Der Arbeitskreis AWT/FDT® setzt die Initiative pro Teppichboden-Werterhalt fort
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Der Arbeitskreis AWT/FDT® setzt die Initiative pro Teppichboden-Werterhalt fort

28.06.2011 | Paul Geißler GmbH
Wie anlässlich der Jahrestagung im Frühjahr beschlossen, geht der Arbeitskreis AWT/FDT® einmal mehr in die Initiative pro Teppichboden - Werterhalt!
Seit nunmehr 9 Jahren arbeitet der AWT/FDT® Arbeitskreis erfolgreich an Herstellerübergreifend gültigen und zugleich klar verständlichen Grundaussagen im Thema - für u. a. Architekten, Planer, Objekteure und Objektnutzer.

Durch die Konstellation des Arbeitskreises, welcher sich aus den Anwendungstechnikern der gesamten Deutschen Teppichbodenindustrie, der Paul Geißler GmbH (FDT) und weiteren Fachleute der Bodenbelagsbranche zusammensetzt, ist eine Schnittmenge an Know-how gegeben, die den gesamten Lebenszyklus eines Teppichbodens abdeckt.

Werterhalt ist ein Ziel, welches nur erlangt werden kann, wenn man um die relevanten Streckenpunkte weiß und diese von Beginn an in der Planung berücksichtigt.
So soll die Teppichbodenauswahl, die Verlegung und insbesondere die spätere Pflege und Reinigung mit dem Objekt harmonieren.

Eine nachgängige Beratung kann dieses Optimum meist nicht mehr leisten.
Besser von vorneherein umfassend informiert. Mit den wesentlichen Routeninfos, ist der Weg denkbar einfach.

Unter dieser Prämisse bietet die AWT/FDT® Homepage www.werterhalt.org eine neutrale Plattform als Inspiration für Weiterdenker, die ihre Planungen durch maximale Know-how - Einbindung bereichern und einem optimalen Ergebnis zuführen wollen.


Weitere Informationen:
Paul Geißler GmbH
Marcel-Breuer-Straße 20
80807 München-Schwabing

Telefon:  +49 (0)89 / 32 714 715
Telefax:  +49 (0)89 / 32 714 716
E-Mail: info@paul-geissler-gmbh.de">info@paul-geissler-gmbh.de

Links

Andere Presseberichte