Erdbeerzeit bei erlenbacher
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Erdbeerzeit bei erlenbacher

10.05.2016 | Pure Perfection PR GmbH

Sommer, Sonne, Erdbeerkuchen — erlenbacher backwaren bringt den Fruchtgenuss auf den Kuchenteller. Und das gleich in 20 verschiedenen Variationen. Vom cremigen Erdbeer-Cheesecake bis hin zur gluten- und laktosefreien Erdbeer-Käse-Sahne-Schnitte

Landbackhaus Erdbeerkuchen / Bildquelle: erlenbacher backwaren gmbh
Landbackhaus Erdbeerkuchen / Bildquelle: erlenbacher backwaren gmbh

Was wäre der Start in den Sommer ohne Erdbeeren?

Die beliebteste Frucht der Deutschen gehört einfach dazu. Auch auf dem Kuchenteller macht sie eine gute Figur. Aber eine Frucht = nur eine Sorte Kuchen? Nicht bei erlenbacher. Vom Experten für tiefgekühlte Kuchen und Torten gibt es in diesem Jahr gleich 20 verschiedene Sorten: Ob Fruchtkombinationen aus Rhabarber und Erdbeeren, sahnige Schnitten oder saftige Rührteigkuchen mit aromatischen Beeren. Da kommt garantiert keine Langeweile auf.

So vielseitig die Kuchen, so verschieden die Anforderungen an die Frucht. Im Rührteig gebacken oder in Kombination mit Käse-Sahne — bei erlenbacher passt die Erdbeersorte zum Kuchen. In die Rhabarber-Erdbeer-Butterstreusel-Schnitte kommen nur kleine, feine ganze Erdbeeren — aromatisch und saftig, selbst nach dem Backen. Die Erdbeer-Buttermilch-Torte ist dagegen großflächig mit halbierten Erdbeeren bedeckt — hierfür setzt das Unternehmen auf hochwertige Tiefkühlfrüchte. Diese sind auch nach dem Auftauen stabil und angenehm bissfest. Alle verwendeten Erdbeeren werden sorgsam per Hand geschnitten und verlesen. Für Qualität, die man schmeckt.

Unter den 20 Erdbeerkuchen von erlenbacher gibt es auch die fünf Trend-Produkte

Herrlich vielseitig im Geschmack, da ist für jeden das passende Stück dabei.

  • Erdbeer-Cheesecake: Fruchtige, verführerisch duftende Erdbeerhälften auf einer exquisiten Füllung aus Doppelrahm-Frischkäse und knusprigem Boden. Ein amerikanischer Erdbeertraum.
  • Erdbeer-Käse-Sahne-Schnitte, gluten-/laktosefrei: Frei von Gluten und Laktose, aber cremig, sahnig im Geschmack. Zwischen zwei glutenfreien Rührteigböden aus Reismehl liegt eine laktosefreie Käse-Sahne-Creme, bedeckt mit aromatischen Erdbeeren. So kommen auch Allergiker voll auf ihre Kosten.
  • Landbackhaus Erdbeerkuchen: Ein dünner Mürbeteigboden, darauf lockerer Rührteig und Sahne-Pudding. Großflächig belegt mit handgeschnittenen Erdbeerhälften. Das sind 38 cm Durchmesser extra-großer Kuchengenuss
  • Erdbeer-Buttermilch-Torte: Zwei köstliche Füllungen aus Erdbeer-Buttermilch-Sahne und Buttermilch-Sahne, geschichtet zwischen lockeren Biskuitböden. Mit halbierten Erdbeeren bedeckt. Diese fruchtig, frische Kombination aus fein säuerlicher Buttermilch und cremiger Sahnefüllung macht die Erdbeer-Buttermilch-Torte zum perfekten Dessert an warmen Sommertagen.
  • Rhabarber-Erdbeer-Butterstreusel-Schnitte: Die Schnitte aus den beliebtesten Früchten des Frühsommers, Erdbeeren und Rhabarber, gibt es jetzt auch im praktischen Gastronomiezuschnitt (5,6 x 9,5 cm). Das sind 20 herrlich saftige, vorgeschnittene Stücke mit aromatischen Erdbeeren und säuerlichem Rhabarber gebettet in einen Rührteig und bedeckt mit köstlichen Butterstreuseln.

Ausgesuchte Zutaten — Qualität, die man schmeckt

Wie alle erlenbacher Kuchen, Torten oder Desserts werden auch die Erdbeerkuchen nur aus hochwertigen Zutaten hergestellt. Deshalb stehen zum Beispiel ausschließlich natürliche Aromen und färbende Lebensmittel auf der Zutatenliste. Das ist Qualität, die man schmeckt. Zusätzlich verzichtet erlenbacher konsequent auf gehärtete Fette und Öle sowie auf Konservierungsstoffe. Für frischen, authentischen Kuchengenuss. Als Produzent von Premiumbackwaren für Systemgastronomie, Coffee-Shop und Back-Business bietet erlenbacher darüber hinaus passende Verkaufshilfen und inspirierende Veredelungstipps. Damit wird die Kuchentheke im Handumdrehen zum Erdbeer-Paradies.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert