Unternehmensgruppe Sander unterstützt zu Weihnachten 'VOR-TOUR der Hoffnung' mit 20.000 Euro
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Unternehmensgruppe Sander unterstützt zu Weihnachten 'VOR-TOUR der Hoffnung' mit 20.000 Euro

13.12.2013 | SANDER Gourmet GmbH
Zu Weihnachten spendet die Unternehmensgruppe Sander 20.000 Euro der „VOR-TOUR der Hoffnung“, die sich für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder engagiert
„Peter Sander, Geschäftsführer Unternehmensgruppe Sander, übergibt zwei Spendenschecks über jeweils 10.000 Euro an Jürgen Grünwald, Organisationsleiter Vor-Tour der Hoffnung” / Bildquelle: SANDER Holding GmbH & Co. KG
„Peter Sander, Geschäftsführer Unternehmensgruppe Sander, übergibt zwei Spendenschecks über jeweils 10.000 Euro an Jürgen Grünwald, Organisationsleiter Vor-Tour der Hoffnung” / Bildquelle: SANDER Holding GmbH & Co. KG
„Wir freuen uns, in diesem Jahr mit einer Spende die „VOR-TOUR der Hoffnung“ nachhaltig zu unterstützen. Dabei beteiligen sich Sander Catering und Sander Gourmet mit jeweils 10.000 Euro“, sagt Peter Sander, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Sander.

Durch die Spendengelder, die die  „VOR-TOUR der Hoffnung“ erhält, werden verstärkte Anstrengungen in der Krebsforschung bezahlt, neue Behandlungskonzepte und die pflegerische und psychosoziale Betreuung krebskranker Kinder gefördert.

„Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und davon überzeugt, dass diese Entscheidung im Sinne unserer Kunden, Geschäftspartnern und Beschäftigten ist. Neben der Spende zu Weihnachten werden wir uns auch weiterhin bei der „VOR-TOUR der Hoffnung“ engagieren und im nächsten Jahr verschiedene Aktionen, Veranstaltungen und Aktivitäten unterstützen“, erklärt Peter Sander, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Sander.

Daneben bekommen mehrere Stationen der Kinderklinik Kemperhof in Koblenz insgesamt 200 Adventskalender der Unternehmensgruppe Sander für kranke Kinder und die Beschäftigten.

Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Information unter www.sander-catering.de und www.sander-gourmet.de  sowie unter Telefon 06766-930348

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert