Mittagspausen zunehmend bedeutungsloser - Marketingkampagne von Essity klärt auf
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Essitys Hygienemarke Tork für Best Tissue Marketing Strategy ausgezeichnet

03.04.2019 | Faktor 3 AG

Essitys Hygienemarke Tork ist mit dem Tissue World Award in der Kategorie „Best Tissue Marketing Strategy“ ausgezeichnet worden. Der Essity-Standort bei Lucca in Norditalien erhielt außerdem einen Award als energieeffizientestes Werk. Beide Auszeichnungen wurden am 25. März 2019 auf der Tissue World Mailand, der weltweit größten Veranstaltung der Hygienepapier-Industrie, verliehen

Luca Amato, Customer Marketing Director Essity PH, nahm die Auszeichnung
Luca Amato, Customer Marketing Director Essity PH, nahm die Auszeichnung "Beste Marketingstrategie" für die US-Kampagne "Take Back the Lunch Break" der Marke Tork entgegen. / Bildquelle: Tork®

Für ihre US-Marketingkampagne „Take Back the Lunch Break“ erhielt Essity-Marke Tork die Auszeichnung „Best Tissue Marketing Strategy“. Die Kampagne weist darauf hin, wie wichtig regelmäßige Pausen mit ausgewogenen Mahlzeiten für die Produktivität der Mitarbeiter sind. Tork gewinnt den Award bereits zum zweiten Mal in Folge. 2018 wurde die erfolgreiche Einführung des Tork PeakServe™ Continuous™ Handtuchsystems geehrt.

Zur Entscheidung äußert sich Agnes Gehot, Deputy Event Director bei Tissue World & Asian Paper: „Die Tissue World Mailand setzte einen besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit. Essity zeigt mit beiden Initiativen seinen Führungsanspruch in der Branche. Wir gratulieren zu beiden Auszeichnungen und hoffen, dass dies einen Einfluss auf die gesamte Hygienepapier-Industrie haben wird und Nachhaltigkeit in Zukunft eine immer größere Rolle spielt“.

Mittagspausen leider zunehmend bedeutungsloser

Bei der ausgezeichneten Tork-Kampagne „Take Back the Lunch Break“ geht es darum, dass Mittagspausen in den USA zunehmend bedeutungsloser werden. Das hat Folgen: Das Mittagsgeschäft der Restaurants geht zurück, was zu sinkenden Einnahmen in der Gastronomie führt, und die Büroangestellten machen immer weniger und kürzere Pausen. Eine von Essity beauftragte Umfrage in den USA nahm das mittägliche Pausenverhalten unter die Lupe und fragte nach dem Zusammenhang von Pause und Produktivität. Die Umfrageergebnisse belegen, dass Mittagspausen für die Produktivität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter von großer Bedeutung sind.

„Wir wollen unseren Kunden Lösungen bieten, die es ihnen ermöglichen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren – das ist unser Markenversprechen“, so Stefan Bruckmann, Tork Regional Brand Activation Manager DACH und Benelux. „Mit der Kampagne wollten wir das Bewusstsein dafür schärfen, wie wichtig ausgewogene Mittagspausen sind. Das wird sich positiv auf die Produktivität der Mitarbeiter sowie die Gästezahlen in den Restaurants auswirken.“

Das Essity-Werk in Altopascio in Norditalien ist mit dem Preis in der Kategorie „Best Energy Aware Mill“ für seine umfangreichen Maßnahmen zur Energieeinsparung ausgezeichnet worden. Die Jury hob besonders hervor, dass Essity alle Mitarbeiter aktiv in die Initiativen einbindet und damit ein grundlegendes Umdenken erreicht.

Andere Presseberichte