Kulinarische Rezepte für die Gastronomie von frischli
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kulinarische Rezepte für die Gastronomie von frischli

10.09.2018 | zweiblick // kommunikation

Die neue Ausgabe der Rezeptreihe „Fantastische Vielfalt“ der frischli Milchwerke inspiriert Profi-Köche in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung mit kreativen Ideen für die kommende Herbst- und Wintersaison. Als Special für die Festtage wartet der Beileger „Weihnachtliche Vielfalt“ mit besonderen kulinarischen Köstlichkeiten auf. Die Rezeptbroschüre ist ab sofort unter www.frischli-foodservice.de oder per E-Mail (frischli@zweiblick.com) erhältlich

Belgische_Schokowaffeln / Bildquelle: Beide frischli
Belgische_Schokowaffeln / Bildquelle: Beide frischli
Puten-Saltimbocca
Puten-Saltimbocca

Ob in der Eventgastronomie, im Catering, in der Mensa oder in der Betriebsgastronomie: Eine saisonal abgestimmte Speisekarte weckt in allen Bereiche des Foodservice bei Gästen Appetit und die Lust, neue Gerichte auszuprobieren. Profi-Köchen bietet sie die Gelegenheit, das Speisenangebot um attraktive Extras zu erweitern und mit kulinarischen Aktionen zu punkten. Dabei geht es nicht allein um Raffinesse – die Speisen sollen auch einfach und schnell umsetzbar sein und in die Kalkulation passen. Dieser Spagat gelingt einmal mehr mit der neuen Ausgabe der „Fantastischen Vielfalt“ von frischli.

Die lecker-deftigen Hauptspeisen und die verlockenden Desserts, die Profi-Köche für die Rezeptbroschüre entwickelt haben, lassen jedes Besucherherz höher schlagen. Im Fokus der Herbst- und Winterausgabe stehen saisonale Zutaten wie Kartoffeln, Rosenkohl, Kürbis, Orangen und Äpfel. Die deftigen Hauptgerichte sind genau das Richtige für trübe Herbst- und Wintertage. Gäste können sich beispielsweise auf eine Trauben-Tofu-Gemüsepfanne mit Estragon-Hollandaise und Sesamkartoffelspießen oder Puten-Saltimbocca mit Dattel-Nuss-Gratin und Rahm-Rosenkohl freuen.

Und zum süßen Abschluss gibt es verlockende Nachtischkompositionen wie Belgische Schokowa€ffeln mit Vanillasauce und Orangenfilets, cremigen Stracciatella-Genuss mit Marzipan-Apfel-Crumble oder das Cheesecake-Dessert-Highlight mit Weintrauben und karamellisierten Maronen. Profi-Köche erhalten in der Broschüre zusätzlich Praxistipps für die Zubereitung und Serviervorschläge. 

Weihnachtsstimmung versprüht der Beileger „Weihnachtliche Vielfalt“. Die festlichen Rezeptideen bieten Gastro- und GV-Betrieben moderne, Genuss versprechende Rezeptinspiration für die gemütlichste Zeit des Jahres. Verwöhnmomente der Extraklasse verspricht zum Beispiel das Honig-Zimt-Hähnchen „Heiligabend“ mit Chili-Hollandaise und Grünkohl-Möhren-Risotto. Der winterliche Karamellpudding mit Quittencreme und gehackten Rauchmandeln sorgt für den perfekten Menüabschluss.

Links

Andere Presseberichte