Transgourmet präsentiert neuen Weinkatalog 2015/16
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Transgourmet präsentiert neuen Weinkatalog 2015/16

13.10.2015 | OHG Transgourmet GmbH & Co.

Ausgesuchte Weine und mehr

Im Zuge des Ausbaus der gastronomischen Kompetenz hat Transgourmet jüngst auch sein Weinportfolio erweitert. Der neue, 96-seitige Weinkatalog mit dem Titel „Ausgesuchte Weine und mehr” informiert über das anspruchsvolle Sortiment. Geschulte Weinfachberater von Transgourmet kommunizieren ihr önologisches Know-how zusätzlich direkt vor Ort beim Kunden. Vor allem in der umsatzstarken Festtagszeit mit ihren hochwertigen, exklusiven Gerichten ist eine vorherige Weinberatung, und eine daraus resultierende adäquate Auswahl auf den Getränkekarten, ein wichtiger Schlüssel für den Erfolg beim Gast.

Der Katalog präsentiert ausgesuchte Weine von jungen, innovativen Winzern, renommierten Genossenschaften und traditionellen Familien-Weingütern nationaler und internationaler Provenienz, um den Kunden eine hohe Bandbreite authentischer Qualitäten bieten zu können. Kurze Erläuterungen über die verschiedenen Anbauregionen bzw. individuellen Ansprüche der jeweiligen Winzer sorgen für einen schnellen Überblick.

Das Sortiment umfasst edle Tropfen aus den traditionellen Weinanbauländern Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und Spanien, ergänzt um Erzeugnisse aus den USA, Australien, Neuseeland, Argentinien, Chile und Südafrika. Hinzu kommen „Prickelndes” aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien sowie eine Auswahl an praktischen Halbflaschen und Kleinflaschen.

Wein muss und soll nicht kompliziert sein

Um den Umgang mit dem vielschichtigen Produkt Wein zu vereinfachen, werden alle relevanten Informationen im Katalog den jeweiligen Weinen zugeordnet — Icons helfen bei der Übersicht:

Rebsorte: Hier wird die Rebsorte als Hinweis auf die grundlegende Geschmacksstruktur des Weines angegeben.

Verschlussart: Das Korkenziehersymbol weist auf die jeweilige Verschlussart der Weinflasche hin.

Zubereitung: Für Kenner ist die Garmethode des Gerichts von entscheidender Bedeutung: Unter dem Icon „Zubereitung” wird informiert, welche Zubereitungsart am besten zum offerierten Wein passt.

Gourmet-Tipp: Einmal im Jahr probieren die Weinfachberater von Transgourmet alle Weine nach einem standardisierten 20-Punkte-Schema in einer Blindprobe durch. Das garantiert eine gleichbleibende Qualität und öffnet den Weg für absolute Wein-Geheimtipps. Nur Weine mit einer Mindestpunktzahl werden im Sortiment aufgenommen oder weitergeführt. Die Weine mit herausragend hohen Bewertungen werden als „Gourmet-Tipp” gekennzeichnet.

Weinkatalog online unter: www.transgourmet.de > Mediathek > Print > Sortimentskataloge

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert