CUBE THE SOUP - neue Inspiration für perfekte Suppen von Debic
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

CUBE THE SOUP - neue Inspiration für perfekte Suppen von Debic

07.03.2018 | Medienbüro Mendack

Mit dem neuen Konzept "CUBE THE SOUP" von Debic gelingt die Zubereitung von köstlichen Suppen zeitsparend und auf höchstem Niveau

CUBE THE SOUP Cover / Bildquelle: Debic
CUBE THE SOUP Cover / Bildquelle: Debic

Debic, die Premiummarke von FrieslandCampina Foodservice, ist dafür bekannt, den Küchenalltag von Profianwendern zu erleichtern - sei es mit Sahne-Spezialitäten wie Sprüh- und Kochsahnen, Desserts und Dessertbasen oder hochqualitativen Butterprodukten. Die innovativen Ideen, Rezepte und Produkte sind voll und ganz auf die Bedürfnisse von Köchen ausgerichtet. Nun punktet die Marke mit neuen, spannenden Impulsen für die Zubereitung frischer, außergewöhnlicher Suppen.

Das "CUBE THE SOUP"-Konzept

Suppen liegen absolut im Trend, und das nicht nur im Winter. Sie sind auch echte Umsatzbringer, denn mit minimalem Wareneinsatz lässt sich ein maximaler Erfolg erzielen. Wer mit saisonalen Produkten arbeitet und Suppen als Vorspeisen bzw. eigenen Gang in einem Menü anbietet, kann den Gesamtpreis eines Menüs steigern.

Suppen eignen sich zudem gut, um Gemüse- oder Fleischüberschüsse zu verarbeiten. Eine perfekte Suppe erfordert jedoch viel Einsatz und bedarf einer guten Vorbereitung. In Zeiten von Personal- und Fachkräftemangel in der Gastronomie sind Lösungen mit echtem Mehrwert gefragt. Hier kommt das neue "CUBE THE SOUP"-Konzept von Debic ins Spiel: Es besteht aus einer Basissuppe, die mit Würfeln aus einer vorher zubereiteten und eingefrorenen Reduktion aromatisiert wird.

Die Basissuppe lässt sich außerhalb der Hauptgeschäftszeiten ideal vorbereiten. Sie wird mit Geflügelbouillon, Schalotten, Knoblauch, Debic Braten & Backen sowie der kochstabilen Sahne Debic Culinaire Original 20 % hergestellt. Die Würfel (Cubes) als spätere Hinzugabe geben der Basissuppe den individuellen Geschmack und kommen mit den unterschiedlichsten Aromen und Ingredienzen zum Einsatz.

Etwa mit Trüffelöl und Trüffeltapenade, die zusammen mit getrockneten Shiitake-Pilzen, Dashi-Brühe und Schalotten zu einer köstlichen Reduktion verarbeitet werden. Oder man stellt diese aus Karotten, Ingwer und Kürbis her, z.B. im Herbst. Die so entstandenen Reduktionen können portionsweise in Eiswürfelformen gefüllt und eingefroren werden. Neben der komfortablen Möglichkeit, die Würfel à la minute einzeln zu entnehmen, wird die Farbe von Kräutern und verar-beitetem Gemüse bewahrt.

Mit "CUBE THE SOUP" können Köche auf praktische Art und Weise eine köstliche Suppe zubereiten - und zwar im Voraus, auf Vorrat und außerhalb der stressigen Stoßzeiten. So lassen sich die Gäste durch geringe Wartezeiten und perfekte Geschmackserlebnisse beeindrucken.

Fazit: Mit dem neuen "Cube the Soup"-Konzept von Debic überzeugen Köche bei der kreativen Suppenzubereitung auf ganzer Linie.

Links

Andere Presseberichte