Tana-Seminarprogramm 2013 liefert Reinigungs-Tipps für Großverbraucher
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Tana-Seminarprogramm 2013 liefert Reinigungs-Tipps für Großverbraucher

17.01.2013 | BESTFALL GmbH
Unter dem Motto "Wissen für Profis von Profis!" steht das neue Seminarprogramm des Unternehmens Tana Chemie im Jahr 2013. Es bietet eine anwendungs- und lösungsorientierten Beratung für Großverbraucher wie Gebäudereiniger, Krankenhäuser, Industrie, Gastronomie und öffentliche Institutionen
In bundesweit insgesamt 20 Veranstaltungen in Form von Ein- bis Zweitages-Seminaren stehen als Referenten langjährige, praxiserfahrene Mitarbeiter von Tana Chemie sowie externe Referenten und Trainer mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten zur Verfügung. Firmenspezifische Seminare bei den Unternehmen vor Ort runden das Angebot ab.

Das Programm setzt auch 2013 wieder deutliche Schwerpunkte in den Bereichen Ökologie, Nachhaltigkeit sowie Effizienz. Denn Tana Chemie baut seine ökologische Vorreiterposition durch eigene Forschungen und konsequente Neuentwicklungen fortlaufend aus. Der Auftakt der Seminarreihe ist am 7. März 2013 in Hamburg zum Thema "Teure Reklamationen vermeiden - Problemfall Naturstein?".

Unter Einbezug von Praxisbeispielen und aktuellen Fragestellungen geben Experten wichtige Hilfestellungen, wie sich mögliche, durch Gebäudereiniger verursachte Schäden an Natursteinen und somit teure Reklamationen vermeiden lassen. Das Seminar wendet sich unter anderem an Führungskräfte von Reinigungsunternehmen sowie Objekt- und Bereichsleiter, Hauswirtschaftsleitungen und Reinigungsverantwortliche aus kommunalen und privatwirtschaftlichen Einrichtungen.

Den Abschluss des Seminarangebots bildet eine Veranstaltung zu den rechtlichen Anforderungen an die Hygiene in Sanitärbereichen und Schwimmbädern am 21. November 2013 in Coburg.

Weitere Fragen zu den Seminarterminen beantwortet Norine Wilhelm, Telefon 06131 964-2547. Bei Fragen zum Seminarinhalt oder zu firmenspezifischen Schulungen geben Jürgen Otterbein (Telefon 06131 964-2544) oder Markus Häfner (Telefon 06131 964-2548) Auskunft. Eine Anmeldung zu den Seminaren ist erforderlich.


Weitere Informationen im Internet unter www.tana.de/de/service/seminare.

Links

Andere Presseberichte