Weine aus dem Languedoc
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Weine aus dem Languedoc

03.07.2014 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Die Languedoc Region im Süden Frankreichs ist durch 320 Sonnentage reichlich gesegnet mit den Temperaturen, den ein Wein zum vollen reifen benötigt. Hinzu kommen 220 windige Tage aus dem Norden und ein Regen, der hauptsächlich im Frühling auftritt - dies alles lässt auf vielfältigen Böden preisgünstige Weine mit einem erlebnisreichen Bouquet und Geschmack entstehen: Weine aus dem Languedoc - ein flüssiges Gedicht!

Domaine Aires Hautes Réserve 2011; Bildquelle Agence à la carte Kommunikationsberatung UG
Domaine Aires Hautes Réserve 2011; Bildquelle Agence à la carte Kommunikationsberatung UG

Im Süden Frankreichs, westlich der Rhone bis zur spanischen Grenze und den Pyrenäen, erstreckt sich die Region Languedoc-Roussillon (mehr Info unten).

Die Sonne, der Wind und der mäßige Regen waren bei den Jahrgängen 2011, 2012 und 2013 verantwortlich für echte Siegerweine. Sie durften bei einer Wein Degustation im Restaurant ‚La Mirabelle' im Hamburg, Bundesstraße 15, probiert werden. Das milde Klima im Languedoc ermöglicht es den Winzern, eine gleichbleibend gute bis beste Qualität zu produzieren.

Das Terroir des Languedoc -bestens für die Weine aus dem Languedoc

Im Jahr 2013 konnten so 13,5 Millionen Hektoliter Wein gekeltert werden: Weine, die wegen der ton- und kalkhaltigen Böden vollmundige Weine ergeben. Schieferböden widerum gewährleisten feine mineralische Noten. Sandsteinböden und steinige Böden unterstreichen den runden Geschmack der Trauben.

Languedoc Roussillon Weine - Crémant de Limoux Brut Rosé 2012

Dieser Crémant rosé von Antech aus dem Languedoc ist frisch, spritzig und hat eine harmonische Fruchtnote. Ein Aperitif, der eine gepflegte französische Küche hervorragend einläutet. Der Wein kann bei www.rindchen.de bezogen werden.

Wein Grands Cepages Chardonnay 2012

Dieser Weißwein überzeugt mit Aromen von Apfel und Ananas. Reiche mineralische Noten schaffen ein endgültiges Erlebnis im Geschmack. Er passt sehr gut zu Vorspeisen wie Tartar, Fleisch und Gefflügel. Vom Weingut JeanJean, zu beziehen von www.weinquelle.com

Saint Gilles Rose Grande Reserve IGP 2013

Von Les Vignerons Réunis. Ein Rosé, der den Vergleich mit anderen Rosés nicht fürchten muss. Fruchtig, delikat. Der helle Rosé kann bei www.weinhandel-schaepers.de gekauft werden.

Wein Chapelle St. Antoine 2011

Der Produzent Les Vignerons de la Vicomté Domaine des trois fontaines hat hier einen tiefen Rotwein mit violetten Reflexen produziert. Die Nase genießt einen Strauß schwarzer Früchte und Gewürze von Lakritze. Das Tannin ist geschmeidig, der Wein wirkt so fast schlemmerisch! Zu beziehen bei Karstadt.

VENTENAC Cuvée Jules 2010

Dieser Rotwein von Alain Maurel zeichnet sich durch echte Languedoc Aromen starker roter Früchte aus. Sehr feines Tannin entwickelt den Genuss auch bei dem, der sonst Magenprobleme bei schweren Rotweinen hat. Bezugsquelle www.jacques.de

Croix de Bézard, Picpoul de Pinet 2013 - mein Favorit beim Wein aus dem Languedoc

Picpoul ist der ideale Wein zu Fisch und Meeresfrüchten. In der Hitze Südfrankreichs bringt er immer eine wohltuende Frische mit. Die Aromen folgen einer Erinnerung aus Äpfeln und Limetten. Das ist einer der Klassiker aus dem Languedoc, einer der ursprünglichen Weine dieser uralten Weinregion. Zu kaufen bei www.hawesko.de.

Wein Lou Cazalet 2011

Der Cazalet offeriert eine schöne Farbe dunklen Rubins, die violette Reflexe im Licht erscheinen lässt. Sein Bouquet ist fruchtig und gewürzt und hat den vollen Inhalt der Languedoc Rotweine. Der Geschmack harmoniert mit Fruchtaromen, Pflaumen und Lakritze. Den Rotwein gibt es bei www.guteweine.de

Domaine Aires Hautes Réserve 2011

Dieser Rotwein von Domaine Aires kommt mit seiner feinen Fruchtnote prächtig zu einem Nachtisch mit Kuchen und Schokolade. Ein Hit für jeden extravaganten Genießer. Bezugsquelle  bei www.bonsaveur.de

Wein im Großhandel kaufen


*Erklärung der Region Languedoc
Das Languedoc (französich, langue = Sprache; okzitanisch oc für oui, ein Hinweis auf die okzitanische Sprache) ist eine alte französische Provinz. Sie umfasste historisch den mittleren Teil Südfrankreichs zwischen der Rhône als Grenze zur Provence und der Garonne als Grenze zur Gascogne. Ihr Territorium ist heute unter den Regionen Languedoc-Roussillon, Midi-Pyrénées und zum kleinsten Teil Rhône-Alpes aufgeteilt. Ihre Hauptstadt war Toulouse, jetzt in der Region Midi-Pyrénées.

Das Languedoc, im engeren Sinne der zur heutigen Verwaltungsregion Languedoc-Roussillon gehörende Teil, umfasst einen Bereich von 17.000 km², ungefähr die Region zwischen Rhône und Aude und nördlich verlängert auf die Cevennen und das Zentralmassiv. Zum Languedoc gehören die Départements Gard, Hérault und Lozère
.

Mehr Info: www.languedoc-online.de/

Bücher zum Thema Languedoc Weine, Land & Leute

1. Die Weine des Languedoc-Roussillon (Weinbaugebiet Languedoc)

Anbaugebiete, die besten Weine, die schönsten Güter - Kulinarische Kombinationen - Einkauf, Preise, Lagerung: es gibt auch hohe Qualität in diesem sinnlichen Weinland nah dem Mittelmeer. Appelationen wie das Minervois, St. Chinian oder Faugeres machen von sich reden.

Doch welcher Wein ist der richtige für Sie? Die FALKEN Vinoteca bietet ein einzigartiges System, das Sie zu Ihrem persönlichen Lieblingswein führt. Erfahren Sie zunächst alles Wissenswerte über die vier Qualitätsfaktoren Rebsorte, Boden, Klima und Jahrgang. Lernen Sie dann die Auswirkungen dieser Faktoren kennen: auf den Geschmack, auf die Lagerfähigkeit, auf den Preis und welcher Wein zu welcher Speise passt. Lassen Sie sich dann durch Languedoc-Roussillon führen. Seine Appelationen und Winzer, seine besten - und günstigsten - Weine.
                                                                      
                           

 

Languedoc-Roussillon: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps

Die Region Languedoc-Roussillon, die sich westlich der Rhône bis hinunter zu den Pyrenäen erstreckt, ist eine der ältesten französischen Kulturlandschaften: angefangen mit dem römischen Meisterwerk Pont du Gard über die weltentrückten Katharerburgen bis hin zur mittelalterlichen Bilderbuchstadt Carcassonne.

Doch auch die landschaftliche Vielfalt ist enorm: Imposante Schluchten wie die Gorges de la Jonte wechseln sich mit den kargen Karsthöhen der Causses ab, ein Stück weiter südlich beginnt das schattenlose Delta der Camargue, das den Auftakt zu den endlosen Sandstränden der Mittelmeerküste bildet. Und die Region ist geradezu ideal für einen Aktivurlaub: Kanutouren auf der Ardèche und dem Tarn, Wanderungen durch die Pyrenäen und über die Höhenzüge der Cevennen oder eine gemütliche Bootstour auf dem Canal du Midi - alles ist möglich. Wer sich lieber den kulturellen Highlights zuwendet, darf einen Abstecher nach Montpellier und Nîmes nicht versäumen. Abgerundet wird die Tour durch kulinarische Entdeckungsreisen und zahllose Hinweise zu verträumten Hotels, schönen Märkten und einsamen Stränden.

                             

HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 969700
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Tags: Languedoc Roussillon Tourism, Languedoc Weine, Weinbaugebiet Südfrankreich Languedoc, Sulge, Weine auf Rechung bestellen, kaufen

Falsche Schreibweisen: Languedok, Languedock, Languedoce Weine

 

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert