklett®-Fingerfoodsortiment wieder, welches sich damit ganz gezielt von Tarteletts & Co. abhebt. Ein weiterer Unterschied zwischen den genannten, sehr teiglastigen Produkten besteht im Verhältnis der Füllung zum Teig - bei dem Snacklett® Sortiment liegt dieser bei ca. 85% Füllung zu nur 5% Teigmantel.

Das Snacklett® Sortiment wird als Produkt-Bundle à 100 Stück angeboten, das heißt, der Kunde legt die tiefgekühlten Tabs in die Füllett ein und kann sich so auch selbst vom Verhältnis "Füllung zu Teig" überzeugen. Dann nur noch ca. 13 - 14 Minuten aufbacken und  fertig sind die fein gefüllten Pastetencups a 40g.

Individuell auf Platten oder Tellern angerichtet, stellen die neuen Fingerfood-Snacks eine Bereicherung auf jedem Fingerfood-Buffet, bei Banketts, in der Tagungs- oder Kongressgastronomie, aber auch als kleiner Snack im Bistro, an der Bar oder in der Weinstube dar.

Snacklett® bieten ein einfaches Handling und lassen außerdem bewusst die Möglichkeit offen, mit eigener Kreativität noch optisch individuell zu finishen - so es denn gewollt ist.

Da die Vertriebsschienen noch im Aufbau sind, wird das Produktsortiment derzeit vorerst bis auf weiteres über das Onlineportal www.snacklett.de angeboten. Die Mindestabnahmemenge liegt bei nur 4x 100 Portionen. Zum Kennenlernen ist ein Snacklett®-MINI-Set erhältlich.

Links


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert