Franziskaner Alkoholfrei erweitert Sortiment um zwei Neuheiten
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Franziskaner Alkoholfrei erweitert Sortiment um zwei Neuheiten

27.11.2014 | Anheuser-Busch InBev
Mit den Geschmacksrichtungen Holunder und Zitrone setzt Franziskaner Alkoholfrei neue Akzente im Segment der alkoholfreien Biermixgetränke
Franziskaner erweitert sein Alkoholfreisegment um die zwei erfrischenden Geschmacksrichtungen „Holunder“ und „Zitrone“. Die neuen alkoholfreien Biermixgetränke bestehen aus 55 % alkoholfreien Weissbier und 45 % Erfrischungsgetränk und sind ab Januar 2015 erhältlich.

Franziskaner Alkoholfrei setzt mit der aromatisch-frischen Geschmacksrichtung „Holunder“ neue Maßstäbe. Die innovative und erfrischende Kombination von Franziskaner Alkoholfrei gepaart mit den Aromen der Holunderblüte sorgt für neue Akzente im Markt. Auch mit der weiteren Geschmacksrichtung „Zitrone“, die mit einer spritzig-zitronigen Note besticht, bedient die Marke den Trend des stetig wachsenden Sektors der alkoholfreien Biermischgetränke.

Beide Produkte enthalten Vitamine und Mineralien und haben mit 27 kcal (Holunder) und 31 kcal (Zitrone) weniger Kalorien als herkömmliche Softdrinks (z.B. Cola). Mit diesen Werten entsprechen sie dem Niveau einer Apfelschorle (ca. 30 kcal). Nur das klassische Franziskaner Alkoholfrei kann mit noch weniger Kalorien aufwarten (21kcal/100ml).

Getränkemarkt Deutschland - Tipps von Hotelier.de

Mit einem Käuferzuwachs von 75 %¹ und einem Anteilszuwachs von 14,3 %², ist alkoholfreies Bier ein stetig wachsende Segment im Biermarkt. Stärkster Treiber innerhalb der Kategorie sind die alkoholfreien Biermischgetränke, mit einem Zuwachs von 54 %.³ Mit seiner neuen Produktrange bedient Franziskaner genau diesen Konsumententrend. Volumenzuwächse dieser Sparte generieren sich aus anderen Kategorien, wie z.B. Mineralwasser, Fruchtgetränken (- 22 %), aber auch den Kategorien Wein, Sekt und Champagner (-16 %)4

1 GfK SimIT, Anzahl Käufer, Alkoholfreies Bier, 2009–MAT März 2014
2 AC Nielsen, LEH+GAM, Menge Bier/Biermix, MAT Juni 2014
3 AC Nielsen, LEH+GAM, Menge Bier/Biermix, MAT Juni 2014
4 GfK ConsumerScan, Bier/Biermix/AfG Jan–Dez 2012/2013


Die klassische Sorte Franziskaner Alkoholfrei macht die Auswahl für den Konsumenten komplett. Im Zuge der Einführung der beiden Neuprodukte „Zitrone“ und „Holunder“ wurden die Etiketten und Verpackungen der gesamten Franziskaner Alkoholfrei Range überarbeitet. Alle drei Franziskaner Alkoholfrei Produkte gibt es in Zukunft national in der Verpackungsgrößen 0,33 Liter im Sechserträger sowie im 24er Kasten. Der 11er Kasten ist mit 0,5 Liter Flaschen erhältlich und hat für jede Sorte ein individuelles Design.

Die Markteinführung wird begleitet  von einer integrierten Werbekampagne, Samplings, hochwertigen Werbemitteln und PR Maßnahmen. Zur Produkteinführung wird es im Handel im Zeitraum Januar und Februar Probierpakete mit je einer der drei Sorten inkl. einem Weissbierglas (0,33 l.) geben. Des Weiteren sorgen Zweitplatzierungen, spezielle Aufbauten und Kastenzugaben gezielt für Aufmerksamkeit bei dem Verbraucher. Um deutlich zu machen, dass es sich bei allen drei Alkoholfrei Sorten um erfrischende Getränke für den ganzen Tag handelt, sind umfangreiche Probieraktionen und Samplings geplant.

Über Franziskaner:
Franziskaner Weissbier ist im Heimatmarkt Bayern die klare Nummer 1 im Weissbiermarkt¹ und national unter den Top 3 Marken. Die traditionsreiche, bayerische Marke steht für besondere Auszeitmomente. Der Franziskaner Mönch, der bis heute das Erscheinungsbild der Marke prägt, symbolisiert dabei die Werte Ruhe, Gelassenheit, Verlässlichkeit und Natürlichkeit und versteht sich als Ruhepol in einer hektischen Welt. Die Münchner Franziskaner Brauerei gehört zum weltgrößten Brauereikonzern Anheuser-Busch InBev.


¹ Nielsen: Market Share, Volume, YTD KW 39

Links

Andere Presseberichte