Russia Today-RT startet nun auch in Deutschland durch
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Russia Today-RT startet nun auch in Deutschland durch

08.09.2010 | Titan Vienna
Zusätzlicher Gästenutzen ist wichtig, sinnvoll und kann Nachfrageverschiebungen gegenüber Mitbewerbern induzieren. Es geht darum, dem Gast das kompletteste Angebot zu bieten. Genau in dieser Lücke taucht ein neuer Fersehsender auf und macht mit seinem Angebot aufmerksam auf sich
Russland ist für die Deutsche Hotellerie ein wichtiger, und nach wie vor, wachsender Markt. Doch RT Steht nicht nur im Interesse russischer Gäste, sondern auch Personen aus dem Westen zeigen sich begeistert über diesen Sender. Vor allem jene, mit geschäftlichen Ambitionen.

Es gibt nicht viele englische Sender, die objektiv Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Veranstaltungen aus der ganzen Welt berichten. Neben CNN und BBC ist Russia Today (RT) ein etablierter Sender aus Russland.

RT hat sich nicht nur in Europa etabliert, sondern auch in Amerika. Die Zuseher schätzen die Mischung an sozial kritischen Beiträgen, Debatten über internationale Themen, sowie Verschwörungstheorien.

Verschwunden ist die Linse, mit der einst Kommunistische Ideologien nach aussen gedrungen sind. RT zeigt sich als ein erfrischend kritischer Sender und informiert, ohne zu beschönigen, über Weltgeschehnisse. Die Zuseher erfahren Daten und Fakten über Geschehnisse, die ohne RT ermutlich nie über Russische Grenzen getragen werden würden.

Das Motto des Senders lautet nicht, wie vielleicht unter Khrushchev, wir verbergen alles. Vielmehr werden die Zuseher dazu aufgefordert nachzufragen. "Question more" lautet das Motto des Senders.

RT möchte nach Österreich und der Schweiz, gezielt in der Deutschen Luxus-Hotellerie durchstarten und bietet Hotels einige interessante Annehmlichkeiten. Unter anderem gibt es ein Internet Tool. Eine Webseite auf der Hotels, die RT in Ihr Programm aufnehmen, aufgelistet sind und russischen Interessenten empfohlen werden. Über diese Seite können potentielle Hotelgäste auch gleich ihre Buchung durchführen-ganz ohne Provisionskosten.

RT ist bereits in den TV Systemen von Marriott, Hyatt, Hilton, Sheraton und Renaissance. Die Zahlen der Zuseher steigen und RT wird bald nicht mehr  Geheimtipp unter Hoteliers sein.


Weitere Informationen:
Titan Vienna
Lina Kotzian
Public Relations

tel. +43 660 618 53 37
fax. +43 1 513 61 81
mail. lina@titan.co.at">lina@titan.co.at