frischli inspiriert mit neuen Rezeptideen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

frischli inspiriert mit neuen Rezeptideen

22.09.2015 | zweiblick // kommunikation

Die neue Rezeptbroschüre von den frischli Milchwerken präsentiert kreative Dessertvariationen

Apfel-Stollen-Trifle / Bildquelle: frischli Milchwerke GmbH
Apfel-Stollen-Trifle / Bildquelle: frischli Milchwerke GmbH

Für die gemütlichen Herbst- und Wintertage gibt es von den frischli Milchwerken eine neue Rezeptbroschüre mit Desserts für verführerische Genussmomente. Sie inspiriert Köche in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung mit kreativen Dessertvariationen: vom Birnenstrudel-Muffin mit Vanilla-Shooter über königlichen Cassata-Milchreis bis zu leckeren Trifles mit cremigen und fruchtigen Schichten im Gläschen.

In ihrer neuen Broschüre „Herbst- & Winterdesserts” präsentieren die frischli Milchwerke fünf süße Leckereien, die den Nachtisch zum Highlight werden lassen. Die kreative Zusammenstellung der herbstlich-winterlichen Desserts macht Lust auf die besinnliche Jahreszeit.

Mit dem königlichen Cassata-Milchreis, Birnenstrudel-Muffins mit Vanilla-Shooter und festlichem Orangen-Schoko-Dessert zaubern Profi-Köche ihren Gästen in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung einen perfekten Menüabschluss. Die köstlichen Rezepte überzeugen durch ihre hohe Raffinesse, lassen sich aber gleichzeitig einfach und rationell zubereiten. Perfekte Basis sind die direkt servierfertigen Produkte von frischli: Sie schmecken wie selbst gemacht, sind frischeversiegelt und ungekühlt mehrere Wochen haltbar sowie für die vegetarische Ernährung geeignet.

Besonders im Trend liegen Trifles, die frischli auch auf dem aktuellen Poster zu den Dessert-Trends 2015/2016 beschreibt. Mit ihren mindestens drei verschiedenen Schichten — zum Beispiel aus Creme, Gebäck und Obst — und passenden Toppings werden sie im Glas zum echten Hingucker. Für die kommende Herbst- und Wintersaison inspiriert frischli mit einem : Dabei bildet Honigkuchen die Basis, gefolgt von einer Creme-Schicht aus frischli Fruchtpudding Pfirsich-Aprikose mit Marzipan-Datteln on top.

Als besonderen Dessert-Tipp zu Weihnachten empfiehlt frischli das Stollen-Apfel-Trifle, wobei die frischli Vanilla-Sauce eine harmonische Einheit mit Stollen und Apfelmus bildet. Grüne Schoko-Tannenbäumchen verleihen der Komposition zusätzlichen Pfiff. Die Rezeptbroschüre „Herbst- & Winter-Desserts” sowie das Poster zu den Dessert-Trends 2015/2016, das der Herbstbroschüre „Kulinarische Grüße” beigelegt ist, können kostenlos unter www.frischli.de heruntergeladen oder in gedruckter Form per E-Mail an frischli@zweiblick.com?subject=Anfrage%20%C3%BCber%20Hotelier.de">frischli@zweiblick.com oder telefonisch (089-21668112) bestellt werden.

Rezept aus der Rezeptbroschüre „Herbst- & Winter-Desserts”

Apfel-Stollen-Trifle

Zutaten für 10 Portionen:
500 ml frischli Vanilla-Sauce
3 g Lebkuchengewürz
250 g Stollen
600 g Apfelmus
6 Tropfen Bittermandel-Aroma
150 g grüne Schoko-Tannenbäume

Zubereitung:

  • 1. frischli Vanilla-Sauce mit Lebkuchengewürz gut verrühren, in einen ISI Gourmet füllen und kühl stellen.
  • 2. Stollen in kleine Würfel schneiden. Apfelmus mit einigen Tropfen Bittermandel-Aroma aromatisieren.
  • 3. Abwechselnd Stollenwürfel, Vanilla-Schaum und Apfelmus in Gläser schichten. Mit Schoko-Tannenbäumen dekorieren.

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kühlzeit: 1 Stunde
frischli Produkt: Vanilla-Sauce

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert