Carl Wilh. Meyer hat Corona-Selbsttests stark reduziert
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Carl Wilh. Meyer hat Corona-Selbsttests stark reduziert

10.06.2021 | Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG

Die Carl Wilh. Meyer GmbH und Co. KG ist ein dynamisch wachsender Fachgroßhandel mit 140 Jahren Tradition und Kompetenz in den Bereichen Baubeschläge, Sicherheitstechnik, Bauelemente, Werkzeuge, Arbeitsschutz, Betriebseinrichtung und Industriebedarf. Die etwa 260 Fachberater*innen in diesem Bereich stehen ihren Kunden mit den entsprechenden Produkten, Services und Beratungen zur Seite. Doch in Zeiten von Corona hat der Fachgroßhandel sein Sortiment erweitert und an die Situation angepasst

Bildquelle: Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG
Bildquelle: Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG
 Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG
Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG

Aktuell bietet Carl Wilh. Meyer seinen Kunden und allen, die Bedarf haben, Pandemieartikel an

Dazu zählen vor allem drei verschiedene Corona-Schnelltests, die das Unternehmen aktuell in großen Mengen am Lager hat. Es handelt sich dabei um zertifizierte Selbsttests mit Laienzulassung. „Wir können sofort liefern und sind damit auch in diesen schwierigen Zeiten für unsere Geschäftskunden da“, erklärt CWM-Geschäftsführer Dr. Matthias Kern. Das Unternehmen möchte seinen Geschäftskunden mit dem Angebot von Pandemieartikeln dabei unterstützen, ihre Mitarbeiter*innen zu schützen und Betriebsausfällen vorzubeugen.

„Gerade in solchen Zeiten ist es besonders wichtig, unsere Kunden mit den Produkten und Services zu versorgen, die sie brauchen – das zeigt uns aktuell besonders die hohe Nachfrage nach unseren Corona-Schnelltests“, erläutert der CWM-Geschäftsführer. Auch, wenn die geringen, aber dennoch schwankenden Inzidenzwerte und die dadurch wiedererlangten Freiheiten die Menschen aktuell positiv stimmen, bedeuten diese Freiheiten für Unternehmen auch gleichzeitig erhöhte Risiken. Deshalb ist und bleibt das Testen zum Schutz der Menschen in Unternehmen weiterhin wichtig.

Zudem gehe man davon aus, dass die Angebotspflicht für Unternehmen um mindestens ein bis zwei Monate verlängert wird. Die Kunden und Interessierte können deshalb nun zwischen einzeln verpackten und fünfer Packs Corona-Selbsttests der Firmen Clungene, Lepu Medical und Safecare wählen. Diese können bei Carl Wilh. Meyer nun zu neuen, unvergleichlich guten Preisen erworben werden. „Natürlich haben wir nur offiziell zugelassene, zertifizierte und original verpackte Tests am Lager“, versichert Kern.

Carl Wilh. Meyer hat über drei Millionen Selbsttests vorrätig und ist sofort lieferfähig

„Unsere jahrelange Erfahrung am Markt hat uns gezeigt, dass es unseren Kunden wichtig ist, auch in schwierigen Zeiten einen verlässlichen Partner an ihrer Seite zu haben, der auf ihren Bedarf reagiert“, so Kern. Carl Wilh. Meyer besteht bereits seit 1880. Angefangen als kleines Ladengeschäft des Handwerkers und Kaufmanns Carl Wilhelm Meyer entwickelte sich das Unternehmen schnell zu einem Handelsunternehmen, das weit über Oldenburg hinaus bekannt wurde. Mittlerweile kann Carl Wilh. Meyer auf langjährige Erfahrungen in den Bereichen Baubeschläge, Sicherheitstechnik, Bauelemente, Werkzeuge, Arbeitsschutz, Betriebseinrichtung und Industriebedarf zurückgreifen. Doch neben den Produkten und Maschinen zeigt das Unternehmen besondere Kompetenz im Service-Bereich. Ob Reparaturservices, eBusiness oder verschiedene Schulungen – CWM unterstützt ihre Kunden auf allen Ebenen.

Andere Presseberichte