Tork Seifen - saubere Lösungen für jeden Waschraumtyp
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Tork Seifen - saubere Lösungen für jeden Waschraumtyp

31.05.2016 | Faktor 3 AG

Das Tork Seifensortiment für verschiedene Bereiche

Die Tork luxuriöse Schaumseife besitzt eine besonders cremige, verwöhnende Schaum-Textur — ideal für ein angenehmes Händewasch-Erlebnis in exklusiven Waschräumen. / Bildquelle: SCA Hygiene Products AFH Sales GmbH / Tork
Die Tork luxuriöse Schaumseife besitzt eine besonders cremige, verwöhnende Schaum-Textur — ideal für ein angenehmes Händewasch-Erlebnis in exklusiven Waschräumen. / Bildquelle: SCA Hygiene Products AFH Sales GmbH / Tork

Reinigen, desinfizieren, pflegen, verwöhnen — die Anforderungen an eine Seife variieren je nach Einsatzgebiet. So sind im Waschraum einer edlen Hotel-Lobby andere Produkteigenschaften gefordert als im Umgang mit Lebensmitteln oder in einem industriellen Betrieb. Kunden sehen sich aufgrund der Produktvielfalt einer großen und unübersichtlichen Auswahl gegenüber.

Tork identifiziert anhand der unterschiedlichen Beanspruchungen vier Typen, in denen sich Waschräume kategorisieren lassen. Für eine schnelle und einfache Produktsuche empfiehlt die Hygienemarke zu jedem der Profile das passende Produkt. Kunden finden so für jeden Einsatzbereich mühelos die Seife mit den richtigen Leistungsvorteilen — von funktional und kosteneffizient über antibakteriell wirksam bis hin zu edel parfümiert und pflegend.

Das Tork Seifensortiment umfasst Flüssig-, Spray- und Schaumseifen. Jede der drei Produktlinien ist mit verschiedenen Zusatznutzen erhältlich, zum Beispiel als feuchtigkeitsspendende, antibakterielle oder besonders milde Seife. Betreiber von Waschräumen sollten ihre Seife anhand der dort vorherrschenden Anforderungen auswählen. Für einen schnellen und einfachen Weg zum passenden Produkt empfiehlt die Marke zu jedem Waschraumtyp eine Seife aus ihrem Sortiment.

Der funktionale Waschraum — alles sauber kalkuliert

Rein, raus, fertig — in schätzungsweise 40 Prozent aller Waschräume geht es allein darum, die Grundanforderungen abzudecken. Aufgrund der häufig hohen Besucherfrequenz sind Kosten und Wirtschaftlichkeit in einem funktionalen Waschraum die Kernfaktoren. Daran anknüpfend braucht es Spendersysteme mit hohen Kapazitäten sowie ergiebige Verbrauchsmaterialien, um Wartungszyklen zu optimieren und den Reinigungsaufwand möglichst gering zu halten.

Mit den Tork Sprayseifen lassen sich die engen betriebswirtschaftlichen Vorgaben ohne Abstriche bei der Hygiene erfüllen. Die Seifen sind mit bis zu 3.000 Bezügen pro 1.000 ml Flakon in der Anwendung besonders ergiebig, was die Verbrauchs- und Wartungskosten niedrig hält — und dafür sorgt, dass auch in Stoßzeiten immer ausreichend Seife vorhanden ist.

Der komfortable Waschraum — die Seife als Zeichen der Aufmerksamkeit

In circa 30 Prozent aller Waschräume erwarten die Besucher ein gewisses Plus an Aufmerksamkeit — etwa durch Blumen, Musik oder einen Schuhputzautomaten. Die gewünschte einladende Atmosphäre lässt sich durch die richtige Wahl der Verbrauchsmaterialien unterstützen. Waschraumbetreiber, die über den Standard hinaus ein Extra an Komfort bieten, zeigen ihre Wertschätzung gegenüber den Kunden und prägen damit deren Gesamteindruck.

Ganz egal, ob es sich dabei um einen Hotelbesuch handelt oder einen Geschäftstermin in der eigenen Filiale. Für ein angenehmes Händewasch-Erlebnis mit zusätzlicher Pflege nach dem Waschen sorgt die Tork extra milde Schaumseife. Sie ist reich an regenerierenden und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen, die das Risiko von Hautreizungen verringern.

Der exklusive Waschraum — beeindruckend bis hin zu den Verbrauchsmaterialien

Überall dort, wo der Waschraum Teil eines exklusiven Gesamtambientes ist, sind auch besonders hochwertige Hygieneprodukte gefragt. Laut einer Studie1 erwarten beispielsweise neun von zehn (92%) Restaurantbesuchern, dass der Waschraum mindestens demselben Standard entspricht wie der Gastraum. Hochwertige Seife trägt für jeden fünften Befragten zu einem positiven Gesamteindruck bei. Perfekt geeignet für höchste Ansprüche in Sachen Komfort ist beispielsweise die Tork luxuriöse Schaumseife. Sie besitzt eine besonders cremige Schaumtextur, die beim Händewaschen mit ihrer seidig glatten Konsistenz beeindruckt. Gleichzeitig pflegt sie die Haut dank einer feuchtigkeitsspendenden Formel und verwöhnt den Gast mit einem zarten und angenehmen Duft.

Der sensitive Waschraum — Seifen für höchste Hygienestandards

In rund 15 Prozent aller Waschräume, etwa in Gastronomie, Lebensmittelindustrie und Gesundheitswesen, gelten hohe gesetzliche Vorgaben in Bezug auf Hygienestandards. Seifen, die in diesem Umfeld eingesetzt werden, müssen Schmutz und Keime besonders wirksam bekämpfen. Die Arbeit in hygienesensiblen Umfeldern, wie beispielsweise Restaurantküchen, erfordert außerdem häufiges Händewaschen, welches die Haut stark beansprucht. Für diese speziellen Bedingungen hat Tork maßgeschneiderte Produkte entwickelt.

Die Flüssigseife zur Händedekontamination beispielsweise wirkt antibakteriell und entspricht der EN 1499 Norm. Mit ihrer desinfizierenden Eigenschaft eignet sie sich ideal für hygienesensible Bereiche. Außerdem ist sie farblos und geruchsneutral — ein wichtiger Aspekt in der Gastronomie, da das Essen bei der Zubereitung nicht durch die Duft- und Farbstoffe der Seifen beeinträchtigt wird.

Mehr zum Thema Tork Seifen finden Sie unter www.tork.de.

1Umfrage, durchgeführt im März 2015 von United Minds im Auftrag von SCA/Tork unter 518 Teilnehmern aus Deutschland.

Andere Presseberichte