KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* fördert den Rekordversuch beim Radfahren quer durch Europa
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* fördert den Rekordversuch beim Radfahren quer durch Europa

26.05.2013 | Ferry PR
Koblenz, 21. Mai 2013 - KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* unterstützt das ehrgeizige Vorhaben, den Weltrekord bei der Durchquerung Europas mit dem Fahrrad zu brechen. Am 12. Mai startete der Ausdauersportler Paul Spencer seine äußerst strapaziöse Reise an der Nordspitze Europas in Norwegen. Sein Ziel nach 28 Tagen, also am 10. Juni, ist Tarifa in Spanien – der südlichste Punkt Europas
Paul Spencer; Bildquelle Ferry PR
Paul Spencer; Bildquelle Ferry PR
Auf einer Strecke, die ihn durch Finnland, Russland, Estland, Lettland, Polen, Deutschland und Frankreich führt, unternimmt Paul Spencer mit durchschnittlich knapp 260 geradelten Kilometern pro Tag den Versuch, den aktuellen Rekord von 39 Tagen zu unterbieten. Er hat diesen Rekordversuch unter das Motto „Tour d’Europe“ gestellt und will damit Gelder für wohltätige Zwecke sammeln.

Auf der langen Fahrt wird Paul Spencer als einziger Radfahrer unterwegs sein. Unterstützt wird er von einer Begleitperson mit Wohnwagen, in dem er schläft, sowie einem Koch, der ihm die energiereichen Mahlzeiten zubereitet, die er auf seiner Fahrt zum Einstellen des Weltrekords brauchen wird.

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* finanziert und unterstützt die Tour d’Europe und stellt außerdem hilfreiche Produkte während der großen Herausforderung zur Verfügung, u. a. Wischtücher, Toilettenpapier und Schutzbrillen.

Dazu Jon Purdy, EMEA Healthy Workplace Platform Leader bei KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*: „Paul Spencers Versuch, den Rekord bei der Durchquerung Europas mit dem Fahrrad zu brechen, liegt ganz auf einer Linie mit den Bemühungen von KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*, die Gesundheit von Menschen am Arbeitsplätze zu fördern. Wir freuen uns, mit unserem Beitrag etwas bewegen zu können und wünschen ihm für seine unglaubliche Tour alles Gute und viel Glück.“

Unter dem Motto und innerhalb des Konzeptes für einen gesunden Arbeitsplatz fordert KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* derzeit all seine Mitarbeiter zur Teilnahme an der bevorstehenden Global Corporate Challenge auf. Mitarbeiter stehen in Teams von je 7 Personen im weltweiten Wettbewerb.  Natürlich sind auch deutsche Teams dabei. Paul Spencer geht als eigenständiges „Team“ in diesen Wettbewerb – so können die anderen Teilnehmer ihre Fortschritte an seinen Ergebnissen bei der Tour d’Europe messen!

Jon Purdy weiter: „Paul Spencers Vorhaben bei der Tour d’Europe ist ganz außergewöhnlich und ausgezeichnet – und genau hier liegen die Übereinstimmungen mit unserer Unternehmensphilosophie bei KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*: Wir wollen alle Kunden dabei unterstützen, die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern und ausgezeichnete Arbeitsplätze zu schaffen. Wir freuen uns darauf, mit Paul Spencer am 10. Juni in Spanien den neuen Weltrekord feiern zu können!“

Tags: Fahrrad Rekord

Über Kimberly-Clark Professional:
KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* ist der Partner für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, wenn es um ausgezeichnete Arbeitsplätze geht. KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* berät dabei, wie man Arbeitsplätze sicherer, gesünder und produktiver gestalten kann. Dies wird unterstützt durch bekannte Marken wie KLEENEX®, SCOTT®, WYPALL®, KIMTECH®, etc.
Die aktuellsten Nachrichten über Kimberly-Clark und die 140-jährige Firmengeschichte finden Sie unter www.kimberly-clark.com.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert