In 6. Auflage: Merkblatt des Arbeitskreises werterhalt.org
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

In 6. Auflage: Merkblatt des Arbeitskreises werterhalt.org

24.04.2015 | Paul Geißler GmbH (FDT)

Über die Einsatzmöglichkeiten der einzelnen Teppichbodenreinigungsverfahren und deren Arbeitsschritte

Kapazitäten der Teppichboden- und Bodenbelagsindustrie, wie auch die Paul Geißler GmbH und der Bundesverbandes Estrich und Belag e.V. (BEB) treten seit über 13 Jahren dafür ein, den Kunden in seiner Wahl - eines qualitativ hochwertigen Teppichbodens - zu bestätigen. Um dem Textilen Bodenbelag den Stellenwert zu sichern, den der verdient, arbeitet der Arbeitskreis werterhalt.org (ehemals AWT/FDT) Unternehmensübergreifend an Lösungen.

Benötigt man ein Input in den Themen Teppichboden, Verlegung, Pflege & Reinigung, empfiehlt sich der Besuch auf der Homepage www.werterhalt.org, wo konkrete Antworten zum Abruf bereit stehen. Weiterhin gibt diese - in ihrer Form einmalige - Plattform die Möglichkeit, weitere Anliegen mit der Bitte um ein neutrales fachliches Feedback einzureichen.

Wie jede Oberfläche, kann auch ein Textilbelag sein Versprechen an Qualität nur halten, wenn er während seiner Liegezeit eine fachgerechte Pflege erfährt. Dies setzt entsprechend klare Empfehlungen im Vorfeld voraus.

Nachdem die RAL 991/A 3.01/2005 (Begriffsbestimmung zur Reinigung textiler Bodenbeläge) eine Auflistung von bestehenden Reinigungsverfahren - ohne Hinweise zu Einsatzmöglichkeit, Intensität und Arbeitsschritten - darstellt, hatte sich der erstmals im Jahr 2006 dazu entschlossen, ein Merkblatt auszuarbeiten, welches dazu dient, sachliche und fachliche Fehlinterpretationen einer reinen Begriffsbestimmung auszuschließen und dem Nutzer durch eine präzise Arbeitsanleitung, in der die Einhaltung der darin beschriebenen Arbeitsschritte bindend ist, eine Vergleichsmöglichkeit hinsichtlich der Qualität der Reinigungsarbeiten zu schaffen.

Im Rahmen der letzten Arbeitskreis Tagung, fand das Merkblatt werterhalt.org eine erneute Aktualisierung. Die somit 6. Auflage steht ab sofort u. a. auf den Homepages www.werterhalt.org und www.paul-geissler-gmbh.de zum kostenfreien Download bereit.

Links

Andere Presseberichte