Transgourmet greift Megatrend im Special auf
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Transgourmet greift Megatrend im Special auf

12.11.2015 | OHG Transgourmet GmbH & Co.

Regionale Produkte boomen — und wie! Doch was steckt hinter dem Hype und wie können Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung davon profitieren?

Antworten bietet das gemeinsame Special „Der Geschmack der Region” von Transgourmet Deutschland und den Wirtschaftsfachzeitschriften gv-praxis und food-service. Auf 48 Seiten finden Leser ausgewählte Konzepte und Ideen rund um die regional geprägte Küche.

Nicht fehlen darf der Blick über den Tellerrand: Oscar Farinetti, Claus Meyer und Jamie Oliver sind europäische Protagonisten, die mit ihrer Vision einer verantwortungsvollen Gastronomie die Welt verändern. Das Special zeigt, was den Erfolg dieser drei Männer auszeichnet. Doch auch hierzulande gibt es prominente Paten für den Geschmack der Region: die Sterne-Köche Thomas Bühner, Johannes King und Nelson Müller leben täglich in ihren Restaurants die jahreszeitliche Küche und gelten als bundesweite Trendsetter.

„Die Gastronomie muss sich neu erfinden”, ist hingegen Gunther Hirschfelder überzeugt. Der Regensburger Kulturwissenschaftler verrät im Interview, wie die Generation der 18- bis 30-Jährigen tickt, was den Erfolg der Foodtrucks ausmacht und warum gerade jetzt „Heimat auf dem Teller” bei den Verbrauchern so gefragt ist.

Neugierig? Für alle Internet-affinen Leser gibt es hier das ePaper des Specials „Der Geschmack der Region!” kostenfrei zum digitalen Blättern und Lesen — und natürlich zum Weiterreichen an fachliche Freunde und Fans. Der Geschmack der Region! Werte | Konzepte | Trends hier als PDF Dokument

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert