Neu von McCain Foodservice: Bistro-Style Fries
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neu von McCain Foodservice: Bistro-Style Fries

14.06.2016 | McCain GmbH

Mit den neuen McCain Bistro-Style Fries bekommen die Gastroprofis eine neue Variante, die in Sachen Optik und Geschmack garantiert die Pommes frites-Fans überzeugt. Außerdem sind McCain Bistro-Style Fries idealer Begleiter von Burger, Steaks sowie Ihren Bestsellern und werten diese weiter auf

Die neuen McCain Bistro-Style Fries im hand made-Style garantieren ein stets perfektes Ergebnis / Bildquelle: McCain GmbH
Die neuen McCain Bistro-Style Fries im hand made-Style garantieren ein stets perfektes Ergebnis / Bildquelle: McCain GmbH

Wer glaubt in Sachen Pommes frites gibt es keine Innovationen mehr, darf sich eines Besseres belehren lassen und sich auf McCain Bistro-Style Fries freuen. Sie überzeugen in jeder erdenklichen Kategorie: Ihre Optik vermittelt mit gewölbten wie abgerundeten Kanten den hand-made Style. Der vorgesalzene 14x14 Millimeter-Schnitt sorgt für großes Volumen auf dem Teller und bietet einen intensiven, vollen Kartoffelgeschmack. Der Grund liegt in der einzigartigen Textur. Das heißt: Außergewöhnliche Knusprigkeit und softer, kartoffeliger Kern, der zart im Mund zergeht.

Diese Eigenschaften machen McCain Bistro-Style Fries zur perfekten Ergänzung von Burger- und Fleischkreationen sowie traditionellen Gerichten. Darüber hinaus lässt sich diese neue Pommes frites durch besondere Würzung, wie beispielsweise durch individuelle zusammen gestellte Salz-Kräuter-Mischungen und außergewöhnlichen Servierideen hervorragend in Szene setzen. Auch die Köche werden McCain Bistro-Style Fries zu schätzen wissen, denn der Neuzugang bietet eine Menge Handlingsvorteile. Dazu zählen die hervorragenden Standzeiten und die gleichbleibend hohe McCain-Qualität.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert