Vegetarisches Sushi — voll im Trend
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Vegetarisches Sushi — voll im Trend

05.08.2015 | Deutsche See GmbH

Neue Produktvielfalt für die Gastronomie

Vegetarisches Sushi / Bildquelle: Deutsche See GmbH
Vegetarisches Sushi / Bildquelle: Deutsche See GmbH

Gäste haben Lust auf vegetarisches Essen: Aktuell bezeich­nen sich laut dem Vegetarierbund Deutschland rund zehn Prozent der Deutschen als Vegetarier — Tendenz steigend. Damit auch Küchenchefs von diesem Trend profitieren, hat Deutsche See eine neue und komplett vegetarische Sushi-Selektion entwickelt, die ab sofort erhältlich ist.

„Ohne Veggie geht es nicht mehr. Mit unseren neuen Kreationen kann der Koch das Thema Sushi noch viel breiter spielen und neben den klassischen Sushi-Fans ab sofort auch gezielt Vegetarier und Gemüse-Freunde ansprechen”, so Junior-Produktmanager Christian Kamphoven von Deutsche See. Die Veggie-Mix-Box enthält 40 Sushi-Häppchen, die verschiedene Geschmacks­­­­­richtungen kombi­nieren: Angefangen bei der feinen Schärfe der Wasabi-Frischkäse-Creme über die leichte Säure der Paprika bis hin zur Süße der gebackenen Tofutaschen.

  •     6 x California Roll Sojabohne Furikake (scharf): Inside-out-Rolle gefüllt mit einer leicht scharfen Wasabi-Frischkäse-Creme, knackiger Sojabohne, roter Paprika und Zuckerschote, umhüllt von einer Furikake-Alge und Sesam
  •     12 x Mini Hosomaki Paprika (leicht säuerlich): kleine Reisrolle gefüllt mit einer knackigen roten Paprika, umhüllt von einem Noriblatt
  •     12 x Mini California Algensalat (süß-säuerlich): kleine Inside-out-Rolle gefüllt mit würzigem Algensalat, umhüllt von geröstetem Sesam
  •     6 x Nigiri Tofutasche (süßlich): Reissockel umhüllt von einer leicht süßlich gebackenen Tofutasche
  •     4 x Nigiri Zuckerschote (knackig-frisch): Reissockel mit Hijiki-Alge mit einer knackigen Zuckerschote

Somit kann der Küchenchef pro Stück rechnen, wodurch er eine Kalkulationssicherheit erhält. Weitere Vorteile der Sushi-Box: einfaches Handling sowie ein hohes Maß an Zeit­ersparnis. Ob als Vorspeise, Fingerfood oder Zwischengang; bei Banketts, Buffets oder Themenwochen — die vegetarische Sushi-Selektion ist sowohl in Restaurants als auch in der Betriebs- und Sozialgastronomie vielseitig einsetzbar.

Auf Wunsch liefert Deutsche See auch Sojasauce, Wasabi, Ingwer und Stäbchen dazu. Nach der Bestellung wird das Sushi direkt in der Nacht frisch zubereitet und innerhalb von 48 Stunden topfrisch beim Kunden angeliefert.

Von den Meistern gelernt

Gelernt haben die Deutsche See-Experten die Herstellung der japanischen Spezialität aus erster Hand: „Wir haben extra zwei Sushi-Meister aus Japan zu uns nach Bremerhaven eingeladen, die unseren Mitarbeitern ihr Sushi-Know-how beigebracht haben — Geheimtipps inklusive”, so Kamphoven. In der gläsernen Manufaktur wird seitdem sieben Tage die Woche fleißig Sushi produziert, in Handarbeit und aus tagesfrischen Rohwaren. Auch den Sushi-Reis bereiten die Deutsche-See-Spezialisten auf traditionell japanische Art zu und nutzen dafür anstelle von herkömmlichem Branntweinessig ausschließlich Reisweinessig.

Links

Andere Presseberichte